Sonntag, 18.11.2018

Schöllkrippen

Schöllkrippen erwuchs aus einer Hofsiedlung unterhalb des Zusammenflußes von Kahl und Westernbach. N …

Main-Echo berichtet aus Schöllkrippen

Schöllkrippen 16.11.2018

Grundschule: Elternbeirat gewählt

An der Grun­d?­schu­le Sc­höllkrip­pen ist ein El­tern­bei­rat für das Schul­jahr 2018/2019 ge­wählt wor­den. Laut Mit­tei­lung der Schu­le setzt sich das Gre­mi­um wie folgt zu­sam­men: Vor­sit­zen­de ist Ka­trin Sch­mitt, stell­ver­t­re­ten­der Vor­sit­zen­der And­reas Grün, Schrift­füh­re­rin Mei­ke Sitz­mann, Kas­sie­re­rin Mi­chè­le Wes­ter­mann.

Weiterlesen
Schöllkrippen 17.11.2018

Ideen für Forsthaus und Schöllkrippener Marktplatz vorgestellt

Rund 50 Besucher bei der Bürgerversammlung

Die Zu­kunft des al­ten Forst­hau­ses, die Um­ge­stal­tung des Markt­plat­zes und di­ver­se Bau­vor­ha­ben wa­ren The­ma der Sc­höllkrip­pe­ner Bür­ger­ver­samm­lung, zu der am Don­ners­ta­g­a­bend rund 50 Be­su­cher ins Schüt­zen­haus ge­kom­men wa­ren.

Weiterlesen
Schöllkrippen 13.11.2018

Schöllkrippener Schülerfirma bundesweit auf Platz 5

Die Schü­l­er­fir­ma der Sc­höllkrip­pe­ner Mit­tel­schu­le »Ma­gic School­dogs« hat es beim bun­des­wei­ten Schü­l­er­fir­men­wet­t?­be­werb des Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums auf Platz 5 ge­schafft - und ist da­mit laut Leh­re­rin Na­di­ne Kle­ber die bes­te Schü­l­er­fir­ma in Bay­ern.

Weiterlesen
Schöllkrippen 12.11.2018

Karlheinz II. und MichaeIa III. regieren

Karnevalsgesellschaft Schöllkrippen inthronisiert Prinzenpaar

Die nar­ren­lo­se Zeit in Pas­quil­lia Ci­ty hat ein En­de: Ers­ter Höh­e­punkt der lan­gen fünf­ten Jah­res­zeit im Reich der Pas­quil­len, wie die Sc­höllkrip­pe­ner ge­nannt wer­den, war am Sonn­ta­g­a­bend die In­thro­ni­sa­ti­on von Prinz Karl­heinz II. und Prin­zes­sin Mi­chae­la III. im Nar­ren­tem­pel der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Sc­höllkrip­pen (KGS).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Schöllkrippen 11.11.2018

»Was nur schwer zu begreifen ist«

»Tief be­rüh­r­end, be­we­gend, nach­denk­lich ma­chend:« So ha­ben Be­su­cher in Sc­höllkrip­pen nach der Ge­denk­fei­er an­läss­lich des 80. Jah­res­tags zur Po­grom­nacht am 9. No­vem­ber 1938 ih­re Ge­füh­le ge­schil­dert.

Weiterlesen
Schöllkrippen 09.11.2018

Straßen, Feldweg-Ausbau, Wasser . . .

-SCH­NEP­PEN­BACH Auch wenn zur Sch­nep­pen­ba­cher Bür­ger­ver­samm­lung die­ses Mal nur rund 30 Be­su­cher ge­kom­men sind - et­wa nur halb so viel wie in den Vor­jah­ren - ent­spann sich am Don­ners­ta­g­a­bend im Pfar­r­heim ei­ne leb­haf­te Dis­kus­si­on. Bei­spiels­wei­se zum Aus­bau der Höh­en­stra­ße.

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.11.2018

»Wir sind nicht die Rolling Stones«

Nach 16-jäh­ri­ger Pau­se hat sich die aus Sc­höllkrip­pen stam­men­de Fool­hou­se Blu­es­band im ver­gan­ge­nen Jahr wie­der­ve­r­ei­nigt. Mit neu­er Sän­ge­rin fei­ert die Grup­pe am 30. No­vem­ber ih­re nach ei­ge­nen An­ga­ben »of­fi­zi­el­le Wie­der­ge­burt« im Aschaf­fen­bur­ger Co­los-Saal.

Weiterlesen
Schöllkrippen 07.11.2018

Fledermäuse, Trinkwasser, Baugebiete

Über­wie­gend har­mo­nisch ist am Di­ens­ta­g­a­bend die Hof­städ­te­ner Bür­ger­ver­samm­lung im Dorf­ge­mein­schafts­haus ver­lau­fen. »Es war ei­ne an­ge­neh­me Ver­samm­lung«, dank­te Bür­ger­meis­ter Rei­ner Pist­ner (FWG) den rund 50 Teil­neh­mern.

