Donnerstag, 19.04.2018

Hausen

Hausen ist wahrscheinlich auf die zweite Siedlungsbewegung der Franken in der ersten Hälfte des 8. J …

Main-Echo berichtet aus Hausen

Kleinwallstadt 15.04.2018

Verkehr in Hausen weiter überwacht

In der Sit­zung der Ge­mein­schafts­ver­samm­lung der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Klein­wall­stadt am Don­ners­tag wur­de das The­ma Kom­mu­na­le Ver­kehrs­über­wa­chung (KVÜ) be­han­delt.
Bür­ger­meis­ter Tho­mas Köh­ler (Klein­wall­stadt) nann­te zwei Mög­lich­kei­ten, sich dem Di­enst der KVÜ zu be­die­nen. Zum ei­nen über ei­ne Mit­g­lied­schaft und zum an­de­ren über ei­ne Zweck­ve­r­ein­ba­rung.

Weiterlesen
Hausen 12.04.2018

Hausens Ortskern wird neu gestaltet

Ers­te Ent­wür­fe für Hau­sens neue Orts­mit­te wur­den in ei­ner au­ßer­or­dent­li­chen Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch­a­bend im Pfar­r­heim vor­ge­s­tellt. Vor­ge­legt wur­den Plan­skiz­zen für neue Räu­me für die Ge­mein­de­ver­wal­tung und ein in­te­grier­tes Kul­tur­zen­trum im Be­reich Sulz­ba­cher Weg 4 - 6 und Haupt­stra­ße 60. Rund 90 Bür­ger nah­men teil, be­tei­lig­ten sich mit Fra­gen und mach­ten gu­te Vor­schlä­ge.

Weiterlesen
Hausen 11.04.2018

Selbst ist der Streumann

Kopf­schüt­teln und Ge­läch­ter ver­ur­sach­te im Hau­se­ner Ge­mein­de­rat ei­ne Ant­wort vom Staat­li­chen Bau­amt Aschaf­fen­burg auf die Nach­fra­ge zur Ver­bes­se­rung des Win­ter­di­ens­tes. Dort sei das Pro­b­lem be­kannt. Da der Fah­rer für sein Fahr­zeug und die In­sas­sen ver­ant­wort­lich sei, kön­ne der Bus­fah­rer den Berg bei Glät­te oder Schnee­fall nicht be­fah­ren.

Weiterlesen
Hausen 11.04.2018

Hausen zahlt Park-Versicherung

Von den Sport­f­reun­den Hau­sen, die den Wald­spiel­park be­t­rei­ben, lag dem Ge­mein­de­rat ein An­trag auf Zu­schuss zu den jähr­li­chen Ver­si­che­rungs­kos­ten über 243,46 Eu­ro vor. Nach kur­zer Dis­kus­si­on wa­ren sich die Rä­te ei­nig, die Kos­ten kom­p­lett zu über­neh­men.

Weiterlesen
Hausen 09.04.2018

»Kitzcopter« im Einsatz in Hausen

Or­an­ge ist er, wie sein gro­ßer Bru­der. Und zur Ret­tung di­ent er auch. Näm­lich zur Kitz­ret­tung. Die In­ter­es­sen­ge­mein­schaft »Ac­ti­on for Kitz«, Grup­pe Hau­sen, ist jetzt im Be­sitz ei­nes He­x­a­c­op­ters, lie­be­voll »Kitz­c­op­ter« ge­nannt. Die An­schaf­fung des klei­nen Flug­ge­räts wur­de durch Spen­den von Fir­men (Fir­ma Cop­ter.

Weiterlesen
Klingenberg 06.04.2018

Zigarettenautomat in Klingenberg aufgeflext

Geld und Zigaretten gestohlen

Bereits am 3. April wurde in der Trennfurter Straße in Klingenberg (Kreis Miltenberg) durch den Betreiber eines Zigarettenautomaten festgestellt, dass dieser in der Zeit vom 26.03.18 bis zum Feststellungszeitpunkt aufgeflext wurde.

Weiterlesen
Hausen 20.03.2018

Fußball-Camp in Hausen mit Ex-Profis

Die Fuß­ball­schu­le des FSV Mainz 05 und die JFG Vor­spess­art 2005 tra­gen im Dornau­er Weg in Hau­sen vom 27. bis 29. März ein Trai­ning­s­camp aus. Fuß­ball­be­geis­ter­te Kin­der zwi­schen 6 und 14 Jah­ren, die sich für das Camp an­mel­den, kön­nen laut der An­kün­di­gung mit Ex-Mainz-Pro­fis trai­nie­ren. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Hausen 15.03.2018

Jahresabschlüsse mit positiver Note

Den Jah­res­ab­schluss 2016 stell­te Käm­me­rer Pe­ter Maid­hof in der Sit­zung des Hau­se­ner Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag vor. Dem­nach sch­ließt der Ge­sam­te­tat mit 4,4 Mil­lio­nen Eu­ro fast 20 Pro­zent über dem An­satz, wo­zu Mehr­ein­nah­men bei der Ge­wer­be­steu­er (30 000 Eu­ro) und Ein­kom­men­steu­er (15 000 Eu­ro) bei­tru­gen. Rund 520 000 Eu­ro konn­ten als po­si­ti­ves Jah­re­s­er­geb­nis 2016 dem Ver­mö­gens­haus­halt zu­ge­führt wer­den.

