Dienstag, 18.06.2019

Blankenbach

Als erstes wird das Dorf Blankenbach 1332 erwähnt. Wie die Chronik aussagt, soll Blankenbach in dem hessisch-fuldischen Streit gegen die Herren von Baumbach im Jahre 1375 zerstört worden sein. Aber bereits 1376 wurden wieder vier Höfe in Blankenbach als hessische Lehen der Schindekopp genannt. Blankenbach liegt auf dem ursprünglichen Gebiet Thüringens.

Main-Echo berichtet aus Blankenbach

»Ein Haus für wichtige Momente unseres Lebens«

In Blankenbach hat das wohl erste Wasserpfeifen-Lokal im Kahlgrund eröffnet

Kein Kanal für Klohäuschen am Friedhof Blankenbach

Geld steht für Dorferneuerung bereit

Gemeinderat Blankenbach fordert Tempo 70 zwischen Hauptort und Erlenbach

Debatte über Schildersystem in Blankenbach

Tempolimit in Richtung Erlenbach?

Im Blankenbacher Garten der Generationen sollen die Pflanzen und die Dorfgemeinschaft gedeihen

Kreisstraße AB 12 ab Donnerstag wieder frei

Freigabe der AB 12 erst am Nachmittag

Ungesicherte Bahnübergänge: Schließung verzögert sich

46 000 Euro für Dorferneuerung

Gruppen berichten aus Blankenbach

Neuste Bildergalerien aus Blankenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Vom Kahlgrund nach Westafrika

»Ein Haus für wichtige Momente unseres Lebens«

»Forest for Future« in Johannesberg

Fahrbahnschwelle zum Schutz der Kindergartenkinder in Goldbach?

25 Millionen Euro für die Goldbacher Schule

Boat-People und Aschaffwasser