Weiterlesen
Schöllkrippen 06.11.2018

Unterstützung für letzte Wünsche

Noch ein­mal in die Hei­mat rei­sen, ei­ne Fahrt im Heißl­uft­bal­lon oder in Kap­stadt mit dem wei­ßen Hai schwim­men: Seit vier Jah­ren er­füllt der Sc­höllkrip­pe­ner Ve­r­ein »Wunsch am Ho­ri­zont« deut­sch­land­weit tod­kran­ken Men­schen ih­re letz­ten Wün­sche.

Weiterlesen
Schöllkrippen 04.11.2018

Schöllkrippener Bahnhof anno 1960

Viel In­ter­es­se bei Jung und Alt hat am Sonn­tag der Fahr­be­trieb auf den Mo­dell­bahn­an­la­gen »Spess­ar­tram­pe« und »Kahl­grund­bahn« der Ei­sen­bahn­f­reun­de Kahl­grund ge­weckt.

Weiterlesen
Schöllkrippen 02.11.2018

Ab Sonntagabend wieder Endstation

Die Ar­bei­ten sind plan­mä­ß­ig ver­lau­fen. Ab 19 Uhr am Sonn­tag kön­nen die Zü­ge der West­fran­ken­bahn auf der Kahl­grund­st­re­cke wie­der bis zu ih­rem End­bahn­hof in Sc­höllkrip­pen fah­ren, so Hel­mut Freu­den­ber­ger, Lei­ter für Ein­kauf/Tech­nik/In­fra­struk­tur bei der Kahl­grund-Ver­kehrs-Ge­sell­schaft.

Weiterlesen
Schöllkrippen 02.11.2018

»Exponate, die Geschichten erzählen«

Un­ter dem Mot­to »Ex­po­na­te, die Ge­schich­ten er­zäh­len« hat der Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein Obe­rer Kahl­grund (HGV) kürz­lich im Sack­haus­mu­se­um ei­ne neue klei­ne Aus­stel­lung ein­ge­rich­tet. In ei­ner Ab­tei­lung inn­er­halb der Stamm-Aus­stel­lung »540 Jah­re Le­ben im Sack­haus« wer­den Stü­cke prä­sen­tiert, die Ge­schich­ten er­zäh­len.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schöllkrippen

Vereinsring dankt langjährigem Vorsitzenden Pistner

Am 14. November fand im Gasthaus „Post“ in Schöllkrippen die Jahreshauptversammlung des Vereinsrings Schöllkrippen statt. Vierundzwanzig Vereinsvertreter waren gekommen, um die Termine für das nächste Jahr abzustimmen...

Weiterlesen

Bäume und Alleen - Collagen von Angela Schäfer Die neue Ausstellung im Cafe in der alten Schule in Schöllkrippen

Die hauptsächlich in Rot und Schwarz gehaltenen Bilder fügen sich ins Ambiente des Cafes ein als wären sie speziell für diesen Ort gemalt. Angela Schäfer nutzt selbst hergestellte Fotos als Grundlage für ihre Collagen...

Weiterlesen

Adolf Pistner singt 70 Jahre im Gesangverein Schöllkrippen

Schöllkrippen. Beim traditionellen Familienabend des Gesangvereins Schöllkrippen, der dieses Mal im Gasthaus Post gefeiert wurde, haben der Vorsitzende Gerhard Rosenberger und seine Stellvertreterin Reinhilde Wenzig vorigen Samstag langjährige aktive und fördernde Mitglieder geehrt...

Weiterlesen

Martinszug in Hofstädten

Am Samstag, den 10. November 2018, zogen Groß und Klein zusammen mit den "Spessartstrolchen“ aus dem Haus der Kinder in Hofstädten mit Laternen durch die Straßen und sangen Martinslieder. Viele Anwohner hatten Ihre Häuser mit Kerzen, Lichtern und Fackeln geschmückt und sorgten für eine gemütliche St...

Weiterlesen

Mit 70 Jahren das erste Klassentreffen.

Schöllkrippen-Schneppenbach. Nachdem mittlerweile alle ihr 70. Lebensjahr vollendet hatten, feierte der Jahrgang 1947/1948 aus Schneppenbach sein erstes Klassentreffen. Am alten Schulhaus, heute der Kindergarten, wo sich vor 56 Jahren die gemeinsamen Wege trennten, startete das große Wiedersehen nac...

Weiterlesen

Klimafrühstück im Kindergarten – Schneppenbacher Vorschüler lernen wie Essen unser Klima beeinflusst.

Schon seit 5 Jahren trifft sich die Wackelzahngruppe im 14 tägigen Rhythmus in der Kindergartenküche zum gemeinsamen Kochen und Backen. Ziel ist es den Kindern Appetit auf gesunde Ernährung zu machen und ihnen zu zeigen wie aus frischen Zutaten leckere Gerichte entstehen...

Weiterlesen

Förderverein Naturerlebnisbad Oberer Kahlgrund hat gewählt

Der Förderverein Naturerlebnisbad Oberer Kahlgrund e. V. hatte für den 26.10.2018 zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen geladen. Nach dem Jahresrückblick durch den Vorsitzenden, gab Bürgermeister Reiner Pistner einen kurzen Bericht zur vergangenen Badesaison...