Weiterlesen
Hausen 15.03.2018

Bauhof erhält überdachte Boxen

Über den Stand der Pla­nun­gen der ak­tu­el­len Bau­maß­nah­men in Hau­sen be­rich­te­te Hei­ner Tren­ner vom Ar­chi­tek­tur­büro Tren­ner in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag. Das be­ste­hen­de Bau­hof­ge­bäu­de soll um ei­nen Hof mit über­dach­ten La­ger­bo­xen er­gänzt wer­den. Dies war be­reits The­ma in meh­re­ren Sit­zun­gen des Bau­aus­schus­ses und des Ge­mein­de­rats.

Weiterlesen
Hausen 15.03.2018

Hausener Haushalt 2018 verabschiedet

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat Hau­sen in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag den Haus­halt 2018 samt sei­ner An­la­gen ver­ab­schie­det. Bür­ger­meis­ter Man­f­red Schüß­ler und Käm­me­rer Pe­ter Maid­hof stell­ten die Zah­len vor.

Weiterlesen
Hausen 15.03.2018

Hausener Schwesternhaus wird für OGS erweitert

Für die Rea­li­sie­rung der of­fe­nen Ganz­tags­schu­le (OGS) in der Grund­schu­le Hau­sen wer­den dort feh­len­de Räu­me im be­nach­bar­ten ehe­ma­li­gen Schwes­tern­haus ge­schaf­fen. Ein­gangs­be­reich und WC-Räu­me sind in ei­nem neu zu er­rich­ten­den An­bau ge­plant (rechts im Bild). Die­ser ord­net sich for­mal dem Schwes­tern­haus un­ter und er­gänzt die Ver­bin­dung Schwes­tern­haus-Kin­der­gar­ten.

Weiterlesen
Hausen 12.03.2018

Hilfe nach Schlaganfall: 8000 Euro für Alexander Vogt

8000 Eu­ro über­reich­te der Vor­sit­zen­de der Stif­tung Hil­fe in Not, Eber­hard Kroth, am Frei­tag an Alex­an­der Vogt aus Hau­sen. Der 51-Jäh­ri­ge er­litt vor knapp zwei Jah­ren in sei­ner Woh­nung ei­nen schwe­ren Schla­g­an­fall.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hausen

Sportfreunde Hausen 17.04.2018

Generalversammlung der Sportfreunde Hausen in neue Räumlichkeiten

Am Samstag, den 18.03.2018 fand im neu gestalteten Vereinsheim der Sportfreunde Hausen die Generalversammlung statt. Die Abteilungsleiter der Jugend, Aktiven, Senioren und Turnerfrauen gaben einen vielfältigen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr...

Weiterlesen

40 Jahre PGR-Vorsitzender

Vier Jahrzehnte lang prägte Peter Lebert das religiöse Leben in der Pfarrei St. Michael in Hausen (Spessart) als Pfarrgemeinderatsvorsitzender ganz entscheidend mit. Der in Hausen gebürtige (Religions-)Pädagoge hat dabei viele Pfarrer begrüßen und verabschieden dürfen...

Weiterlesen

Generalversammlung mit Neuwahlen.

Hausen. Der 1.Vorsitzende Manfred Braun erinnerte in seinem Bericht in der Generalversammlung des Gesangvereins „Sängerlust“ Hausen am 09.03.2018 im Sängerheim, nach der Begrüßung und Totengedenken, an vergangene Auftritte und Ereignisse 2017, wobei das Adventskonzert und das Haspelessen am 1...

Weiterlesen

Zusammenfassung der Generalversammlung am 17.02.2018

Christian Stahl führte als 1. Vorsitzender wieder souverän durch die Versammlung, in welcher einige Ämter neu zu vergeben waren. Als neue 2. Vorsitzende wurde Nadia Schüßler einstimmig gewählt...

Weiterlesen

Reit- u. Fahrclub Hausen ehrt langjährige Mitglieder

Bei seiner Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag ehrte der Reit- und Fahrclub Hausen/Spessart sechs Mitglieder für langjährige Vereinsmitgliedschaft. 20Jahre im Verein sind Philomena Deliga und der 1...

Weiterlesen
Seniorenteam Hausen 17.12.2017

Hausenener Senioren erleben eine stimmungsvolle und harmonische Adventsfeier

Festliche geschmückte Tische – Kerzenschein – ein wunderbares Ambiente erwartete die Seniorinnen und Senioren in Hausen auch dieses Jahr wieder bei der vorweihnachtlichen Feier im Pfarrheim. Zur Eröffnung gestaltete Rainer Kranz in gekonnter Weise einen Wortgottesdienst...

