Samstag, 26.05.2018

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Ja …

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach 16.05.2018

Baum stürztauf Stromleitung

Zu ei­nem Stro­m­aus­fall in Lei­ders­bach und den Nach­bar­ge­mein­den so­wie ei­ner Stra­ßen­sper­rung führ­te ein um­ge­stürz­ter Baum am Mitt­woch­a­bend.

Weiterlesen
Leidersbach 16.05.2018

Baum stürzt auf Stromleitung: Stromausfälle in Leidersbach

Zu ei­nem Stro­m­aus­fall und ei­ner Stra­ßen­sper­rung in Lei­ders­bach und den Nach­bar­ge­mein­den führ­te ein um­ge­stürz­ter Baum am Mitt­woch­a­bend.

Weiterlesen
Leidersbach 16.05.2018

Michael Schüßler, mit 32 Jahren der jüngste Bürgermeister im Kreis

Heim­spiel für mich bei mei­ner Rund­rei­se durch den Land­kreis! Lei­ders­bach ist mei­ne Hei­mat­ge­mein­de. Mi­cha­el Schüß­ler ist mit 32 Jah­ren der jüngs­te der 32 Bür­ger­meis­ter im Kreis Mil­ten­berg. Er ist seit 28. Sep­tem­ber 2017 im Amt. Amts­vor­gän­ger Fritz Wörl ist am 9. Mai 2017 ver­s­to­rben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Leidersbach 10.05.2018

Knappe Ratsmehrheit billigt Zuschuss für Kirchensanierung in Roßbach

Mit der re­la­tiv knap­pen Mehr­heit von 8:5 Stim­men hat der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat ei­nen Zu­schus­s­an­trag der ka­tho­li­schen Kir­chen­s­tif­tung St. Lau­ren­ti­us für die Sa­nie­rung der Pfarr­kir­che ak­zep­tiert, wie schon für Ebers­bach und Vol­kers­brunn ge­sche­hen. Dem Be­schluss ging in der Sit­zung am Di­ens­tag ei­ne hef­ti­ge De­bat­te vor­aus.

Weiterlesen
Leidersbach 10.05.2018

Ganztagsschule: Zu wenig Bedenkzeit

Mit der Fra­ge, ob die Ko­ope­ra­ti­on der Schu­len in Sulz­bach und Lei­ders­bach im Mit­tel­schul­be­reich um ei­ne of­fe­ne Ganz­tags­be­t­reu­ung für die sieb­ten bis ne­un­ten Klas­sen er­wei­tert wird, hat­te sich der Ge­mein­de­rat Lei­ders­bach Sit­zung am Di­ens­tag qua­si auf den letz­ten Drü­cker zu be­fas­sen.

Weiterlesen
Leidersbach 02.05.2018

Fernweh nach Noten in Ebersbach

Auf ei­ne Mu­si­k­rei­se in 80 Mi­nu­ten um die Welt hat der Ge­misch­ten Chor des Sän­ger­bun­des Ebers­bach das Pu­b­li­kum am Sonn­tag in der Pfarr­kir­che St. Bar­ba­ra ent­führt.

Weiterlesen
Leidersbach 02.05.2018

Landkreis Miltenberg erhält zwei neue Notfall-Krankentransportwagen

Segnung bei Feierstunde in Leidersbach

Zwei neue Notfall-Krankentransportwagen sind am Maifeiertag beim Frühlingsfest der Rotkreuzbereitschaft in Leidersbach an die Schnelleingreifgruppe (SEG) Nord des landkreisweiten Katastrophenschutzes übergeben worden. Die beiden Fahrzeuge stehen künftig dort und in Eschau für überörtliche Einsätze zur Verfügung.

Weiterlesen
Leidersbach 02.05.2018

Fernweh nach Noten in Ebersbach

Auf ei­ne Mu­si­k­rei­se in 80 Mi­nu­ten um die Welt hat der Ge­misch­ten Chor des Sän­ger­bun­des Ebers­bach das Pu­b­li­kum am Sonn­tag in der Pfarr­kir­che St. Bar­ba­ra ent­führt. Mit von der Par­tie wa­ren die Mi­nis, Chor­würm­chen und Teeni­tus – al­le­s­amt Ebers­ba­cher Ei­gen­ge­wäch­se – so­wie der Kam­mer­chor Ars Can­tus aus Nie­dern­berg und das Ge­sangs­duo An­ge­li­ka Zo­bel und Jo­han­nes Kraiß.

