Sonntag, 20.01.2019

Obernburg

Der römische Kaiser Titus Flavius Domitianus ließ am Ende des Chattenkrieges von 83 bis 85 n.Chr. an …

Main-Echo berichtet aus Obernburg

Obernburg vor 20 Stunden

68-Jährige bei Unfall auf B469 verletzt

Polizeiinspektion Obernburg

Leicht verletzt worden ist eine 68-jährige Beifahrerin bei einem Auffahrunfall am frühen Freitagabend auf der Bundesstraße 469 bei Obernburg.

Weiterlesen
Obernburg 18.01.2019

Siebenfamilienhaus im Obernburger Höllenstutz darf gebaut werden

Bauausschuss segnet Bebauungsplan ab

Mit acht zu zwei Stim­men hat der Obern­bur­ger Bau­aus­schuss am Don­ners­tag be­sch­los­sen, dass das um­s­trit­te­ne Sie­ben­fa­mi­li­en­wohn­haus im Höl­len­s­tutz ge­baut wer­den darf. Das Gre­mi­um gab mit dem Sat­zungs­be­schluss grü­nes Licht zur Auf­stel­lung des vor­ha­bens­be­zo­ge­nen Be­bau­ungs­plans, der auf das Haus ge­nau zu­ge­schnit­ten ist.

Weiterlesen
Obernburg 18.01.2019

Knochenarbeit auf Hausdächern

Obernburger THWler helfen beim Schneeräumen im Kreis Berchtesgaden

In gro­ßen Tei­len Ober­bay­erns ist der Ka­tastro­phe­nalarm we­gen der Schnee­mas­sen auf­ge­ho­ben. Nicht so im süd­li­chen Land­kreis Berch­tes­ga­den, wo seit Don­ners­tag­mor­gen das Tech­ni­sche Hilfs­werk (THW) Obern­burg im Ein­satz ist.

Weiterlesen
Obernburg 17.01.2019

"Jede Marke erzählt eine Geschichte"

In Zei­ten von E-Mail und Whats-App greift nur noch sel­ten je­mand zu Stift und Pa­pier, um ei­nen Brief zu sch­rei­ben. Da über­rascht es we­nig, dass in der Brief­mar­ken­samm­ler-Sze­ne kaum jun­ge Leu­te an­zu­tref­fen sind.

Weiterlesen
Obernburg 17.01.2019

Briefmarkensammler haben Nachwuchsprobleme

Junge Leute sind selten in der Szene

In Zei­ten von E-Mail und Whats-App greift nur noch sel­ten je­mand zu Stift und Pa­pier, um ei­nen Brief zu sch­rei­ben. Da über­rascht es we­nig, dass in der Brief­mar­ken­samm­ler-Sze­ne kaum jun­ge Leu­te an­zu­tref­fen sind. Das spürt auch Sil­via Mai­er (58), Vor­sit­zen­de des Brief­mar­ken­tau­sch­rings Obern­burg, der am kom­men­den Sonn­tag sei­nen Groß­tausch­tag aus­rich­tet. Im Main-Echo-Ge­spräch er­klärt sie, warum die gu­te, al­te Brief­mar­ke den­noch längst nicht am En­de ist.

Weiterlesen
Obernburg 16.01.2019

Verdächtiger attackiert Polizeibeamte

Polizei Obernburg

Bei einem Einsatz in Sulzbach in der Hauptstraße sind Polizeibeamte von einem jungen Mann attackiert worden.

Weiterlesen
Obernburg 15.01.2019

Haft und Geldstrafe für Schlägerei auf Weihnachtsmarkt

Drei junge Männer in Obernburg verurteilt

Weil sie auf ei­nem Ad­vents­markt 2017 ge­mein­sam ei­nen jun­gen Mann nie­der­ge­schla­gen und ver­letzt und an­sch­lie­ßend Po­li­zis­ten be­lei­digt hat­ten, stan­den am Mon­tag drei jun­ge Män­ner vor dem Rich­ter in Obern­burg. Am En­de der drei­stün­di­gen Ver­hand­lung wur­den die bei­den Haupt­be­schul­dig­ten zu je sie­ben Mo­na­ten Frei­heits­stra­fe ver­ur­teilt, ei­ner mit und ei­ner oh­ne Be­wäh­rung. Der drit­te Be­tei­lig­te kam mit ei­ner Geld­stra­fe von 90 Ta­ges­sät­zen zu je 45 Eu­ro da­von.

Weiterlesen
Obernburg 15.01.2019

Erlenbach: Bus und Auto stoßen zusammen

Polizei Obernburg

An der Kreuzung Berliner Straße / Elsenfelder Straße kam es am Montag gegen 07.55 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem Bus einem Auto.