Weiterlesen

Sechzig Jahre und kein bisschen leise

Am 17. und 18. Juni 2017 feierte der Schützenverein Hausen 1957 e.V. seinen Geburtstag. Zusammen mit der Ortsbevölkerung, einer Reihe von Abordnungen befreundeter Schützenvereine und anderer Vereine aus der Gemeinde Hausen und der näheren Umgebung...

Weiterlesen

Großer internationaler Sport in Hausen

Feldarmbrustturnier des Schützenvereins mit hochkarätigen Teilnehmern Am 27. und 28. Mai 2017 hatte der Schützenverein Hausen 1957 e.V. zu einem internationalen Feldarmbrustturnier eingeladen...

Weiterlesen
Kita Abenteuerland 13.03.2017

Die Müllabfuhr, die Müllabfuhr, die Mühlabfuhr ist da ......

So sangen die Kinder der Kita Abenteuerland Hausen, als am Freitag, 10.03.17, das große, neue, weiße Müllauto auf den Parkplatz der Kita fuhr. Im Rahmen der Müllaktion, die im Herbst 2016 vom Landkreis gestartet wurde, besuchten uns 2 Mitarbeiter der Fa...

Weiterlesen

Verjüngter Vorstand und große Pläne beim Schützenverein Hausen

Am 08. März 2017 fand die diesjährige Generalversammlung des Schützenvereins Hausen 1957 e.V. statt. Neben den anstehenden Berichten kristallisierten sich zwei Schwerpunkte heraus, nämlich die Neuwahl eines verjüngten Vorstands und die Planung wichtiger Aktivitäten für die kommenden Monate...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Hausen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Elsenfeld vor 9 Minuten

Wirbelwind aus Klängen und Stimmen

Rund 140 Mit­wir­ken­de und ein zwei­ein­halb­stün­di­ges ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm ha­ben knapp 600 Be­su­cher zum Früh­lings­kon­zert des Ju­li­us-Ech­ter-Gym­na­si­ums ins El­sen­fel­der Bür­ger­zen­trum ge­lockt.

Weiterlesen
Leidersbach vor 49 Minuten

»Befreiungs-Paukenschlag in meinem Leben«

35 In­ter­es­sier­te sind am Mitt­woch­a­bend in die Ge­mein­de­büche­rei nach Lei­ders­bach ge­kom­men, um mehr über das au­to­bio­gra­fi­sche Buch »Die ge­raub­ten Träu­me - De­pres­si­on« der Au­to­rin Pe­t­ra Fries zu er­fah­ren. Die 58-jäh­ri­ge Aschaf­fen­bur­ge­rin ist seit 36 Jah­ren ver­hei­ra­tet und hat zwei er­wach­se­ne Kin­der. Zu Sch­rei­ben be­gann sie erst 2011.

Weiterlesen
Obernburg vor 1 Stunde

Historisches über Obernburg

Ge­schich­ten über die Rö­mer­stra­ße ha­ben die Be­su­cher am Di­ens­tag im Obern­bur­ger Pfar­r­heim Pia Fi­de­lis er­fah­ren. Der Hei­mat und Ver­kehrs­ve­r­ein hat­te zum Vor­trag »Wenn die Rö­mer­stra­ße er­zäh­len könn­te, Teil 2« ein­ge­la­den. Da­bei wur­den in 100 Mi­nu­ten Ge­bäu­de und ih­re Nut­zung mit his­to­ri­schen und ak­tu­el­len Bil­dern von der Kai­ser­gas­se bis zum Un­te­ren Tor vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 3 Stunden

Mit einem Fisch fängt alles an

»Warum wird das bei mir so strub­be­lig?« Die­se oder ähn­li­che Fra­gen hört Chris­ti­ne Hart­laub öf­ter, wenn sie in klei­nen Grup­pen mit Kin­dern der Ja­nusz-Kor­cak-Schu­le in El­sen­feld, dem För­der­zen­trum mit dem Schwer­punkt Ler­nen, klei­ne und grö­ße­re Kunst­wer­ke aus Wei­den­ru­ten in An­griff nimmt.

Weiterlesen
Leidersbach vor 4 Stunden

Kreis muss für schnelleren Schulweg nicht zahlen

An 66 Ta­gen fuhr ein Va­ter aus Lei­ders­bach sei­nen Sohn 2016/17 mit dem Pri­vat­au­to zur Be­rufs­schu­le nach Würz­burg. Der Land­kreis Mil­ten­berg soll­te die­se Fahr­ten be­zah­len. Weil er das nur teil­wei­se tat, zog der Sohn vors Würz­bur­ger Ver­wal­tungs­ge­richt. Oh­ne Er­folg.

Weiterlesen