Montag, 19.11.2018

Kleinwallstadt

Kleinwallstadt war sehr früh besiedelt. Schon im frühen 8. Jahrhundert wurde der Ort von den Klöster …

Main-Echo berichtet aus Kleinwallstadt

Kleinwallstadt vor 18 Stunden

Weltkriegsausstellung im Alten Rathaus

Originale Exponate erinnern in Kleinwallstadt an Schrecken des Krieges

An­läss­lich des Volk­strau­er­tags hat der Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein Klein­wall­stadt am Sonn­tag im Al­ten Rat­haus mit ei­ner Aus­stel­lung an den Ers­ten Welt­krieg er­in­nert, des­sen En­de sich in die­sem Jahr zum 100. Mal jährt.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 13.11.2018

Kreiskarnevalszug: Teilnehmer melden

Den Kreis­kar­ne­vals­zug 2019 rich­tet am Di­ens­tag, 5. März, der Klein­wall­städ­ter Car­ne­val­ve­r­ein (KCV) aus. Wer mit Fuß­grup­pe, Mo­tiv­wa­gen oder Mu­sik­ka­pel­le teil­neh­men möch­te, kann sich laut Pres­se­mit­tei­lung beim Ver­an­stal­ter mel­den. Der Gau­di­wurm zieht am Fa­schings­di­ens­tag von 14 bis 17 Uhr durch Klein­wall­stadt.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 02.11.2018

Rettungshund findet hilflosen Mann in Kleinwallstadt

Vermissten stundenlang gesucht

Sie ver­mis­se ih­ren Mann - auf­grund sei­ner Vor­ge­schich­te braucht er wohl drin­gend ärzt­li­che Hil­fe. Mit die­ser Not­la­ge hat sich ei­ne Frau aus Klein­wall­stadt am Mitt­woch­a­bend an die Po­li­zei ge­wandt. Es folgt ei­ne stun­den­lan­ge Su­che mit zahl­rei­chen Ein­satz­kräf­ten. Ei­ne Hun­de­na­se sorgt sch­ließ­lich für ein Hap­py­end.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 02.11.2018

Babys haben Wasserspaß

Ein be­son­de­res Er­leb­nis für Ba­bys und El­tern ist der ge­mein­sa­me Be­such im Schwim­m­un­ter­richt. Der Markt Klein­wall­stadt bie­tet im Plat­ten­berg­bad re­gel­mä­ß­ig Ba­by-Aqua-Kur­se für Ba­bys an. Wolf­gang Stein­bach, Be­triebs­lei­ter des Ba­des, gibt aus­führ­li­che In­fos. Im Jahr 2014 wur­den die­se Kur­se erst­mals an­ge­bo­ten. Sie wer­den seit­dem sehr gut an­ge­nom­men und auch die Fol­ge­kur­se re­ge ge­nutzt.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 02.11.2018

Mann bedroht und bespuckt Menschen in Kleinwallstadt

Polizei Obernburg

Das Ta­xi nicht ge­zahlt, Bar­kee­per und Wirts­haus­gäs­te be­droht und Po­li­zis­ten be­s­puckt - all das hat ein 42-Jäh­ri­ger am Don­ners­ta­g­a­bend in Klein­wall­stadt ge­tan.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 31.10.2018

Lokführer lässt Fahrgäste in Kleinwallstadt stehen

Zug braust einfach vorbei

Der Irrtum eines Lokführers hat am Mittwochmorgen im Bahnhof Kleinwallstadt mindestens zwei Dutzend Fahrgästen einen verspäteten Start in ihren Arbeits- und Schultag beschert. Die Wartenden staunten nicht schlecht, als ihr Zug, statt sie um 7.01 Uhr mitzunehmen, ohne Halt an ihnen vorbeibrauste.

5 Kommentare Weiterlesen
Kleinwallstadt 31.10.2018

Back-Team springt bei Kürbisschnitzern ein

Gru­se­li­ges leuch­tet die­ser Ta­ge aus vie­len Haus­ein­gän­gen - auch in Hof­s­tet­ten: mit Ker­zen be­leuch­te­te Hal­lo­we­en-Kür­bis-Geis­ter. Rund 20 da­von sind am Sams­tag bei der Ju­gend­feu­er­wehr im Ge­rät­e­haus in Hof­s­tet­ten ge­schnitzt wor­den. Denn so vie­le Kür­bis­se hat­te Va­len­tin Kauf­mann zu der Ak­ti­on mit­ge­bracht.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 31.10.2018

Nur gebückt geht's unterm "Brückelchen" durch

Arbeiten an Kleinwallstädter Unterführung

Wer durch die Un­ter­füh­rung am Ro­ten Kreuz in Klein­wall­stadt will, muss sich or­dent­lich bü­cken. Mit der Neu­ge­stal­tung des "Brü­ckel­chen" wird am Mon­tag, 5. No­vem­ber, be­gon­nen. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Tho­mas Köh­ler den Ge­mein­de­rat in des­sen Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend im Rat­haus.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 31.10.2018

