Montag, 23.04.2018

Kahl am Main

Kahl wurde um 800 n. Chr.gegründet. Der Name entwickelte sich aus der frühesten Ortsbezeichnung Kald …

Main-Echo berichtet aus Kahl a. Main

Karlstein vor 1 Stunde

Dettingen: Streit und Schläge zwischen Radler und Autofahrer

Polizei Alzenau

Weil ihm ein BMW-Fahrer auf dem verlängerten Holzweg in Karlstein-Dettingen zu viel Staub aufgewirbelt hatte, stoppte ein Radler den Autofahrer. Erst flogen die Worte. dann die Hände.

Weiterlesen
Kahl 20.04.2018

Tipps für Kahl: Treppen weg, Brücken flacher

Barrierefreiheit: Tour mit Behindertenbeauftragtem

Wie ein­fach ha­ben es Roll­stuhl- oder Rol­la­tor­fah­rer in Kahl? Die­ser Fra­ge ist am Mitt­woch­a­bend der Agend­a­bei­rat nach­ge­gan­gen – zu­sam­men mit Sieg­mar Buh­ler, dem Be­hin­der­ten­be­auf­trag­ten des Land­k­rei­ses. Das Fa­zit: Vie­les ist schon bar­rie­re­f­rei, ei­ni­ges aber noch zu ver­bes­sern.

Weiterlesen
Kahl 20.04.2018

"Bayerns niedrigster Berg" steht bei Kahl

Der Birkenkopf ist nur 120 Meter hoch

Über die Staatsstraße und schnurstracks in den Wald. »Dann irgendwann rechts«, erklärt Kahls Bürgermeister Jürgen Seitz (59), der den Weg nicht so genau kennt. Im Portal von Schloss Emmerichshofen nimmt eine Bergtour ihren Ausgang.

Weiterlesen
Kahl 19.04.2018

Zuschuss: 41 500 Euro für die Kahler Vereine

Der Kah­ler Ge­mein­de­rats­aus­schuss für Kul­tur, Sport und So­zia­les hat am Di­ens­ta­g­a­bend die Zu­schüs­se für die Orts­ve­r­ei­ne be­ra­ten. Aus­ge­zahlt wer­den – wie von den Ve­r­ei­nen be­an­tragt – ins­ge­s­amt 41 562 Eu­ro.

Weiterlesen
Kahl 19.04.2018

600 Tonnen Sand für den Kahler Strand

Wäh­rend man­cher ge­ra­de für sei­ne Strand­fi­gur ab­speckt, hat der Strand selbst zu­ge­legt – je­den­falls der am Kah­ler Cam­ping­see. Mit 600 Ton­nen Sand ist der 1,5 Ki­lo­me­ter lan­ge Ba­de­strand im März fit ge­macht wor­den für die Ba­de­sai­son, die am 27. April of­fi­zi­ell be­ginnt.

Weiterlesen
Kahl 19.04.2018

»Waldclubbing« auch in diesem Jahr

Die Tech­no-Ver­an­stal­tung »Wald­club­bing« wird es auch in die­sem Som­mer wie­der in Kahl ge­ben – al­ler­dings un­ter ve­r­än­der­ten Be­din­gun­gen. Dem hat der Aus­schuss für Kul­tur, Sport und So­zia­les des Kah­ler Ge­mein­de­rats am Di­ens­ta­g­a­bend zu­ge­stimmt.

Weiterlesen
Kahl 17.04.2018

Agendabeirat: Siegmar Buhler berichtet in Kahl

Ein Be­richt des Be­hin­der­ten­be­auf­trag­ten des Land­k­rei­ses, Sieg­mar Buh­ler, steht auf der Ta­ges­ord­nung des Kah­ler Agend­a­bei­rats an die­sem Mitt­woch. Au­ßer­dem gibt es ei­nen Rück­blick auf den Ak­ti­ons­tag »Ar­ten­viel­falt im ei­ge­nen Gar­ten« vom 14. April. Die öf­f­ent­li­che Sit­zung im Rat­haus be­ginnt um 19 Uhr. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 17.04.2018

Lesung: Daniel Wolf in Kahler Bibliothek

Ei­ne Le­sung mit Da­ni­el Wolf kün­digt die Kah­ler Ge­mein­de­bi­b­lio­thek für Frei­tag, 20. April, an. Be­ginn ist um 19 Uhr. Mit his­to­ri­schen Ro­ma­nen wie »Das Salz der Er­de« ha­be sich der Au­tor ei­ne gro­ße Fan­ge­mein­de ge­schaf­fen, heißt es in der An­kün­di­gung der Bi­b­lio­thek. In Kahl wer­de er aus sei­nem ak­tu­el­len Werk le­sen. Um die Le­sung ab­zu­run­den, zeigt die Künst­le­rin Ma­rei­ke Ah­rens ei­ni­ge ih­rer Ge­mäl­de, so die Bi­b­lio­thek wei­ter. Der Ein­tritt kos­tet acht Eu­ro.

