Freitag, 18.01.2019

Kleinostheim

Kleinostheim ist eine sehr alte Siedlung mit einer landwirtschaftlichen Geschichte von mehr als 20 J …

Main-Echo berichtet aus Kleinostheim

Kleinostheim 14.01.2019

ASV Waldsee serviert Lakefleisch

Ein La­ke?f­leisch­es­sen rich­tet der ASV Wald­see Klei­n­ost­heim am Sams­tag, 26. Ja­nuar, am Wald­see aus. Von 13 bis 21 Uhr wird das Ge­richt frisch aus der Glut ser­viert. Au­ßer­dem gibt es laut An­kün­di­gung Rinds­wurst, Fett­brot, Kaf­fee und Ku­chen.

Weiterlesen
Kleinostheim 15.01.2019

Neßwald sieht Kleinostheim gut gerüstet

Neujahrsempfang: Bald schnelleres Internet im ganzen Ort

Gut ge­rüs­tet für die Zu­kunft sieht Klei­n­ost­heims Bür­ger­meis­ter Den­nis Neß­wald (Freie Wäh­ler) sei­ne Ge­mein­de. Das ging aus sei­nem Be­richt beim Neu­jahrs­emp­fang am Sonn­tag in der Main­gau­hal­le her­vor.

Weiterlesen
Kleinostheim 14.01.2019

Kleinostheimer Neujahrskonzert mit dem Streichquartett "La Finesse"

150 Gäste in der Maingauhalle lassen sich begeistern

Be­ein­dru­ckend gut hat sich am Sams­ta­g­a­bend das St­reich­quar­tett »La Fi­nes­se« in dem mit rund 150 Gäs­ten voll be­setz­ten klei­nen Saal der Main­gau­hal­le ge­zeigt.

Weiterlesen
Kleinostheim 13.01.2019

Jörg Unbehauen zum Ehrenbürger der Gemeinde Kleinostheim ernannt

44 Jahre im Gemeinderat engagiert

Jörg Un­be­hau­en ha­be über Jahr­zehn­te hin­weg die po­li­ti­sche St­reit­kul­tur in Klei­n­ost­heim »po­si­tiv ge­prägt«, er ha­be sich stets für die Ge­mein­de ein­ge­setzt, sie mit­ge­stal­tet und vor­an­ge­bracht:

Weiterlesen
Kleinostheim 10.01.2019

Sägewerk Hamberger: Der Abschied aus Kleinostheim dauert

Bereits seit einem Jahr wird nichts mehr produziert

Pro­du­ziert wird seit ei­nem Jahr nicht mehr, doch nimmt der Ab­schied des Par­kett­her­s­tel­lers Ham­ber­ger aus Klei­n­ost­heim mehr Zeit in An­spruch als ge­plant. »Wir sind im­mer noch mit dem Ver­kauf von Ma­schi­nen und An­la­gen be­schäf­tigt«, lässt Un­ter­neh­mens­sp­re­cher Bernd Reuß auf Nach­fra­ge wis­sen.

Weiterlesen
Kleinostheim 09.01.2019

Kleinostheim: Wen schickt die CSU gegen Neßwald ins Rennen?

Rathauschef will sich 2020 erneut zur Wahl stellen

Wenn im Früh­jahr 2020 der Bür­ger­meis­ter zur Wahl steht, könn­te der Stimm­zet­tel in Klei­n­ost­heim bis zu vier oder gar fünf Na­men auf­lis­ten. Amts­in­ha­ber Den­nis Neß­wald (FW) will sich er­neut be­wer­ben, die CSU kün­digt ei­nen Ge­gen­kan­di­da­ten an, drei wei­te­re Par­tei­en hal­ten die Fra­ge of­fen: SPD, FDP und Grü­ne.

Weiterlesen
Kleinostheim 08.01.2019

Vitamar Kleinostheim: Was wurde aus der Sanierung?

Fünf verschiedene Möglichkeiten, die zwischen 4 und 15 Millionen Euro kosten

»Mu­tig in­ves­tie­ren« sol­le die Ge­mein­de in ihr be­lieb­tes Vita­mar, for­der­te Klei­n­ost­heims evan­ge­li­scher Pfar­rer Tho­mas Abel beim Neu­jahrs­emp­fang im Ja­nuar 2018. Vor dem sel­ben Pu­b­li­kum pro­phe­zei­te Bür­ger­meis­ter Den­nis Neß­wald (FW), das ma­ro­de Hal­len­bad wer­de die Klei­n­ost­hei­mer über das Jahr hin­aus be­schäf­ti­gen.

Weiterlesen
Kleinostheim 06.01.2019

Dem SV Vorwärts seit 70 Jahren treu

Ein ganz sel­te­nes Ju­bi­läum hat vor kur­zem Al­bin Wi­enand ge­fei­ert: Der Sport­ve­r­ein Vor­wärts Klei­n­ost­heim ehr­te den 96-Jäh­ri­gen für 70 Jah­re Ve­r­eins­mit­g­lied­schaft. »Al­bin ist nicht nur das äl­tes­te Ve­r­eins­mit­g­lied an Le­bens­jah­ren son­dern auch an Mit­g­lieds­jah­ren«, be­ton­ten die Vor­sit­zen­den Pe­ter Rüf­ner und Tors­ten Prang­ho­fer.