Fünf Stunden für Brot aus dem Backhaus

Die Back­ta­ge in Hof­s­tet­ten sind in­zwi­schen zu rich­ti­gen Events ge­wor­den. Seit 2013 gibt es das Back­haus in der da­mals neu ge­stal­te­ten Orts­mit­te. Gleich nach der Er­öff­nung fan­den sich die ers­ten Back­f­reun­de zu­sam­men. »Wir sind kein Ve­r­ein, son­dern ei­ne Grup­pe Neu­gie­ri­ger mit In­ter­es­se, un­ser Brot nach al­ten Ver­fah­ren zu ba­cken«, er­klärt Ru­di Ro­den­hau­sen, der an die­sem Sams­tag in der Back­stu­be das Sa­gen hat.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 31.10.2018

Geld für Schule und Rathaushof

Die Ge­mein­de Klein­wall­stadt hat für das Pro­jekt »Wall­städ­ter Hö­fe«, das in meh­re­ren Bau­ab­schnit­ten rea­li­siert wird, ei­nen An­trag für das Städ­te­bau­för­de­rung­s­pro­gramm ge­s­tellt. Das be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Tho­mas Köh­ler in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­ta­g­a­bend.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 31.10.2018

Neue Urnenstelen für Kleinwallstädter Friedhof

Segnung an Allerheiligen

Der Klein­wall­städ­ter Fried­hof ist um zwei Ur­nens­te­len rei­cher. Wie Bür­ger­meis­ter Tho­mas Köh­ler den Ge­mein­de­rat in des­sen Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend in­for­mier­te, wer­den die Ste­len an Al­ler­hei­li­gen, 1. No­vem­ber, ge­seg­net.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 29.10.2018

Kinder feiern Halloween in Zehntscheune

Schaurig-gruselige Party in Kleinwallstadt

Schau­rig, spu­kig, gru­se­lig, fürch­ter­lich: So ging es zu auf der Hal­lo­we­en-Par­ty am Sonn­tag in der Zehnt­scheu­ne. Zu ei­nem stim­mungs­vol­len Fa­mi­li­en­nach­mit­tag mit je­der Men­ge Spaß und Un­ter­hal­tung hat der Tanzs­port­club Klein­wall­stadt al­le Furcht­lo­sen ein­ge­la­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kleinwallstadt

Die Harmonie vermehren. Männerchöre als Erfolgs-Faktor in der Wirtschaft.

Zuerst klingt es nach Feuer und Wasser: Männerchöre und Innovation. Tradition und Veränderung. Treffend präzise beschrieben im Aufmacher-Artikel des Main Echo. "Wir haben den Zeitpunkt verpasst, wo wir noch was ändern hätten können" bekennen da Chorleiter bedrückt...

Weiterlesen

Tot Gesagte leben länger. Steht der Männerchor vor einem Comeback?

Wo Rauch ist - ist auch Feuer. Und "Rauch" gab es viel, als das Main Echo mit einem gut recherchierten Aufmacher über das Aussterben klassischer Männerchöre berichtete. Guter Journalismus hat aber zum Problem auch immer die Lösung...

Weiterlesen

Schulhaus in Hofstetten von Schülern neu gestaltet Außenstelle der Josef-Anton-Rohe-Schule mit neuer Attraktion

Kleinwallstadt. Seit dem Schuljahr 2017/18 ist die renovierte Schule in Hofstetten wieder mit Leben gefüllt. Nun fand auch das alte, leere Becken unter der Treppe eine neue Bestimmung. In den Monaten Juni und Juli 2018 wurde in der Außenstelle der Josef-Anton-Rohe-Mittelschule ein besonderes Projekt...

Weiterlesen
Gesundheitsverein 04.11.2018

Jahreshauptversammlung Gesellschaft zur Förderung der Gesundheit am Untermain (GfG) eV

In der Jahreshauptversammlung 2018 der Gesellschaft zur Förderung der Gesundheit am Untermain eV wurde die bisherige langjährige 1. Vorsitzende Hannelore Kreuzer erneut in ihrem Amt bestätigt. Ihr Stellvertreter und 2...

Weiterlesen

Singen, was uns gefällt. 90 Jahre Lyra Musica, Eisenbach - und noch immer von Kopf bis Fuss auf Liebeslieder eingestellt.

Tradition - ist nicht das Anbeten der Asche - sondern das Weitergeben des Feuers. 90 Jahre lang hat der Chor immer wieder das "Feuer des Chorgesangs" weiter gegeben. Zuerst als "Arbeits-Gesangverein" - und bald auch mit Frauen - und einem immer interessanteren Repertoire...

