Dienstag, 24.04.2018

Laufach

Laufach, ursprünglich Laufahe, wurde erstmals 1084 in einem Nekrolog des Stiftes St. Peter und Alexa …

Main-Echo berichtet aus Laufach

Laufach 20.04.2018

Das Erfolgs-Quintett aus Laufach

Blechbläser von »Lafisch 5Q« spielen beim Kammermusik-Landesfinale ganz vorne mit

Fünf strah­len­de und jun­ge Ge­sich­ter beim Mu­sik­ve­r­ein Lau­fach: Das Blech­blä­ser-Quin­tett mit dem Na­men »La­fisch 5Q« hat beim lan­des­wei­ten Kam­mer­mu­sik-Wett­be­werb des Baye­ri­schen Blas­mu­sik­ver­bands in Asch­heim bei Mün­chen die zweit­höchs­te Punkt­zahl er­reicht.

Weiterlesen
Sailauf 17.04.2018

Katholische Kirche: St. Vitus und Laufachtal fusionieren

Pfarrer Uwe Schüller ist weg, »Pastoral der Zukunft« kommt

»Für uns ist das eine große Zäsur« - so kommentiert Susanne Mahlmeister den Weggang von Pfarrer Uwe Schüller. Denn die Pfarrgemeinderatsvorsitzende der Pfarreiengemeinschaft (PG) Vorspessart weiß: Uwe Schüller wird nicht ersetzt. Zum 1. Juni wachsen die Pfarreiengemeinschaften (PG) Vorspessart und Laufachtal zusammen. Pfarrer wird der bis dato für Laufach zuständige Andreas Reuter.

Weiterlesen
Laufach 16.04.2018

Laufacher fordern Umleitung des Schwerlastverkehrs

Um Lärm und Ra­se­rei auf der B 26 im Lau­fach­tal ent­ge­gen­zu­wir­ken, ha­ben die Ge­mein­de­rä­te in ih­rer jüngs­ten Sit­zung ei­ne For­de­rung auf­ge­s­tellt: Der Schwer­last­ver­kehr soll um­ge­lei­tet und so mög­lichst aus dem Ort her­aus­ge­hal­ten wer­den.

Weiterlesen
Laufach 10.04.2018

GEMEINDERAT IN KÜRZE

Wei­te­re The­men aus der Sit­zung des Lau­fa­cher Ge­mein­de­rats vom Mon­ta­g­a­bend:
Forst­wirt­schafts­plan: Re­vier­lei­ter Lo­renz Kirch stell­te den Forst­wirt­schafts­plan 2018 vor. Die­ser weist Aus­ga­ben von 82 207 Eu­ro und Ein­nah­men von 69 470 Eu­ro aus. Das Be­triebs­de­fi­zit be­läuft sich dem­nach auf 12 737 Eu­ro. Im Vor­jahr konn­te ein Ge­winn von 31 675 Eu­ro er­wirt­schaf­tet wer­den.

Weiterlesen
Laufach 10.04.2018

Niedrige Zinsen: Laufach investiert

Mit kla­rer Mehr­heit hat der Ge­mein­de­rat Lau­fach in sei­ner Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend den Haus­halt für das Jahr 2018 ver­ab­schie­det. In dem Zah­len­werk sind laut Bür­ger­meis­ter Fried­rich Fle­cken­stein (par­tei­los) »vie­le und wich­ti­ge In­ves­ti­tio­nen für un­se­re Ge­mein­de« ent­hal­ten.

Weiterlesen
Laufach 05.04.2018

VIDEO: Stimmen zum Pannenzug bei Laufach

Kreisbrandinspektor und Passagiere berichten

Nach einem Brandpanne im Führerhaus gab es für einen Passagierzug bei Laufach in der Mitwochnacht kein Fortkommen mehr. Das bedeutete viel zu tun für die Feuerwehrmänner und eine Geduldsprobe für die gestrandeten Fahrgäste.

Weiterlesen
Laufach 05.04.2018

Laufach: Die Last mit Lastern und Lärm

Neues Verkehrskonzept soll Abhilfe schaffen

Die Last mit den Las­tern. Die Last mit dem Lärm: Die B 26 ist seit Jah­ren ein The­ma im Lau­fach­tal. Es gibt meh­re­re Ver­su­che, der Ra­se­rei Ein­halt zu ge­bie­ten. Jetzt lie­gen die Zah­len der jüngs­ten Ver­kehrs­zäh­lung des staat­li­chen Bauamts vor.

Weiterlesen
Laufach 04.04.2018

Bei Laufach: Feuerwehr evakuiert Passagierzug

Großeinsatz am Mittwochabend

Ein brennender Passagierzug zwischen Laufach und Aschaffenburg? Davon ist am Mittwochabend die Feuerwehr ausgegangen, nachdem sie alarmiert worden war. Der auf freier Strecke stehende und mit rund 40 Fahrgästen besetzte Zug brannte zwar nicht, die Feuerwehrleute hatten dennoch Einiges zu tun.