Weiterlesen
Obernburg 14.01.2019

Gehirnjogging gegen geistige Blutergüsse

Schwarze Grütze mit »Notaufnahme« in Obernburger Kochsmühle

Wer am Sams­tag in die »Not­auf­nah­me« in die Kochs­müh­le nach Obern­burg kam, war si­cher kein Not­fall. Das Pots­da­mer Mu­sik­ka­ba­rett­duo »Schwar­ze Grüt­ze« be­han­del­te mit »Pf­le­ger« Dirk Pur­sche und »Dok­tor« Ste­fan Klu­cke bei ih­ren Pa­ti­en­ten vor­wie­gend die Lach­mus­keln und das Ge­hirn. Mit zwei Per­so­nen sei­en sie so­gar bes­ser be­setzt als die tat­säch­li­che me­di­zi­ni­sche Not­auf­nah­me bei voll­be­setz­tem War­te­zim­mer.

Weiterlesen
Obernburg 14.01.2019

Großwallstadt: Container brennt

Polizei Obernburg

In Großwallstadt hat am Sonntagvormittag ein Container gebrannt.

Weiterlesen
Obernburg 13.01.2019

Grüne Orientierung im "globalem Wirrwarr"

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth spricht in Obernburg

Den Kli­ma­schutz hat in­zwi­schen auch CSU ent­deckt, Mi­nis­ter­prä­si­dent Mar­kus Sö­der hat ihn so­gar als Staats­ziel aus­ge­ru­fen, und die Frei­en Wäh­ler nen­nen sich selbst »die bes­se­ren Grü­nen«. Wer das Ori­gi­nal ist und wer nicht nur öko­lo­gisch re­det, son­dern han­delt, das ha­ben des­halb die Kreis­grü­nen bei ih­rem Neu­jahrs­emp­fang am Sonn­tag in der Obern­bur­ger Kochs­müh­le klar­ge­s­tellt. Al­len voran die Haupt­red­ne­rin, Bun­des­tags­vi­ze­prä­si­den­tin Clau­dia Roth.

Weiterlesen
Obernburg 13.01.2019

In Supermarkt in Stockstadt eingebrochen und Zigaretten geklaut

Polizei Unterfranken

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam Zutritt zu einem Supermarkt und entwendete Zigaretten.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Obernburg

Mit dem Forum 55 Plus auf den Spuren der Verganganheit

Am Mittwoch, 16.Januar, trafen sich 60 Wanderer des Forum 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrer ersten Wanderung im neuen Jahr in Laudenbach. Nach der Begrüßung durch den Leiter der Wander- gruppe Ferdinand Lang gab Dieser das Wort an den Wanderführer der Tour Joachim Freudl weiter, der einen Abriss üb...

Weiterlesen

THW Ortsverband Obernburg macht den Einsatz komplett

Obernburg am Main. Aufgrund der noch immer ernsten Lage im Süden von Bayern hat sich der THW Ortsverband Obernburg am Mittwochmorgen mit 15 THW-Einsatzkräften auf den Weg in den Einsatz gemacht. Seit dem 06...

Weiterlesen
LEV-RS, Ufr. 14.01.2019

FORSCHA 2018: Anschlüsse schaffen, Chancen eröffnen

Auch im Jahr 2018 fand die FORSCHA-Messe in München statt: Experimentierfreude an der Entwicklung in der digitalisierten Welt und Entdecken der sogenannten MINT-Berufe waren im Wesentlichen die Ausprägungen dieser interessanten Schau...

Weiterlesen
LeseZeichen e.V. 14.01.2019

Spende des Fördervereins LeseZeichen e.V. an die Stadtbücherei Obernburg

Die beiden Vorsitzenden des Fördervereins LeseZeichen e.V, Sabine Klimmer und Theresia Bock, präsentieren voller Begeisterung die Anschaffungen für die Stadtbücherei Obernburg, die dem Büchereiteam als Weihnachtsgeschenk übergeben werden konnten: Der gesponserte Medienturm ziert als leu...

Weiterlesen

Helferfest der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul, Obernburg

Wie jedes Jahr lud die Pfarrei St. Peter und Paul am ersten Freitag nach den Weihnachtsferien in die "Salztrögstubn" zum Helferfest. Ca 60 ehrenamtliche Helfer folgten der Einladung und unterhielten sich bei gutem Essen angeregt...

Weiterlesen

Pfarrer iR Friedbert Simon feiert 75. Geburtstag

Pfarrer iR (nicht etwa "im Ruhestand", sondern "in Rufbereitschaft") Friedbert Simon in Obernburg feierte seinen 75. Geburtstag bei guter Gesundheit und mit vielen Gratulanten. Pfarrer Simon war beruflich nach seiner Priesterweihe 1972 einige Jahre in der Würzburger Gegend aktiv, wurde...