Weiterlesen

Erfolgreicher Lehrgang beim Karate-Dojo-Schöllkrippen

Karate: Prüfungen und Lehrgang in Schöllkrippen Am Samstag, den 27.10.2018 veranstaltete das Karate-Dojo-Schöllkrippen e.V. einen Karate-Lehrgang mit den Landestrainern Kata Hessen, Patrick Schrod und Thorsten Steiner...

Weiterlesen

Sonja Behl besteht erfolgreich Prüfung zum Schwarzgurt

Schöllkrippen: Das Karate-Dojo-Schöllkrippen e.V. darf Sonja Behl als neuen Schwarzgurt in den eigenen Reihen begrüßen und gartuliert herzlich zur bestandenen Prüfung zum ersten Dan. Nach harter Vorbereitungszeit über mehrere Monate hinweg hat Behl beim Jubiläumslehrgang des Kanku-Sho-Karate Mühlhei...

Weiterlesen

Check-up für Sitzmöbel und Fernsehsessel. Schneppenbacher Vorschüler besuchen Möbelzentrum Spessart.

Check-up für Sitzmöbel und Fernsehsessel. Schneppenbacher Vorschüler besuchen Möbelzentrum Spessart. Auf die Frage hin: „Wo kann man für unseren Vorschulraum schöne Stehlampen kaufen?“, kam die Antwort der Kinder wie aus der Pistole geschossen: „Im Möbelzentrum, da arbeitet meine ...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schöllkrippen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Johannesberg 17.11.2018

Voll­sper­run­gen in Johannesberg: Nicht ärgern, sondern im Rathaus melden

Bürgerversammlung: Zweiter Ausbauabschnitt der Ortsdurchfahrt im Fokus

Noch­mal Voll­sper­run­gen der Jo­han­nes­ber­ger Orts­durch­fahrt und Um­lei­tun­gen durchs Wohn­ge­biet bis 2020: Der fürs nächs­te und über­nächs­te Jahr ge­plan­te Aus­bau der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße zwi­schen dem Obe­raf­fer­ba­cher Orts­ein­gang und der Ein­mün­dung der Gar­ten­stra­ße hat im Mit­tel­punkt der Bür­ger­ver­samm­lung am Don­ners­ta­g­a­bend ge­stan­den.

Weiterlesen
Blankenbach 16.11.2018

Matthias Fehringer führt Elternbeirat

An der Grund­schu­le Som­mer­kahl-Blan­ken­bach ist ein El­tern­bei­rat für das Schul­jahr 2018/2019 ge­wählt wor­den. Laut Mit­tei­lung der Schu­le ist Mat­thias Feh­rin­ger Vor­sit­zen­der, Alex­an­d­ra Rö­der stell­ver­t­re­ten­de Vor­sit­zen­de. Wei­te­re Vor­stands­mit­g­lie­der sind Eva Scha­ab und Ralf Freu­den?ber­ger. Mar­ti­na Wis­sel fun­giert als Schrift­füh­re­rin.

Weiterlesen
Kleinkahl 16.11.2018

Kleinkahler Veranstaltungskalender 2019 gut gefüllt

Der Ver­an­stal­tungs­ka­len­der der Klein­kah­ler Orts­ve­r­ei­ne für 2019 ist gut ge­füllt, mel­det der Ve­r­eins­ring in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zu sei­ner Ver­t­re­ter­ver­samm­lung. Wenn auch die gro­ßen Ju­bi­läums­fes­te im kom­men­den Jahr fehl­ten, so bie­te der Ort wie­der viel Ku­li­na­ri­sches und Kul­tu­rel­les für Gäs­te aus Nah und Fern.

Weiterlesen
Hösbach 16.11.2018

Keine Feierstunde in Hösbach-Bahnhof

In Hös­bach-Bahn­hof gibt es die­ses Jahr kei­ne Fei­er­stun­de zum Volk­strau­er­tag. Dar­auf weist die Hös­ba­cher Ver­wal­tung hin. Es wer­de zwar ein Kranz nie­der­ge­legt, aber es sei kein Red­ner vor Ort, teilt das Rat­haus auf Nach­fra­ge mit.

Weiterlesen
Laufach 16.11.2018

Über 700 Euro für Waisenkinderprojekt

Beim »Sai­ten­klang«-Kon­zert der Wan­der­ka­pel­le des Wan­der­ve­r­eins »Wal­des­lust« Lau?­fach ha­ben die Be­su­cher mehr als 700 Eu­ro ge­spen­det. Wie der Ve­r­ein mit­teilt, ging der Er­lös zum größ­ten Teil an die Ke­nia­ne­rin Ber­na­di­ne An­ga­lu­sha aus Un­teraf­fer­bach für de­ren Wai­sen­kin­der­pro­jekt im ke­nia­ni­schen Ka­ka­me­ga.

Weiterlesen