Donnerstag, 20.09.2018

Geiselbach

Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Geiselbach in einem Kaufvertrag aus 1269. Die neuen Herren, die A …

Main-Echo berichtet aus Geiselbach

Geiselbach vor 12 Stunden

Zwei Bebauungspläne im Geiselbacher Rat

Der Ge­mein­de­rat Gei­sel­bach be­fasst sich in der öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Frei­tag, 21. Sep­tem­ber, um 20 Uhr im Rat­haus ins­be­son­de­re mit zwei Be­bau­ungs­plä­nen. Zum ei­nen soll der Plan für den Be­reich »Weis­s­teich-Froh­mol­le-An der Warn­bach-Bo­de­mich-am Stein­bruch 1« we­gen der ge­plan­ten Er­wei­te­rung des Kin­der­gar­tens ge­än­dert wer­den.

Weiterlesen
Geiselbach 18.09.2018

Geiselbach: 63 Prozent der Haushalte wollen Glasfaser

Breitband-Ausbau ist unter Dach und Fach

63 Pro­zent der Haus­hal­te in Gei­sel­bach und Omers­bach wol­len ei­nen Glas­fa­ser­an­schluss. Laut Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU) sind da­mit die Vor­aus­set­zun­gen ge­schaf­fen für den Aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes in der Ge­mein­de auf Kos­ten des Un­ter­neh­mens Deut­sche Glas­fa­ser.

Weiterlesen
Geiselbach 12.09.2018

Chemikalien-Lager nimmt Formen an

Die Ar­bei­ten am neu­en Ge­bäu­de der Fir­ma Best­Chem GmbH im Gei­sel­ba­cher Ge­wer­be­ge­biet »Bir­ken­hai­ner Stra­ße II«, ge­gen­über vom ge­meind­li­chen Re­cy­c­ling­hof, sch­rei­ten voran. Der Ein­zug - zu­min­dest teil­wei­se - steht un­mit­tel­bar be­vor.

Weiterlesen
Geiselbach 10.09.2018

Goldbach Kirchner als familienfreundlich geehrt

Die Ar­beit­ge­ber-in­i­tia­ti­ve »Fa­mi­li­en­be­wuss­tes Ar­bei­ten« hat den Preis »Ar­beit­ge­ber der Zu­kunft« aus­ge­lobt.

Weiterlesen
Geiselbach 04.09.2018

Ziel: Kirchenumfeld »optisch deutlich aufwerten«

Die Gei­sel­ba­cher Pfarr­kir­che St. Ma­ria Mag­da­le­na hat vor zwei Jah­ren ein neu­es Dach be­kom­men. Zu­sam­men mit ei­ni­gen wei­te­ren, klei­ne­ren Maß­nah­men wur­den da­für 406 000 Eu­ro (sie­he »Hin­ter­grund«) aus­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Geiselbach 03.09.2018

Schuljahresbeginn an der Volksschule

An der Volks­schu­le Krom­bach-Gei­sel­bach ver­tei­len sich die Klas­sen im neu­en Schul­jahr laut Ver­wal­tung wie folgt auf die Schul­häu­ser: In Krom­bach sind die Klas­sen 1a, 1b und 2 un­ter­ge­bracht, in Gei­sel­bach die Klas­sen 3a, 3b, 4a und 4b. Un­ter­richts­be­ginn in Krom­bach ist um 8 Uhr, in Gei­sel­bach um 7.50 Uhr.

Weiterlesen
Geiselbach 31.08.2018

Alte Schätzchen: Bernd Campen und sein knallrotes Goggomobil

Hineinfädeln und lostuckern

Hat man sich erst mal hin­ein­ge­fä­d­elt, geht's. Eins­fün­fund­sieb­zig Kör­per­län­ge, wie sie Bernd Cam­pen an die Lat­te bringt, las­sen sich in sei­nem Gog­go un­ter­brin­gen. Eins­neun­zig zur Not auch. Auf den Vor­der­sit­zen je­den­falls. Das Rück­bänk­chen, nur in den Au­to­pa­pie­ren für zwei voll­wer­ti­ge Sitz­plät­ze gut, sei an die­ser Stel­le au­ßen vor ge­las­sen. Kin­der­kram.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Geiselbach 28.08.2018

Glasfaser kommt in die Häuser

Dem Aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes durch das Un­ter­neh­men Deut­sche Glas­fa­ser in Gei­sel­bach und Omers­bach steht nichts mehr im We­ge: Wie der ge­meind­li­che Ge­schäfts­füh­rer And­reas Jung un­se­rem Me­di­en­haus be­rich­tet, ha­ben mehr als die er­for­der­li­chen 400 Bür­ger ei­nen Kun­den­ver­trag mit dem Un­ter­neh­men ab­ge­sch­los­sen.