Weiterlesen
Kahl 16.04.2018

Bienendichte in Kahl »noch relativ gut«

Um rund 80 Pro­zent ist die In­sek­ten­mas­se in den letz­ten drei Jahr­zehn­ten in wei­ten Tei­len Mit­te­l­eu­ro­pas zu­rück­ge­gan­gen. Mel­dun­gen wie die­se aus den letz­ten zwei Jah­ren ha­ben vie­le auf­ge­sch­reckt. Was je­der vor sei­ner ei­ge­nen Hau­s­tü­re tun kann, um dem Ar­tens­ter­ben ent­ge­gen­zu­wir­ken, er­fuh­ren zahl­rei­che Be­su­cher bei ei­nem Ak­ti­ons­tag am Sams­tag rund um den Kah­ler Was­ser­turm.

Weiterlesen
Kahl 12.04.2018

Minimallösung für maroden Bahnhof-Gehsteig in Kahl?

Wie Fuß­g­än­ger künf­tig zum Kah­ler Bahn­hof kom­men, ist wie­der of­fen. Am Di­ens­ta­g­a­bend hat die CSU im Bau­aus­schuss des Ge­mein­de­rats be­an­tragt, den ma­ro­den Geh­s­teig ein­fach zu be­gra­di­gen und neu zu tee­ren, da­mit er wie­der be­geh­bar ist. Ei­ne kom­p­let­te Um­ge­stal­tung des Gal­gen­rains, wie sie noch En­de Fe­bruar im Ge­spräch war, wä­re da­mit vom Tisch. Der Aus­schuss be­sch­loss, die Va­ri­an­te zu prü­fen.

Weiterlesen
Kahl 12.04.2018

Kahl: Kein neuer Standort für Kahlbrücke

Die bei­den Rad- und Fuß­g­än­ger­brü­cken im Brü­cken­weg sol­len wie ge­plant sa­niert wer­den. Das hat der Bau­aus­schuss des Kah­ler Ge­mein­de­rats am Di­ens­ta­g­a­bend mit knap­per Mehr­heit be­sch­los­sen - und da­mit ei­nen Vor­schlag der CSU ab­ge­lehnt. Die Christ­so­zia­len woll­ten die Brü­cke über der Kahl ver­le­gen und auf die zwei­te Brü­cke über der Flut­mul­de ganz ver­zich­ten.

Weiterlesen
Kahl 12.04.2018

Queenz of Piano in der Festhalle

Das Kla­vier­duo Que­enz of Pia­no tritt am Sams­tag, 21. April, in der Kah­ler Fest­hal­le auf. Das Kon­zert be­ginnt um 19.30 Uhr. Laut An­kün­di­gung zei­gen An­ne Fol­ger und Jen­ni­fer Rüth, dass ein Kla­vier­kon­zert rich­tig Spaß ma­chen kann und dass es zwi­schen E-und U-Mu­sik kei­ne Gren­zen gibt. Kar­ten sind un­ter an­de­rem im Kah­ler Rat­haus er­hält­lich. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kahl a. Main

25 Musiker und 5 Hunde auf Wanderschaft

Kahl. Die Frühjahrswanderung des Kahler Musikvereins am 14. April führte rund 25 Mitglieder des Musikvereins auf die „Alm“ nach Kleinwallstadt. Mit dabei waren auch mit Barry, Shiley, Simba, Tommy und Yukon, fünf Hunde der Musikerinnen und Musiker...

Weiterlesen

Kröten retten und Müll sammeln für die Umwelt - die Kahler Steinkäuze krempeln die Ärmel hoch

Die frisch geschlüpften "Kahler Steinkäuze" unterstützten im März den Landesbund für Vogelschutz (LBV) beim Kröten sammeln in Kahl. Im Februar erst wurde die Kindergruppe der Naturschutzjugend (NAJU), der Jugendorganisation des LBV, gegründet und gleich wurden die Ärmel hochgekrempelt und mitangepac...

Weiterlesen

Ehrungen beim Musikverein

Kahl. Im Rahmen des 25. Vorspielnachmittages des Musikvereins am vergangenen Sonntag in der Festhalle standen einige Ehrungen auf dem Programm. Der Bezirksvorsitzende des Blasmusikverbandes Vorspessart, Siegfried Bathon, zeichnete Beatrice Schaper für die bestandene Prüfung zum Jungmusikerleistungsa...

Weiterlesen

Zum 25. mal: "Mit Pauken und Trompeten"

Kahl. Eine erfolgreiche Kahler Konzertreihe ist der Vorspielnachmittag, der jedes Jahr wieder die große Musikvereins-Familie in die Festhalle lockt. Unter dem Motto „Mit Pauken und Trompeten“ fand diese Veranstaltung am vergangenen Sonntag schon zum 25...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Reha-Sportgemeinschaft Kahl 1963 e.V.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Reha-Sportgemeinschaft Kahl 1963 e.V. Die Reha-Sportgemeinschaft Kahl veranstaltete in der Festhalle Kahl ihre diesjährige Jahreshauptversammlung, an der 53 Mitglieder anwesend waren...