Weiterlesen
Erlenbach 28.04.2018

Mann der Sicherheitswacht in Erlenbach beleidigt

Polizei Obernburg

Ein Mann der Sicherheitswacht, der am Freitag einen Jungen Mann ansprach, der die Gleise am Bahnhof Erlenbach (Kreis Miltenberg) überquerte, erhielt statt Dank für seinen lebensrettenden Hinweis Beschimpfungen und Beleidigungen.

Weiterlesen
Leidersbach 23.04.2018

Trockenfrüchte aus dem Hutzelgrund

»Wo die Ide­en wach­sen«, lau­tet das Mot­to der Lan­des­gar­ten­schau, die der­zeit im neu­en Würz­bur­ger Stadt­teil am Hu­b­land, rund zwei Ki­lo­me­ter von der In­nen­stadt ent­fernt statt­fin­det. Für die Gar­ten­bau­f­reun­de aus Lei­ders­bach war die Fahrt dort­hin am Sams­tag ein Höh­e­punkt in der noch jun­gen Ve­r­eins­ge­schich­te. Und sie nutz­ten die Ge­le­gen­heit, sich und die Ge­mein­de vor gro­ßem Pu­b­li­kum zu prä­sen­tie­ren.

Weiterlesen
Leidersbach 22.04.2018

Streetfood-Festival in Leidersbach überrannt

Das 1. Lei­ders­ba­cher St­reet­food-Fes­ti­val auf der Hof­wie­se wur­de von Be­su­chern förm­lich über­rannt. Bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren am Sams­tag wa­ren ge­gen 18 Uhr die Ge­trän­ke aus. Der ört­li­che Ge­trän­k­e­händ­ler lie­fer­te kur­zer­hand nach und brach­te auch noch Bier­ti­sche und -bän­ke mit. 100 wei­te­re Plät­ze, die auch so­fort wie­der be­legt wa­ren.

Weiterlesen
Leidersbach 21.04.2018

Stephanie Aulbach CSU-Ortsvorsitzende

Ste­pha­nie Aul­bach ist am Don­ners­tag zur neu­en Orts­vor­sit­zen­den der CSU Lei­ders­bach ge­wählt wor­den. Rai­ner Thill, der die­ses Eh­ren­amt zu­vor be­k­lei­det hat­te, war aus ge­sund­heit­li­chen Grün­den zu­rück­ge­t­re­ten. Stell­ver­t­re­ten­der Orts­vor­sit­zen­der bleibt Mat­thias Wolf.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Leidersbach

PG Maria im Grund 17.05.2018

Klausurtag der PG „Maria im Grund“

Am Samstag, den 21.04.2018 trafen sich die Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft Maria im Grund Jugendhaus St. Kilian Miltenberg zu ihrem jährlichen Klausurtag. Zunächst lernten sich die neugewählten Mitglieder besser kennen, und berieten anschließend über nächste Schritte im Zusammenwachse...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 10.05.2018

Großer Andrang bei der Pflanzentauschbörse in Leidersbach

Leidersbach Nach der großen Resonanz in den vergangenen Jahren war der Andrang auch bei der Pflanzentauschbörse in Leidersbach 2018 wieder sehr groß. Der Obst- und Gartenbauverein Leidersbach als Ausrichter auf dem Rathausplatz freute sich über eine rege Tauschaktion, wobei alles getauscht wurde, wa...

Weiterlesen
DJK Leidersbach 09.05.2018

DJK Leidersbach, 2 TT-Meister 2018

Die 2. TT-Mannschaft der DJK Leidersbach wurde in der Saison 2017/2018 souverän Meister der 4. Kreisliga Miltenberg mit 32:4 Punkte, 156:57 Spiele. Auf dem Bild hinten von links: Konrad Diener, Andreas Hein, Hildegard Kunkel, Valentin Zehnter, Michael Goldhammer vorne von links: R...

Weiterlesen

Generalversammlung des Musikvereins »Edelweiß« Roßbach am Samstag, 24. März 2018 im Gasthaus „Grüner Baum“, Roßbach

Leidersbach-Roßbach. Die Jugendarbeit wird im Musikverein »Edelweiß« Roßbach groß geschrieben. Das wurde während der Generalversammlung im Gasthaus »Grüner Baum« deutlich. Nach dem Totengedenken erinnerte Vorsitzender Volker Krug an die Aktionen des vergangenen Jahres...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 22.03.2018

Kolpingfamilie mit Angeboten für Familien und Jugendliche

Leidersbach Der Vorsitzende der Leidersbacher Kolpingfamilie Ignaz Aulbach berichtete in der Jahreshauptversammlung von einem erfolgreichen Vereinsjahr mit hervorragenden Veranstaltungen. Höhepunkte dabei waren die vier Familiengottesdienste, einem in jedem Ortsteil, die von der Kolpingfamilie vorbe...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 21.03.2018

Leidersbacher Gartenbauer wirken bei Landesgartenschau mit

Leidersbach Am 21.April hat der Leidersbacher Obst- und Gartenbauverein einen aktiven Auftritt in der Landesgartenschau in Würzburg, so die Vorsitzende Brigitte Müller und ihr Stellvertreter Michael Zahn in der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung...