Weiterlesen
Geiselbach 24.08.2018

Omersbacher beklagen sich über Raser auf der Dorfstraße

"Wir wohnen zurzeit am Highway"

Der­zeit wird die Spin­ne ge­nann­te Kreu­zung der Kreis­stra­ßen AB 12 (Krom­bach - Gei­sel­bach) und AB 18 (Dörn­stein­bach - Hof­städ­ten) zu ei­nem Krei­sel um­ge­baut.

1 Kommentar Weiterlesen
Geiselbach 21.08.2018

Marianne Krohnen ist Deutschlands dienstälteste Rathauschefin

Seit 1984 Bürgermeisterin in Geiselbach

Das Wahl­recht für Frau­en in Deut­sch­land gibt es erst seit 100 Jah­ren. Kom­mu­nal­po­li­tik wird schon deut­lich län­ger ge­macht und ist im­mer noch ei­ne Män­ner­do­mä­ne - vor al­lem, was das Amt des Bür­ger­meis­ters an­geht. Nicht so in Gei­sel­bach: Hier ist Ma­rian­ne Kroh­nen seit nun­mehr 34 Jah­re Rat­haus­che­fin.

Weiterlesen
Geiselbach 19.08.2018

Die Spinne ist verschwunden

Die Spin­ne - das ist die Kreu­zung der Kreis­stra­ßen AB 12 von Krom­bach nach Gei­sel­bach und AB 18 von Dörn­stein­bach nach Hof­städ­ten - ist kaum wie­der­zu­er­ken­nen. Die al­ten Stra­ßen sind ver­schwun­den; statt­des­sen türmt sich ein rie­si­ger Erd­wall mit­ten auf der Bau­s­tel­le.

Weiterlesen
Karlstein 17.08.2018

Fahrrad am Dettinger Bahnhof geklaut

Polizei Alzenau

Am Donnerstag wurde am Dettinger Bahnhof ein Rad der Marke KTM entwendet. Besitzer hatte sein Herrenrad dort um kurz nach 06 Uhr verschlossen abgestellt. Als er gegen 18 Uhr zurückkam, war das Rad im Wert von 250 Euro spurlos verschwunden.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Geiselbach

Ferienspiele der Frauenunion Geiselbach/Omersbach

Am letzten Mittwochnachmittag in den Sommerferien starteten 32 Senioren und 22 Schulkinder zu einem gemeinsamen Ausflug in die Fasanerie nach Klein-Auheim. Bei herrlichstem Ausflugswetter wurden die Geiselbacher schon gleich am Eingang von Falkner Detlef Kotsch und Attila - dem Maskottchen der Frank...

Weiterlesen
Gemeinde Geiselbach 12.09.2018

Ferienspiele bei der Freiwilligen Feuerwehr Geiselbach

Am Samstag veranstalteten wir die Ferienspiele auf dem Festplatz. Es war Geschicklichkeit, Ausdauer und Geduld gefragt.... Ob beim Schwamm übern Zaun, dem verletzten Ball, das Murmelspiel, die Kistenraupe oder das Zielspritzen mit der Kübelspritze...

Weiterlesen
Gemeinde Geiselbach 12.09.2018

Angeln und Spielen beim ASV Omersbach

Am Freitag, 17. August 2018 fand der traditionelle Ferienspieletag des ASV an den Fischteichen in Omersbach statt. Mit großer Begeisterung übten sich die Kinder im Angeln, was gar nicht so einfach ist, schließlich muss man dazu still sitzen und leise sein...

Weiterlesen
Gemeinde Geiselbach 03.09.2018

Ferienspielnachmittag im Geiselbacher Wald

Am 30. August zog eine kleine Gruppe Geiselbacher Ferienkinder mit der Familie von Förster Rudi Schlenke, vom Forstbetrieb Heigenbrücken, hinaus in den heimischen Wald. Nach einem lustigen Begrüßungsspiel ging es auf Schleichwegen zu einem großen Fuchsbau...

Weiterlesen
SportclubGeiselbach 06.08.2018

Weinabend im Pfarrgarten - Am Ende war es ein voller Erfolg !

Geiselbach, Der 3. Weinabend vom Sport Club Geiselbach im Pfarrgarten war ein voller Erfolg. Nach anfänglichen Regenschauern sah es nicht danach aus. Kurz vor Beginn der Veranstaltung hatte es seit Wochen das erste Mal wieder geregnet...

Weiterlesen

Wir sind Juniorhelfer! -gemeinsames Vorschulprojekt der KiTas Hofstädten, Geiselbach und Omersbach

An drei aufeinander folgenden Montagvormittagen im Juli, machten die Vorschüler der o.g. Kitas in der neu renovierten KiTa "Spessartstrolche" einen Juniorhelferkurs. Tanja Feld - Leiterin der KiTa "Spessartstrolche" und seit über 20 Jahren Ausbilderin zum Ersthelfer - vermittelte den Vorschülern mit...