Weiterlesen

Kreismeisterschaft der Fährtenhunde

Kreismeisterschaft der Fährtenhunde beim Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl In diesem Jahr richtete der Kahler Hundesportverein die Kreismeisterschaft der Fährtenhunde aus. Insgesamt gingen 6 Hundesportler/innen in den Stufen Fährtenhund (FH 2) und FH 1 an den Start...

Weiterlesen
Club 82 26.03.2018

Spendenübergabe an den Club 82

Am 5. März 2018 besuchte der neue Bürgermeister von Karlstein, Herr Peter Kreß, die Übungsstunde der Freudentöne, Musikgruppe des Club 82, Initiative Körperbehinderter e.V. Bei dieser Gelegenheit übergab er einen Scheck über 500 Euro im Namen der Gemeinde an den Club...

Weiterlesen

Musikverein gut aufgestellt

Kahl. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Musikvereins wurden die aktuellen Zahlen von den Verantwortlichen verkündet. Demnach besteht der Verein aus 211 Mitgliedern, davon spielen 89 aktiv in den Orchestern...

Weiterlesen

Schiedsrichter-Gruppe Kahl - Traditioneller Preisschafkopf 2018

Am Freitag den 17.03.2018, ging der traditionelle Preisschafkopf der Schiedsrichter Gruppe Kahl in die 35. Runde. Auch dieses Mal fand die Veranstaltung wieder einen großen Anklang. Insgesamt 44 Spieler haben sich im Sportheim des SV Schneppenbach eingefunden, um bei dem Turnier einen gemütlichen Sc...

Weiterlesen

Schiedsrichter-Gruppe Kahl - Neulingskurs 2018 erfolgreich beendet

Drei weibliche und sechs männlicher Teilnehmer hatten sich für den Schiedsrichter-Neulingslehrgang der SRG Kahl angemeldet. Auf dem Bild zu sehen (v.l. hinten): Emely Denk, Angelique Schirmer, Joel Andres, Lehrwart Florian Sellmer, Erik Lenk, Sascha Köbel, RL-SR Simon Marx, Obmann Günther Prisching ...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kahl a. Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Alzenau vor 15 Stunden

Öffentliche Sitzungen von CSU und SPD

Am Don­ners­tag, 26. April, be­ginnt um 19 Uhr im Rat­haus die Stadt­rats­sit­zung. Am Di­ens­tag, 24. April, be­sp­re­chen die Frak­tio­nen mit in­ter­es­sier­ten Bür­gern die öf­f­ent­li­chen Ta­ges­ord­nungs­punk­te: die CSU ab 19.30 Uhr im Se­mi­nar­raum des Gast­hau­ses Al­te Post, die SPD ab 20 Uhr im Ho­tel-Gast­hof »Zum Frei­ge­richt«.

Weiterlesen
Alzenau vor 15 Stunden

Wanderung im neuen Naturwaldreservat

Die SPD lädt zu ei­ner öf­f­ent­li­chen na­tur?kund­li­chen Wan­de­rung im neu­en Na­tur­wald­re­ser­vat­ein. Förs­ter Mat­thias Braun und Mi­cha­el Ne­u­mann, Lei­ter der Al­ze­nau­er Um­welt­ab­tei­lung, er­läu­tern die­H­in­ter­grün­de, warum ei­ne 20 Hektar gro­ße Wald­fläche aus der forst­wirt­schaft­li­chen Pf­le­ge und Nut­zung her­aus­ge­nom­men wird.

Weiterlesen
Alzenau vor 15 Stunden

Jägertag im Autohaus

Hegeschau: Jagdtrophäen vor ungewohnter Kulisse in Alzenau

Er­folg­rei­che Pre­mie­re: Gut be­sucht war am Sams­tag der ers­te Jä­ger­tag der Jä­ger­ve­r­ei­ni­gung Kahl­grund (JVK) im Au­to­haus Kunz­mann. In neu­em Ge­wand prä­sen­tier­te sich da­rin auch die JVK-Pf­licht­he­ge­schau.

Weiterlesen
Hörstein vor 23 Stunden

Mit jeder Menge Lesestoff eingedeckt

Die Früh­jahrs­aus­ga­be des halb­jähr­li­chen Be­ne­fiz-Bücher­ba­sars von Peop­le in Mo­ti­on war wie­der ein ab­so­lu­ter Be­su­cher­mag­net. Als sich am Frei­ta­g­a­bend um 20 Uhr die Pfor­ten der Hör­stei­ner Räusch­berg­hal­le öff­nen, ist drau­ßen be­reits kaum noch ein frei­er Park­platz zu fin­den. Über­sicht­lich auf Ti­schen nach The­men­ge­bie­ten sor­tiert, war­ten tau­sen­de Bücher auf Käu­fer.

Weiterlesen
Alzenau 20.04.2018

Frohsinn feiert zweimal 120. Geburtstag

Der Män­ner­chor ist der äl­tes­te Teil des Ge­sang­ve­r­eins Froh­sinn Al­zenau. Als Grün­dungs­jahr wird in der Ve­r­ein­s­chro­nik das Jahr 1898 ver­merkt. Zu sei­nem 120. Ge­burts­tag er­in­nert sich der Chor an ein Kon­zert im Ok­tober 2011.

Weiterlesen