Weiterlesen

Hoffnungsschimmer beim Nachwuchs der Feuerwehr Ebersbach

Leidersbach-Ebersbach: Wie so viele Feuerwehren im Landkreis Miltenberg plagen die Verantwortlichen der freiwilligen Feuerwehren die Nachwuchssorgen. Am Freitag, den 09.03.2018 konnte der 1. Kommandant Mario Sommer und 1...

Weiterlesen
Singgruppe Roßbach 12.03.2018

Singgruppe Roßbach gestaltet Konzertgottesdienst für Erwachsene

Eine überaus gelungene Veranstaltung bot die Singgruppe Roßbach im Vorabendgottesdienst den zahlreichen Besuchern aus allen vier Ortsteilen mit dem Konzertgottesdienst unter dem Thema „Mütter und Väter“...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 04.02.2018

Carolin Marghadi ist neue Vorsitzende der Kolping-Kapelle Leidersbach

Leidersbach Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Kolping-Kapelle im Kolpingheim waren die Neuwahlen der Vorstandschaft. Zur 1.Vorsitzenden wurde Carolin Marghadi gewählt. Marina Wolf (2.Vorsitzende), Thomas Schneider (3...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 23.01.2018

Vier Leidersbacher Priestergenerationen

Leidersbach Groß war die Wiedersehensfreude unter den Leidersbacher Katholiken, als bei der Verabschiedung der langjährigen Kindergartenleiterin Martina Bachmann neben dem amtierenden Pfarrer Martin Wissel (Bild rechts) auch seine drei Amtsvorgänger dabei waren und auch Zeit mitbrachten, über „alte ...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Niedernberg vor 21 Stunden

Schwester Damaris wird Ehrenbürgerin

Zum 80. Ge­burts­tag kommt der Bür­ger­meis­ter für ge­wöhn­lich mit der Nie­dern­ber­ger Tas­se zum Gra­tu­lie­ren. Die hat­te Jür­gen Rein­hard am Don­ners­ta­gnach­mit­tag auch für Schwes­ter Da­ma­ris da­bei.

Weiterlesen
Obernburg 25.05.2018

Römische Stadtführung in Obernburg

Am Sonn­tag, 27. Mai, um 14 Uhr wird in Obern­burg das Rö­mer­ka­s­tell wie­der le­ben­dig. Ein Sch­rei­ber aus dem Großraum­büro der Be­ne­fi­zia­rier­sta­ti­on, alias Eric Er­furth, führt durch die an­ti­ke Sied­lung. Er be­rich­tet von span­nen­den De­tails aus sei­nem All­tag und prä­sen­tiert das Le­ben.

Weiterlesen
Waldaschaff 25.05.2018

Neue Hütten für den Spessartwald

Vier Me­ter breit, fünf Me­ter lang, vier Me­ter hoch, Grund­fläche: 20 Quad­r­at­me­ter. Das sind die Ma­ße des neu­en Un­ter­stands für Wan­de­rer, der jetzt im Spess­art­wald bei Wal­da­schaff auf­ge­s­tellt wor­den ist. Die Hüt­te gilt als Mo­dell-Hüt­te: Sie soll Vor­bild für wei­te­re Hüt­ten die­ser Mach­art im Spess­art sein.

Weiterlesen
Elsenfeld 25.05.2018

Kinder mit Wüstenbussard im Wald

Wer lebt im Wald? Wie funk­tio­niert ein Baum? Wer lebt in den He­cken und wel­che Kräu­ter gibt es? Dar­um ging es beim Be­such des Wald­päda­go­gen, Jä­gers und Fal­k­ners Frank Wend­land am Don­ners­tag an der Mo­zart­schu­le in El­sen­feld. Treff­punkt war am Bo­gen­schieß­platz ne­ben dem Schüt­zen­haus. Mit­ge­bracht hat­te er ne­ben Greif­vö­geln auch zwei Frett­chen.

Weiterlesen
Obernburg 24.05.2018

Jäger empfehlen: Grill wild mit regionalem Fleisch

Am 1. Mai hat die Jagd­zeit auf Reh­wild be­gon­nen. Bö­cke und Sch­malre­he, sprich weib­li­che Re­he, die noch kein Kitz ge­setzt ha­ben, dür­fen jetzt be­jagt wer­den.

Weiterlesen