Weiterlesen

Kerb in Geiselbach wieder ein gelungenes Fest

Bei der von den Geiselbacher Musikern ausgerichteten Kerb war auch in diesem Jahr wieder für alle was geboten. Der Kerbsonntag begann mit dem Festgottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Musikvereins, mitgestaltet durch den Kirchenchor Geiselbach und die Musiker...

Weiterlesen

Kleine Stars ganz groß- 15. "Vorschul"theater im Geiselbacher Kükennest

Bereits zum 15. Mal begeisterten am 4. und 5. Juli die Kinder des Geiselbacher Kindergartens Alt und Jung mit ihrer fantastischen Schauspielleistung. In einem von Dagmar Röß selbstgeschriebenen Theaterstück (Der kleine Drache Kokosnuss frei nach Ingo Siegner) zeigten in diesem Jahr nicht nur die fün...

Weiterlesen
Gemeinde Geiselbach 09.05.2018

Kreuzwegstation im Geiselbacher Wald erhält neue Sitzbänke

Im Revier Schöllkrippen vom Forstbetrieb Heigenbrücken verläuft im Geiselbacher Waldgebiet Birkenhain die Kreuzwegstation der Gemeinde Geiselbach. Am Stationsende auf dem Kreuzberg waren zwischenzeitlich einige der vorhandenen Sitzgelegenheiten in die Jahre gekommen und mussten ersetzt werden...

Weiterlesen

Liederkranz Omersbach ehrt Mitglieder

Beim vergangenen Ehrungs- und Kaffeenachmittag feierte der Gesangverein Liederkranz Omersbach die langjährige Treue und Mitgliedschaft seiner verdienten Mitglieder in der alten Schule in Omersbach. Claus Rollmann, erster Vorsitzender des Vereins, hob die Bedeutung der Menschen hervor, die sich über ...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Geiselbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mömbris vor 9 Stunden

Ortsdurchfahrt ab November offen?

Ge­mein?­de­rä­tin Ka­rin Nees (SPD) sag­te am Di­ens­tag im Möm­b­ri­ser Haupt­aus­schuss, sie ha­be ge­hört, dass die Orts­durch­fahrt Schim­born ab An­fang Ok­tober wie­der of­fen sei. Das sei »we­der rea­lis­tisch noch of­fi­zi­ell«, er­wi­der­te Bür­ger­meis­ter Fe­lix Wis­sel (par­tei­los).

Weiterlesen
Mömbris vor 9 Stunden

Markt an Weihnachten nicht ändern

Mit gro­ßer Mehr­heit hat der Haupt- und Fi­nanz­aus­schuss am Di­ens­tag be­sch­los­sen, das Kon­zept des Möm­b­ri­ser Weih­nachts­markts bei­zu­be­hal­ten. Der Markt soll vo­r­erst nicht er­wei­tert wer­den und wei­ter­hin auf dem Öl­müh­l­en­park­platz statt­fin­den.

Weiterlesen
Mömbris vor 12 Stunden

Allianz-Gemeinden: Neue Vereinbarung

Seit meh­re­ren Jah­ren ar­bei­tet der Markt Möm­b­ris mit neun an­de­ren Ge­mein­den in der Kom­mu­na­len Al­lianz Kahl­grund-Spess­art zu­sam­men. An­fangs gab es für die­se Ko­ope­ra­ti­on auch ei­ne Ver­trags­grund­la­ge, die zwi­schen­zeit­lich aber aus­ge­lau­fen war - was die Ge­mein­den nicht da­ran hin­der­te, wei­ter zu­sam­men­zu­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Mömbris vor 12 Stunden

Pferde, Äpfel, Schafe und Ruhe

Wer nach Heim­bach fährt, soll­te tun­lichst den Fuß vom Ga­s­pe­dal neh­men: Die Stra­ße, die in den Ort führt, ist sch­mal und hat kei­ne Trenn­li­nie in der Mit­te. Aber wer dann mit­ten­drin ist in Heim­bach, der ist mit­ten­drin in der Na­tur.

Weiterlesen
Freigericht vor 12 Stunden

Franziska Siegert seit 25 Jahren im Dienst

Fran­zis­ka Sie­gert ar­bei­tet seit 25 Jah­ren als Er­zie­he­rin. Hier­zu gra­tu­lier­te ihr laut Mit­tei­lung Frei­ge­richts Bür­ger­meis­ter Joa­chim Lu­cas. Sie­gert be­such­te En­de der 1980er-Jah­re die Päda­go­gi­sche Fach­schu­le und die Be­rufs­fach­schu­le für So­zial­päda­go­gik in Cott­bus. 1993 mach­te sie den Ab­schluss als staat­lich an­er­kann­te Er­zie­he­rin.

Weiterlesen