Montag, 21.01.2019

Blankenbach

Als erstes wird das Dorf Blankenbach 1332 erwähnt. Wie die Chronik aussagt, soll Blankenbach in dem …

Main-Echo berichtet aus Blankenbach

Aschaffenburg 17.01.2019

Ju-Tra Logistik spendet 1500 Euro

Die Blan­ken­ba­cher Ju-Tra Lo­gis­tik GmbH hat an den Aschaf­fen­bur­ger Ve­r­ein Kin­der­träu­me ei­ne Spen­de von 1500 Eu­ro über­ge­ben und för­dert da­mit die er­folg­rei­che und eh­renamt­li­che Ar­beit die­ses Ve­r­eins.

Weiterlesen
Blankenbach 15.01.2019

Interesse an Bürger-Solarkraftwerk in Blankenbach

Blankenbachs Ortspolitiker stellen Weichen für weitere Planung auf dem Gelände der Deponie

Über sie­ben Zu­hö­rer ha­ben sich Bür­ger­meis­ter Mat­thias Mül­ler (CSU) und die Orts­po­li­ti­ker am Mon­ta­g­a­bend bei der Ge­mein­de­rats­sit­zung ge­f­reut. Grund für das In­ter­es­se war der Vor­trag von Bernd Bütt­ner, ge­schäfts­füh­r­en­der Ge­sell­schaf­ter des Bes­sen­ba­cher Un­ter­neh­mens Main-Spess­art So­lar. Er stell­te sei­ne Idee für ei­nen So­lar­park auf der Blan­ken­ba­cher De­po­nie vor.

Weiterlesen
Blankenbach 13.01.2019

Aufgaben für 2019: Von Backhaus bis Bolzplatz

Neujahrsempfang in Blankenbach

Der Aus­blick auf ge­meind­li­che Ar­bei­ten wie die Sa­nie­rung des Back­hau­ses und der Ka­pel­le in Er­len­bach stand bei der ge­meind­li­chen Fei­er zum Jah­res­be­ginn am Frei­ta­g­a­bend in Blan­ken­bach im Vor­der­grund.

Weiterlesen
Blankenbach 10.01.2019

Solarkraftwerk auf Deponie in Blankenbach?

Mit den ers­ten Ide­en für ein So­lar­kraft­werk auf der na­he­zu ver­füll­ten Blan­ken?­ba­cher De­po­nie be­schäf­tigt sich der Ge­mein­de­rat am Mon­tag, 14. Ja­nuar. Laut ei­ner Mit­tei­lung der Ver­wal­tung prä­sen­tiert ein Ver­t­re­ter der Main-Spess­art-So­lar­pro­jekt GmbH in der um 19.30 Uhr be­gin­nen­den Sit­zung ei­ne Vor­pla­nung.

Weiterlesen
Blankenbach 10.01.2019

Matthias Müller denkt ans Weitermachen in Blankenbach

SPD und FW stellen in Blankenbach wohl keinen Bürgermeister-Kandidaten für die Kommunalwahlen 2020 auf

Lust zu kan­di­die­ren hät­te er schon noch ein­mal, be­kennt Blan­ken­bachs Bür­ger­meis­ter Mat­thias Mül­ler (CSU). Vor­drän­gen wol­le er sich aber nicht: Denn noch ha­be der Vor­stand des 30 Mit­g­lie­der zäh­l­en­den CSU-Orts­ver­bands kei­ne Ent­schei­dung ge­trof­fen.

Weiterlesen
Blankenbach 08.01.2019

Zähes Ringen an der Kahl

Kei­ne Fra­ge: Der Wie­sen­weg an der Kahl zwi­schen Sc­höllkrip­pen und Blan­ken­bach liegt idyl­lisch. Der Pfad ist bei Spa­zier­gän­gern be­liebt, in nicht all­zu fer­ner Zu­kunft soll hier­her auch der Kahl­tal­rad­wan­der­weg ver­legt wer­den. Doch im ver­gan­ge­nen Som­mer hat es Knatsch über die Fra­ge ge­ge­ben, wer da­für zu­stän­dig ist, dass die Kahl dem Weg nicht zu na­he kommt.

Weiterlesen
Blankenbach 07.01.2019

Neurosige Zeiten in der »Psychiatrie Blankenbach«

»Sp­re­chen Sie die Pa­ti­en­ten nicht an. Be­geg­nen Sie ih­nen mit der not­wen­di­gen Vor- und Rück­sicht, dann kann nichts pas­sie­ren.« Die­se Spiel­re­geln er­klär­te Hans Ha­sen­bein den »Be­su­chern« der »of­fe­nen Wohn­grup­pe der Psy­ch­ia­trie Blan­ken­bach«.