Weiterlesen
Hain 20.03.2018

Blues mit Hainer Mundart im Spessarttor

Konzert: Ferdi Katz spielt am Samstag

Die Mu­sik von Blu­es-Le­gen­de J. J. Ca­le ge­mischt mit Tex­ten in Hai­ner Mund­art - wer wis­sen will, wie das klingt, soll­te am Sams­tag, 24. März, um 19 Uhr im Hai­ner Spess­art­tor vor­bei­schau­en. Dort vor­bin­det die Roots-Rock-Band Fer­di Katz die Mu­sik der 2013 ver­s­tor­be­nen Mu­si­ker-Le­gen­de mit ih­ren ei­ge­nen Tex­ten im Dia­lekt.

Weiterlesen
Laufach 16.03.2018

Arbeiten an der Kinderkrippe teurer als geplant

Nur in der Au­ßen­an­la­ge sind noch ein paar Ar­bei­ten zu er­le­di­gen - an­sons­ten ist der Um­bau der Lau­fa­cher Kin­derkrip­pe Spessart­strol­che in der Stra­ße Im Lie­bes­grund 2 ab­ge­sch­los­sen. Und: Das Gan­ze ist teu­rer ge­wor­den als vor­ge­se­hen - 250 000 statt 177 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Laufach 15.03.2018

Dialektabend des Heimatvereins

Der Ge­schichts- und Hei­mat­ve­r­ein Lau­fach­tal ver­an­stal­tet an die­sem Frei­tag, 16. März, um 19.30 Uhr ei­nen Dia­lekta­bend im Ca­fé Lan­gen­stein. In Vor­trä­gen und Sket­chen wird laut An­kün­di­gung wie früh­er »ge­bab­belt«. Al­le In­ter­es­sier­ten sind will­kom­men, der Ein­tritt ist frei. And­rea Jost

Weiterlesen
Hain 12.03.2018

Susanne Hasenstab liest im Spessarttor

Ein ka­ba­ret­tis­ti­scher Le­se­a­bend mit Su­san­ne Ha­sen­stab und Emil Email­le er­war­tet die Be­su­cher am Sams­tag, 17. März, im Spess­art­tor Hain. Im be­stuhl­ten Kon­zert­saal der Mu­sik­kn­ei­pe prä­sen­tie­ren die Aschaf­fen­bur­ger Au­to­rin und ihr Büh­nen­part­ner ihr ak­tu­el­les Pro­gramm »Warum ist die Kat­ze so dick?« mit ab­surd ko­mi­schen Mini­dra­men aus dem un­er­sc­höpf­li­chen Kos­mos des all­täg­li­chen Ge­bab­bels.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Laufach

Kolpingsfamilien des Bezirks Aschaffenburg/Alzenau beteiligt sich an Zukunftsprozess des Kolpingwerkes

In Würzburg haben rund 90 Teilnehmende eines Regionalforums über die Neuausrichtung und Öffnung des Kolpingwerkes Deutschland diskutiert. Auch Kolpingsfamilien des Kolpingbezirks Aschaffenburg/Alzenau war mit 7 Delegierten aus Alzenau, Königshofen und Laufach vertreten...

Weiterlesen

Obst- und Gartenbauverein Hain/Spessart e. V. und „Gartenfrüchtchen“ schmücken Osterei

Wie jedes Jahr kurz vor Ostern, kümmerte sich der OGV Hain um die österliche Dekoration am Ortseingang. Zu diesem Zweck wurden die Bewohner des Laufachtals bereits Anfang März um Spenden von immergrünem Geäst wie Buchsbaum, Koniferenschnitt und ähnlichem für das Binden des traditionellen „Ostereis...

Weiterlesen

Informative Schneewanderung des Turngaus

Die Rückkehr des Winters begleitete die Wanderer des Turngaus Main-Spessart auf ihrer Gauwanderung. Diese führte einmal mehr von der Turnhalle Am Mühlfeld in Laufach zur „Jahrhundert-Baustelle“ der Bahn und war diesmal leider beeinträchtigt durch Schneefall, Kälte und Wind...

Weiterlesen

Unser „Sprooch“ – ein Bestandteil der Heimat

Wie babbele die „Lafischer, Frahöfer und Hoaer“? Die „Sproch im Lafischtal“ stand im Mittelpunkt des von Birgit Meidhof moderierten Dialektabends im Cafe Langenstein. Der Abend wurde mit einem Grußwort des Bürgermeisters eröffnet, der leider verhindert war...

Weiterlesen
VdK OV- Laufachtal 18.03.2018

Herzrhythmusstörungen aktuelle Diagnostik und Therapie OA Dr. Guido Groschup Klinikum Aschaffenburg

Bei Luftnot, Schwindel, Synkopen (kurzer Bewusstseinsverlust), Stolpern, Herzrasen sollte sofort der Puls- und Blutdruck kontrolliert werden. Bei ca. 10 % der 70jährigen liegt ein Vorhofflimmern vor, wird nicht immer bemerkt...