Weiterlesen
Kleinostheim 04.01.2019

Bauhof sammelt Christbäume ein

Mit­ar­bei­ter des Ge­mein­de­bau­hofs sam­meln in Klei­n­ost­heim die Christ­bäu­me ein: Als Ter­min nennt das Rat­haus den nächs­ten Mitt­woch, 9. Ja­nuar. Der Mit­tei­lung zu­fol­ge müs­sen die Bäu­me ab 7 Uhr an der Stra­ße be­reit ste­hen.

Weiterlesen
Kleinostheim 04.01.2019

Werkleiter-Kündigung: Neuer Gerichtstermin

Zwei Mo­na­te spä­ter als zu­nächst ge­mel­det wird sich das Lan­des­ar­beits­ge­richt in Nürn­berg mit der Kün­di­gungs­schutz­kla­ge des ehe­ma­li­gen Lei­ters der Ge­mein­de­wer­ke Klei­n­ost­heim be­fas­sen. Wie am Frei­tag zu er­fah­ren war, ist die Ver­hand­lung auf An­trag des Rechts­an­walts der Ge­mein­de Klei­n­ost­heim ver­scho­ben wor­den. Neu­er Ter­min: Mitt­woch, 6. März.

Weiterlesen
Kleinostheim 03.01.2019

Entlassener Werkleiter in der Berufung

Mehr als ein­ein­halb Jah­re, nach­dem sich die Ge­mein­de Klei­n­ost­heim vom Chef ih­rer Ge­mein­de­wer­ke ge­t­rennt hat, ist die An­ge­le­gen­heit ju­ris­tisch noch im­mer ein St­reit­fall. Nächs­te Wo­che be­fasst sich das Lan­des­ar­beits­ge­richt mit der Kün­di­gungs­schutz­kla­ge des 37-Jäh­ri­gen.

Weiterlesen
Kleinostheim 28.12.2018

»Kleinostheimer Grobirn« in Stahl für den Heubrach-Kreisel

Die Me­tall­künst­le­rin Ul­ri­ke Obe­nau­er aus Or­ten­berg (Wet­ter­au­kreis) wird im neu­en Jahr den um­ge­bau­ten Ver­kehrs­k­rei­sel Heu­brach am nörd­li­chen Orts­rand von Klei­n­ost­heim ge­stal­ten. Bis­her liegt die Fläche im In­ne­ren des Fahr­bahn­rings brach.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kleinostheim

94er Jugend sammeln 600 € für benachteiligte Kinder ein

Am Heimspielsonntag sammelte unsere 94er Jugend für den Verein „Bewegen mit Herz e.V.“, die sich zur Förderung von benachteiligten und bedürftigen Kindern einsetzt. Aus dem dem Essens- und Getränkeverkauf konnten wir großartige 600 € einsammeln und für den guten Zweck spenden...

Weiterlesen

Über 100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in 25 Gruppen beim Sternsinger-Marathon in Kleinostheim

"Wir gehören zusammen: in Kleinostheim, Peru und weltweit" - das war spürbar beim ökumenischen Aussendungsgottesdienst der über 100 Sternsinger in Kleinostheim. Wahrhaft königlich eingekleidet und gut vorbereitet gestalteten sie die Feier selbstbewusst mit...

Weiterlesen

Weihnachtszeit mit der evangelischen Friedenskirche, Stockstadt

Am dritten Adventswochenende war die evangelische Kirchengemeinde St. Markus zum 4. Mal auf der Stockstädter Waldweihnacht am Gänsloch im Hübnerwald vertreten. Bei herrlichem Winterwetter und sogar Schneefall konnten sich die Besucher am Stand der Friedenskirche, mit frisch gebackenen Waffeln,...

Weiterlesen

Gutes politisches Handeln sieht anders aus

Kleinostheimer Grobirn in Stahl für den Heubrach-Kreisel: Wird am Ende doch noch alles gut? Anfänglich lehnte der Bauausschuss in Kleinostheim die künstlerische Gestaltung der Kreisinsel an der B8 aus Kostengründen ab...

Weiterlesen

Ehrungen, Weihnachtgeschichte, Tombola und „viel Gewicht“! - Sportverein Vorwärts beging Jahresabschluss

Am vorletzten Samstag vorm Fest feierte die „Vorwärtsfamilie“ ihren Jahresabschluss im heimischen Sportheim und einige Emotionen kamen an diesem Abend rüber! Neun anwesende Personen konnten dabei für langjährige Mitgliedschaften ebenso geehrt werden wie vier Aktiven Spieler für viele Spieleins...