Weiterlesen
Blankenbach 30.12.2018

»Neurosige Zeiten« in Blankenbach

Die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen auch Hoch­tou­ren, denn schon am Frei­tag, 4. Ja­nuar, um 20 Uhr soll die of­fe­ne Wohn­grup­pe der Psy­ch­ia­trie im Blan­ken­ba­cher Bür­ger­saal Pre­mie­re fei­ern. Doch kei­ne Angst, es han­delt sich nur um das neue Stück »Neu­ro­si­ge Zei­ten« der »Häh­männ­chen«, der Thea­ter­grup­pe des Mu­sik­ve­r­eins Blan­ken­bach.

Weiterlesen
Blankenbach 19.12.2018

Erinnerung an »Stunde Null von Blankenbach«

Vogelschutzverein restauriert Bild­stock aus der Zeit des Dreißigjährigen Kriegs

Un­schein­bar an der Ecke Krom­ba­cher Stra­ße und Win­gerts­weg steht in Blan­ken­bach ein Bild­stock. Von wem er ge­s­tif­tet wur­de, ist un­be­kannt. Die Jah­res­zahl 1630 im obe­ren Teil des Stein­denk­mals ist noch zu er­ken­nen und be­legt, dass er im Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg ge­s­tif­tet wur­de. Der Blan­ken­ba­cher Vo­gel­schutz­ve­r­ein hat sich nun da­für ein­ge­setzt, die In­schrift auf ei­ner Pla­ket­te ne­ben dem Bild­stock les­bar zu ma­chen und die Er­in­ne­rung le­ben­dig zu hal­ten.

Weiterlesen
Blankenbach 11.12.2018

Blankenbacher Kanäle im Fokus

Die Orts­stra­ßen in der Ge­mein­de Blan­ken­bach sol­len mit­tels Ka­mer­a­be­fah­rung ge­nau­er un­ter­sucht wer­den.

Weiterlesen
Kleinkahl 24.11.2018

Forstwirt in Kleinkahl beim Sägen im Gesicht verletzt

Polizei Alzenau

Beim Sägen eines Astes an einem gefällten Baum wurde in Kleinkahl (Kreis Aschaffenburg) ein Mann verletzt. Der Ast war zurückgeschnellt und traf den Mann so hart, dass auch die Schutzausrüstung nicht ausreichte.

Weiterlesen
Blankenbach 16.11.2018

Matthias Fehringer führt Elternbeirat

An der Grund­schu­le Som­mer­kahl-Blan­ken­bach ist ein El­tern­bei­rat für das Schul­jahr 2018/2019 ge­wählt wor­den. Laut Mit­tei­lung der Schu­le ist Mat­thias Feh­rin­ger Vor­sit­zen­der, Alex­an­d­ra Rö­der stell­ver­t­re­ten­de Vor­sit­zen­de. Wei­te­re Vor­stands­mit­g­lie­der sind Eva Scha­ab und Ralf Freu­den?ber­ger. Mar­ti­na Wis­sel fun­giert als Schrift­füh­re­rin.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Blankenbach

Neues aus dem Zwergenland‚ Blankenbach

Das Plätzchenbacken gehört in der Adventszeit zu den Lieblingsbeschäftigungen unserer Kinder. Deshalb war die Freude der Vorschüler des Zwergenlandes riesengroß, als uns Bäckermeister Kevin Abresch in seine Michelbacher Landbäckerei einlud...

Weiterlesen
TVB Volleyball 12.09.2018

Dick & Doof erfolgreich

Bereits zum siebzehnten Mal konnte der Turnverein Blankenbach sein Beach-Volleyball-Turnier für Freizeitmannschaften ausrichten. Mit 12 teilnehmenden Mannschaften war die Resonanz wieder sehr gut...

Weiterlesen

Wochenende der Ministranten aus Blankenbach

Am Freitagabend begann unsere Freizeit mit einem gemütlichen Grillabend und dem Besuch unseres Pfarrers Johannes Jasniewicz. Danach wurden Brettspiele herausgeholt und wir ließen diesen Tag bis spät in den Abend hinein mit einem gemeinsamen Spieleabend ausklingen...

Weiterlesen

Plätzchen backen und Gutes tun

Die Vorschüler der Kita „Zwergenland“ Blankenbach besuchten auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsbäckerei von Michael Schickling in Schneppenbach, um den Bäckern tatkräftig unter die Arme zu greifen und leckere Plätzchen zu backen...

Weiterlesen
VdK-OV-Blankenbach 07.12.2017

„Alle Jahre wieder“-Adventsfeier beim VdK-OV-Blankenbach im Bürgersaal

Wie alle Jahre traf sich die VdK-Familie mit Freunden und Bekannten um gemeinsam gemütliche Stunden in angenehmer und vertrauter Gesellschaft zu verbringen. Unsere erneut sehr gut besuchte Veranstaltung im sehr schön weihnachtlich geschmückten Bürgersaal konnte nach der Begrüßung durch den 1...