Weiterlesen
VdK OV- Laufachtal 18.03.2018

Die 4 Säulen der Hospiz- und Palliativversorgung am Bayerischen Untermain S. Naumann u. Dr. Strüder

Die Hospiz- und Palliativ Care Entwicklung kam aus einer Bürgerbewegung und ist in der BRD erst wenige Jahrzehnte alt. Das Leben in Würde vollenden, Wunsch und Wille des Patienten ist das Wichtigste! Durch Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht sorgt der Patient vor...

Weiterlesen

Jugend trainiert für Olympia: Nordbayernfinale Wettkampfklasse Mädchen III

Eine Topvorstellung lieferte das Mädchenteam des Hanns-Seidel-Gymnasiums in der Wettkampfklasse III. Drei Mannschaften traten in Burgkunstadt zum Nordbayernfinale an, doch recht schnell zeichnete sich ab, dass der Weg ins Landesfinale wohl nur über die HSG-Mannschaft gehen würde...

Weiterlesen

Ehrungen Urkunde und Präsente für langjährige Mitglieder Heimat- und Geschichtsverein: Verdienste gewürdigt

Laufach: Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Grünen Baum wurden 3 Personen für 25jährige Mitgliedschaft geehrt. Vorsitzender Richard Scholl ging in seiner Ansprache auf die einzelnen Personen und ihre Verdienste ein: Mitarbeit bei den Märkten und Lieferant von Getränken, Ansprechpartner b...

Weiterlesen

Rückblick auf Ballonfest und Ausblick auf 2018 Jahresgabe zeigt Laufach um 1899

Der Vorsitzende des Geschichts- und Heimatvereins Laufachtal, Richard Scholl, berichtete bei der Jahreshauptversammlung in der Pizzeria Grüner Baum vom Jahr 2017: Faschingsspaziergang zu den Hellschen „Konstantin-Reich-Str...

Weiterlesen

LaafischQ5 - Blächbläserquinett auf der Überholspur

Am Sonntag, den 21.01.2018, traten „Laafisch 5 Q“ – das sind Lucy Meußer und Tillmann Karpf an den Trompeten, Moritz Polleichtner am Horn, Hannes Strecker an der Posaune und Lena Meußer an der Tuba - um 9...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Laufach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Goldbach vor 4 Stunden

Feuerwerk, Friedenslauf und Festwoche in Goldbach

Der Höhepunkt wird laut Bürgermeister Thomas Krimm die Festwoche im Juni sein

Der Neu­jahrs­emp­fang am 1. Ja­nuar mit­s­amt Ju­bi­läums­sau­er­kraut war der An­fang, der Sil­ves­ter­ball am 31. De­zem­ber wird der Schluss­punkt sein: In den Mo­na­ten da­zwi­schen lie­gen je­de Men­ge Ver­an­stal­tun­gen, mit de­nen die Ge­mein­de Gold­bach ihr 800-jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­ert.

Weiterlesen
Schöllkrippen vor 20 Stunden

Erster Gewerbeschautag »vom Prinzip her in Ordnung«

Der ers­te Ge­wer­be­schau­tag in der In­du­s­trie­stra­ße am Mar­kus-Markt-Sonn­tag in Sc­höllkrip­pen, an dem sich 19 Be­trie­be be­tei­lig­ten, sei recht gut ge­lau­fen. Mit der Be­su­cher­zahl kön­ne man durch­aus zu­frie­den sein, äu­ßer­ten sich die In­i­tia­to­ren Da­ni­el Ur­ban und Bi­an­ca Kölln ge­gen­über un­se­rem Me­di­en­haus.

Weiterlesen
Schöllkrippen vor 20 Stunden

Möbel lassen Umlage deutlich steigen

Mas­siv steigt die­ses Jahr die Schul­ver­band­s­um­la­ge der Ge­mein­den Klein­kahl, Sc­höllkrip­pen, Wes­tern­grund und Wie­sen an den Grund­schul­ver­band Sc­höllkrip­pen. Ge­mein­sam ha­ben die Or­te 503 900 Eu­ro zu zah­len, 40,4 Pro­zent mehr als im Vor­jahr.

Weiterlesen
Sommerkahl vor 20 Stunden

Wenig Streuobst in Sommerkahl

Als St­reu­obst­ge­biet sei der Kahl­grund re­la­tiv aus­ge­räumt, be­rich­te­te Alex­an­der Vor­beck, der in der Sit­zung des Som­mer­kah­ler Ge­mein­de­ra­tes am Frei­ta­g­a­bend den St­reu­obst­ak­ti­ons­plan des Land­k­rei­ses Aschaf­fen­burg vor­s­tell­te.

Weiterlesen
Sommerkahl vor 20 Stunden

Jugendbeauftragter zieht positive Bilanz

Vor drei Jah­ren hat die Ge­mein­de Som­mer­kahl den Ju­gend­treff im Un­ter­ge­schoss des Rat­hau­ses in der Schul­stra­ße ein­ge­rich­tet. Je­den Frei­tag von 18 bis 21.30 Uhr, in den Fe­ri­en auch noch di­ens­tags, tref­fen sich dort Kin­der und Ju­gend­li­che aus dem Ort. Ei­ne Bi­lanz zog in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Frei­ta­g­a­bend Ju­gend­be­auf­trag­ter Bo­ris Grie­bel.

Weiterlesen