Weiterlesen
Verein Hilfe in Not 11.01.2019

Wolfert Gruppe spendet 2500 Euro an Förderverein „Hilfe in Not“

Eine Spende in Höhe von 2500 Euro überreichten am Donnerstag in Laudenbach im Autohaus Link die beiden Geschäftsführer Michael Wolfert (links) und Adam Wolfert (rechts) von der Wolfert Gruppe (Bürgstadt, Laudenbach, Großwallstadt, Hardheim, Walldürn) an den Vorsitzenden des Fördervereins „Hilfe in N...

Weiterlesen

56. traditionelle Seniorenrunde des Bayerischen Roten Kreuzes am 06.01.2019 in Collenberg

Collenberg. Die traditionelle Seniorenrunde des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverband Miltenberg-Obernburg fand dieses Jahr bereits zum 56. Mal statt. Wie immer am Dreikönigstag fanden sich heuer um die 200 Mitglieder und Ehrengäste in der Südspessarthalle in Collenberg ein...

Weiterlesen

„Obernburger Feuerwehr ist jetzt ein eingetragener Verein“ - Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Obernburg ist jetzt ein eingetragener Verein. Am Dreikönigstag wurde die Satzungsänderung bei der Jahresversammlung einstimmig beschlossen. Um Haftungsrisiken für die Verantwortlichen zu verhindern war die Umwandlung in einen eingetragenen Verein sinnvoll und nötig...

Weiterlesen

Franz Stöberl gewinnt Eisenbacher Neujahrsschießen

Beim diesjährigen Neujahrsschießen der Schützengesellschaft Eisenbach gewann Franz Stöberl die größte Brezel. Im gut besuchten Schützenhaus durfte jeder Teilnehmer drei Schuss mit einem fremden Kleinkalibergewehr abgeben...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Obernburg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Klingenberg 18.01.2019

Schritt vom Handwerk in die Industrie

Wann im­mer un­ser Me­di­en­haus über die Klin­gen­ber­ger Fir­ma R + W An­triebs­e­le­men­te be­rich­tet hat, war stets Platz­man­gel ein The­ma. Ent­we­der hat­te das Un­ter­neh­men ei­ne Hal­le da­zu ge­mie­tet, hat­te an­ge­baut oder war auf der Su­che nach wei­te­ren Flächen (sie­he »Zah­len und Fak­ten«). Da­mit soll nun Schluss sein.

Weiterlesen
Leidersbach 18.01.2019

Krimi-Premiere bei Hutzelgrund Theater

Das Lei­ders­ba­cher Hut­zel­grund Thea­ter be­steht 2019 seit 35 Jah­ren und es gibt wie­der ei­ne Pre­mie­re in der Ve­r­eins­ge­schich­te. Erst­mals wa­gen sich die En­sem­b­le-Mit­g­lie­der an ei­ne Kri­mi-Lo­mö­d­ie mit dem Ti­tel »14 Näch­te - all in­clu­si­ve« des Grü­ders des Hes­si­schen Kam­mer­or­ches­ter Frank­furt Sieg­fried Hein­rich(84).

Weiterlesen
Erlenbach 18.01.2019

Landrat Scherf auf Neujahrsbesuch in Helios-Kliniken

Sei­nen Neu­jahrs­be­such hat Land­rat Jens Mar­co Scherf den He­li­os-Kli­ni­ken in Er­len­bach und Mil­ten­berg ab­ge­stat­tet. Zu­sam­men mit Kli­nik­ge­schäfts­füh­rer Sven Axt rich­te­te er je­dem Pa­ti­en­ten per­sön­li­che Ge­ne­sungs­wün­sche aus.

Weiterlesen
Erlenbach 18.01.2019

Humanoider Roboter wird in Erlenbach getestet

Caritas-Sozialstation empfängt Pepper

Kaum noch ein Le­bens­be­reich, in dem sich Pep­per nicht tum­melt: Beim CDU-Bun­de­s­par­tei­tag An­fang De­zem­ber be­grüß­te er die neue Par­tei­vor­sit­zen­de An­neg­ret Kramp-Kar­ren­bau­er, in Ho­tels be­g­lei­tet er Gäs­te zum Zim­mer, in Bank­fi­lia­len und an Flug­hä­fen - wie dem Münch­ner - pf­legt der den Kun­den­kon­takt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Klingenberg 18.01.2019

Eine neue Ortsmitte für Trennfurt

Bun­des­weit ver­ö­den Orts­mit­ten. Lä­den sch­lie­ßen, Leer­stand nimmt zu. Auch im Klin­gen­ber­ger Stadt­teil Trenn­furt herrscht ei­ne ge­wis­se Tris­tes­se. Für mehr Le­ben soll nun ein Neu­bau­pro­jekt sor­gen. Wo einst das Gast­haus Roß und die Metz­ge­rei Blank stan­den, sol­len bald Men­schen woh­nen. Ein zen­tra­ler Treff­punkt soll ent­ste­hen.

Weiterlesen