Weiterlesen

Schützenkönigin bei DIANA Blankenbach ist Sandra Chorus

Als Abschluss dieses Schützenjahres wurde in der Königsfeier der Königsschuss von den aktiven Schützen abgegeben. Schützenmeister Rudolf Simon begrüßte die Vereinsmitglieder und übergab mit dem 2.Bürgermeister Martin Schäfer die Königskette an die neue Schützenkönigin Sandra Chorus...

Weiterlesen

TVB-Turnerinnen überzeugen bei Regionalentscheid in Veitshöchheim

Die Mannschaften der Aktiven und der Jugend C haben sich für den Landesentscheid qualifiziert. In der unterfränkischen Stadt nahe Würzburg holten sich die Aktiven sogar den ersten Platz, in der Mannschaft sowie im Einzel...

Weiterlesen

St. Martin im Zwergenland Blankenbach „Hilfe wird gepackt“

Jedes Jahr im November, wenn die Tage kürzer und kälter werden, feiern wir in der Kita Zwergenland das Martinsfest. Schon Wochen vorher laufen bei uns die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wir singen Martinslieder, basteln Laternen und hören die Legenden über den Heiligen Martin...

Weiterlesen

Feuerwehrtage im Zwergenland

Schon viele Jahre pflegen wir eine gute Nachbarschaft mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blankenbach und können uns stets auf ihre Unterstützung verlassen. Im Rahmen unserer alljährlichen Brandschutzwoche besuchten alle Vorschüler die Kameraden im Feuerwehrhaus...

Weiterlesen
VdK-OV-Blankenbach 02.10.2017

Die Highlights von Franken VdK-OV-Blankenbach zum Tagesausflug in Bad Staffelstein

Unser diesjähriger Ausflug führte uns nach Bad Staffelstein mit den bekannten Sehenswürdigkeiten, Basilika Vierzehnheiligen , Kloster Banz und dem Staffelberg. Wir starteten wie immer pünktlichst und bereits nach kurzer Fahrt stimmte sich die Gruppe im voll besetzten Bus lautstark auf d...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Blankenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Sommerkahl vor 23 Stunden

Mit der Worscht zum Weltrekord

Sommerkahler Metzgerei Freund im Guinness-Buch

Welt­weit be­kannt und spek­ta­ku­lär ist das Guin­ness-Buch der Re­kor­de. In dem di­cken Band tref­fen sich wag­hal­si­ge Ta­ten, men­sch­li­che Höchst­leis­tun­gen, Ex­t­rem­wer­te und na­tür­li­che Phä­no­me­ne. Nun steht auch die Metz­ge­rei Freund aus Som­mer­kahl in dem be­rühm­ten Buch, das seit 1955 jähr­lich er­scheint.

Weiterlesen
Geiselbach vor 23 Stunden

Geiselbacher wollen besseren Busanschluss am Morgen

Antrag zu den Linien 25 und 30

Die Fahr­plä­ne der Bus­li­ni­en 25 (Ver­bin­dung nach Sc­höllkrip­pen und Aschaf­fen­burg) und 30 (nach Geln­hau­sen) sol­len im Be­reich Gei­sel­bach teil­wei­se ge­än­dert wer­den. Der Ge­mein­de­rat be­sch­loss am Frei­ta­g­a­bend ein­stim­mig, die­sen An­trag beim Land­rat­s­amt zu stel­len. Den Grund er­klär­te Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU):

Dossier zum Thema Weiterlesen
Geiselbach 20.01.2019

Großprojekt Kükennest-Erweiterung

Das neue Jahr hält zahl­rei­che gro­ße Pro­jek­te für Gei­sel­bach be­reit.

Weiterlesen
Mömbris 20.01.2019

Parteienwerbung geregelt

Dür­fen Par­tei­en im Bür­ger­blatt des Mark­tes Möm­b­ris Wer­bung ma­chen - und wenn ja, wie? Die­se Fra­ge hat den Haupt- und Fi­nanz­aus­schuss in die­ser Wo­che um­ge­trie­ben. Be­an­tragt hat­te die Dis­kus­si­on Klaus Fahln­berg (SPD), dem es am liebs­ten ge­we­sen wä­re, wenn je­g­li­che Par­tei­en­wer­bung aus dem Amts­blatt ver­bannt wor­den wä­re.

Weiterlesen
Goldbach 20.01.2019

200 Besucher bei Vortrag zu Kugelburg-Ausgrabungen in Goldbach

Auf Exkursion ins Hochmittelalter - Jetzt sind Historiker gefordert

Auf ei­ne Ex­kur­si­on ins Hoch­mit­telal­ter ha­ben sich am Frei­ta­g­a­bend mehr als 200 Be­su­cher im Gold­ba­cher »Haus Effa­ta« auf Ein­la­dung des Ge­schichts- und Hei­mat­ve­r­eins und der Markt­ge­mein­de ge­macht. »Rei­se­füh­rer« war der Ar­chäo­lo­ge Ha­rald Ros­manitz vom Ar­chäo­lo­gi­schen Spess­art­pro­jekt (ASP).

Weiterlesen