Weiterlesen

Ehrungen beim Musikverein Kleinostheim

Am Samstag den 15.Dezember, wurden beim Musikverein im Rahmen der Weihnachtsfeier zwei langjährige Musikerinnen vom Blasmusikverband Vorspessart geehrt. Für 25 Jahre aktives Musizieren erhielten Nina Huth und Esther Eizenhöfer vom Präsidenten des BVV Peter Winter, die Ehrennadel mit Urkunde verliehe...

Weiterlesen

Volksbegehren "Rettet die Bienen"

Nach der Bayerischen Verfassung wird der Wille des Volkes durch das von ihm gewählte Parlament ausgeübt. Ergänzend kann das Volk aber auch unmittelbar gesetzgebend durch ein Volksbegehren tätig bzw. Gesetzesvorlagen durch einen Volksentscheid herbeigeführt werden...

Weiterlesen

Neue Seiten beim LBV

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) betreibt seit Mitte der 80er Jahren eine Umweltstation in Kleinostheim. Seit 2008 befindet sich dort auch die Regionalgeschäftsstelle, zuständig für den Bereich Untermain...

Weiterlesen

Luxuswohnung für Steinkauz montiert

Unter Anleitung von Steinkauzfachmann Thomas Stadtmüller haben die beiden Bundesfreiwilligen Bianca Stolcz und Shannon Dahedl (Foto) des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) einen weiteren Steinkauzkasten in der Gemarkung Kleinostheim angebracht...

Weiterlesen
Pumphaus 03.12.2018

We are the champions! - 2. Kleinostheimer Bubblesoccer-Turnier

Schon zum zweiten Mal lud das Jugendhaus Pumphaus in Kleinostheim am schulfreien Buß-und Bettag zum Bubblesoccer-Turnier ein. Dieses Jahr traten 12 Mannschaften, mit je 5 Stammspielern zum Turnier in der Schulturnhalle der Ketteler-Grundschule Kleinostheim an, um die neue Trendsportart aus Skandinav...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kleinostheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karlstein vor 7 Stunden

Kreiselbau soll in diesem Jahr beginnen

Nach Mo­na­ten der Sta­g­na­ti­on sind beim Bau der Karl­stei­ner Ort­s­um­ge­hung Fort­schrit­te in Sicht. Im Ge­mein­de­rat gab sich Pla­ner Ro­land Vorn­ber­ger am Mitt­woch­a­bend zu­ver­sicht­lich, die­ses Jahr mit dem Bau des An­schluss­k­rei­sels am Au­to­bahn-An­schluss Karl­stein und der Zu­fahrt zum In­du­s­trie­ge­biet Al­zenau Süd be­gin­nen zu kön­nen.

Weiterlesen
Mömbris vor 10 Stunden

Rekord-Spendenergebnis in Gunzenbach

Prall ge­füllt war die Spen­den­box nach dem Ad­vents­kon­zert in der Gun­zen­ba­cher Pfarr­kir­che St. Mi­cha­el im ver­gan­ge­nen De­zem­ber: 1800 Eu­ro zähl­te der Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­de und Or­ga­ni­sa­tor Chri­s­toph Lind­ner.

Weiterlesen
Mömbris vor 10 Stunden

Wissel will weitermachen

»Ja!« Das ist klar und deut­lich: Der Möm­b­ri­ser Bür­ger­meis­ter Fe­lix Wis­sel (par­tei­los, von der SPD no­mi­niert) will bei der Kom­mu­nal­wahl im Früh­jahr 2020 er­neut für den Chef­ses­sel im Rat­haus kan­di­die­ren. Ob die CSU ei­nen Ge­gen­kan­di­da­ten auf­s­tellt, ist of­fen, so der ört­li­che Par­tei­chef Hei­ko Ho­ier.

Weiterlesen
Alzenau vor 10 Stunden

Empfang mit Schulze fast ausgebucht

Am Sonn­tag, 20. Ja­nuar, kommt Grü­nen-Land­tags­frak­ti­ons­che­fin Katha­ri­na Schul­ze zum Neu­jahrs­emp­fang des Kreis­ver­bands Aschaf­fen­burg-Land ins Schlös­schen Mi­chel­bach - und das In­ter­es­se an der Ver­an­stal­tung ist so groß, dass die Ver­an­stal­ter in ei­ner Mit­tei­lung an­ge­mel­de­te Teil­neh­mer bit­ten, recht­zei­tig zu Be­ginn um 16 Uhr zu er­schei­nen.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 11 Stunden

Ziele: Jagdschloss zurückkaufen und Eichenzentrum abspecken

Sch­loss Luit­pold­höhe zu­rück­kau­fen, das ge­plan­te Ei­chen­zen­trum im Ha­fen­l­ohr­tal ab­spe­cken, ein Na­tur­park-In­fo­zen­trum ein­rich­ten, lang­fris­tig ein Bio­sphä­ren­re­ser­vat im Spess­art aus­wei­sen: Die­se Zie­le für die Re­gi­on hat der Spess­art­bund am Mitt­woch­a­bend bei ei­nem Tref­fen in Aschaf­fen­burg skiz­ziert.

Weiterlesen