Weiterlesen

Lieber nicht von den GUTEN lernen. Sondern von den RICHTIG Guten.
Volksbank Odenwald verhilft Jungunternehmern zu einem sicheren Start.

Da muss man erst mal drauf kommen: Die Geräte für den stumpfen Haushalt mit den Spielzeugen der Kinderwelt zu verknüpfen. Wenn Dich dann die Spülbürste freundlich anlacht. Der Flaschen-Öffner lustig in den Korken beisst...

Weiterlesen

Traditionelles mit Neuem legiert - und die Halle rockt. 5 regionale Chöre zeigen, wie lebendig Chorgesang sein kann.

Üblicherweise sind Jubiläen ein gediegener Anlass. Anders haben das 5 regionale Chöre gesehen, die das Jubiläums-Konzert "GESANGS-LEGIERUNG" zum 160jährigen Bestehen des Maintal-Sängerbundes mal so richtig aufgepeppt haben...

Weiterlesen

50 Jahre Singgemeinschaft 1968 Kleinwallstadt e.V.

Dank und Anerkennung für langjährige Mitglieder beim Ehrenabend Kleinwallstadt.Im Rahmen des Ehrenabends zum 50 jährigen Bestehen der Singgemeinschaft Kleinwallstadt, s.a. Bericht im ME vom 17...

Weiterlesen

"Vom Loslassen" - Vollmondweg im Oktober

In den letzten Tagen steht der Herbst nicht nur im Kalender, sondern ist auch tatsächlich spürbar durch die deutlich sinkenden Temperaturen, die frühere Dunkelheit und endlich auch ein bisschen des lang ersehnten Regens – so begrüßte das Vorbereitungsteam die Teilnehmer des „Vollmondweges“, zu dem G...

Weiterlesen

Gesundheit für uns und den Planeten Erde

Mit vielen guten Ideen gestaltete die Josef-Anton-Rohe-Schule zum zweiten Mal eine „Woche der Nachhaltigkeit“. Auf unterschiedliche Weise wurden die Themen Bewegung, gesunde Ernährung, konsequente Mülltrennung, Energiesparen und die Verwendung fair gehandelter Produkte in den Klassen der Grund- un...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kleinwallstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mespelbrunn vor 1 Stunde

Vom Schweigen der Mespelbrunner

Zu­frie­de­ne Mes­pel­brun­ner oder mü­de Mes­pel­brun­ner? Oder bei­des? Die Bür­ger­ver­samm­lung am Sonn­ta­g­a­bend im Haus des Gas­tes ging je­den­falls oh­ne ei­ne ein­zi­ge Fra­ge an Rat­haus­che­fin St­ef­fi Fuchs (CSU) zu En­de. Und das ob­wohl sich rund 200 Zu­hö­rer in der Mehr­zweck­hal­le ein­ge­fun­den hat­ten.

Weiterlesen
Sulzbach vor 3 Stunden

Von Sissi bis Jurassic Park

Herbstkonzert in Dornau

In die ma­gi­sche und viel­fäl­ti­ge Welt der Mu­sik hat der Mu­sik­ve­r­ein Dornau die rund 80 Be­su­cher des Herbst­kon­zerts am Sams­ta­g­a­bend im Dorf­ge­mein­schafts­haus ent­führt. Ne­ben tra­di­tio­nel­ler Blas­mu­sik wie Pol­ka und Marsch wur­den auch Stü­cke aus Mu­si­cals und Film­mu­sik ge­bo­ten.

Weiterlesen
Obernburg vor 4 Stunden

Römische Spuren sichtbar gemacht

Wel­che Spu­ren hat die Rö­mer­zeit in der Obern­bur­ger Ge­mar­kung hin­ter­las­sen? Was ist da­von heu­te noch zu er­ken­nen? Wie sah die Land­schaft um das »Pom­pe­ji am Main« in der An­ti­ke aus?

Weiterlesen
Großostheim vor 16 Stunden

Wieder geplant: Festzug zum Bachgaufest

Ein Fest­zug soll beim Bachg­au­fest vom 19. bis 21. Ju­li wie­der ein be­son­de­rer Höh­e­punkt wer­den. Dies er­klär­te Bür­ger­meis­ter Her­bert Ja­kob (CSU) in der Herbst­ver­samm­lung des Ve­r­eins­rings, die die stell­ver­t­re­ten­de Vor­sit­zen­de Edith Ma­gin lei­te­te.

Weiterlesen
Eschau vor 18 Stunden

»Moven« im Teampark Hobbach

Das win­ter­li­che Be­we­gung­s­pro­gramm »Mo­ve« für Schul­klas­sen bie­tet der Team­park am Schul­land­heim Hob­bach zwi­schen dem 26. No­vem­ber 2018 und dem 1. März 2019 an. Un­ter der Lei­tung von Bar­ba­ra Vorm­wald gibt es Spaß in der Turn­hal­le und viel Be­we­gung in der Na­tur.

Weiterlesen