Donnerstag, 21.06.2018

Flörsbachtal

Lohrhaupten wurde erstmals im Jahr 1057 urkundlich erwähnt, das Dorf Flörsbach dann 1324. Seine Lage …

Main-Echo berichtet aus Flörsbachtal

Flörsbachtal vor 7 Stunden

Sperrung in der Ortsdurchfahrt

Auf­grund ei­nes Was­ser­rohr­bruchs in der Orts­durch­fahrt von Lohr­haup­ten (Ge­mein­de Flörs­bach­tal) bleibt die Lan­des­stra­ße L 3199 bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, den 22. Ju­ni voll ge­sperrt, teilt die Ge­mein­de mit. Ei­ne Um­lei­tungs­st­re­cke für Lkw ab 3,5 Ton­nen ist ein­ge­rich­tet. Für Pkw ist ei­ne in­ner­ör­t?­li­che Be­fah­rung ge­währ­leis?­tet.

Weiterlesen
Flörsbachtal vor 9 Stunden

Einen Küster wie Konrad Fischer gibt es nicht wieder

Mit 82 Jah­ren ging Kon­rad Fi­scher am Sonn­tag in den Ru­he­stand. Die letz­ten 16 Jah­re war er in der Matt­häus­kir­che in Lohr­haup­ten als Küs­ter tä­tig, da­vor 24 Jah­re im Kir­chen­vor­stand. Für die­ses ins­ge­s­amt 40-jäh­ri­ge En­ga­ge­ment dank­te ihm die Kir­chen­ge­mein­de mit ei­nem Fest­got­tes­di­enst.

Weiterlesen
Flörsbachtal 24.05.2018

Neues Märchen für den Spessart

Es war ein­mal ein Mär­chen, das im Spess­art spielt. Da­rin geht es um die emp­find­sa­me Wai­se Li­sa-Ma­rie, die bei ih­ren Gro­ßel­tern in Lohr­haup­ten auf­wächst. Sie ent­wi­ckelt ei­ne ganz be­son­de­re Be­zie­hung zur Land­schaft, vor al­lem zu den Bäu­men, und kann durch sie auch mit to­ten Freun­den sp­re­chen.

Weiterlesen
Flörsbachtal 09.05.2018

Freibad Lohrhaupten: Start am Samstag

Das Frei­bad in Lohr­haup­ten öff­net am Sams­tag, 12. Mai, für die dies­jäh­ri­ge Ba­de­sai­son. Die Ein­rich­tung prä­sen­tiert sich nach Mit­tei­lung der Ge­mein­de in top­gepf­leg­tem Zu­stand. Ge­öff­net hat das Frei­bad wie bis­her täg­lich von 8 bis 19 Uhr. Die Ein­tritt­s­p­rei­se sind ge­gen­über dem Vor­jahr un­ve­r­än­dert.

Weiterlesen
Flörsbachtal 30.04.2018

Das Brennholz fürs alte Backhaus liegt schon bereit

Der Schorn­stein des al­ten Back­hau­ses in Lohr­haup­ten wird bald wie­der rau­chen. In ei­nem Ar­beit­s­ein­satz räum­ten Hel­fer des Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­eins Flörs­bach­tal das al­te Back­haus und das Ge­län­de drum­her­um auf.

Weiterlesen
Flörsbachtal 26.04.2018

Krötenwanderung wird nicht mehr zum Drama

Im­mer im März und April er­eig­ne­te sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren bei Lohr­haup­ten das glei­che Dra­ma. Die Krö­ten, Mol­che und wei­te­re Am­phi­bi­en be­gan­nen mit der Wan­de­rung zu ih­ren Laich­ge­bie­ten. Doch für vie­le die­ser Tie­re en­de­te die­se Wan­de­rung mit dem Tod.

Weiterlesen
Flörsbachtal 03.04.2018

Patenschaft für Zimmer im Hospiz

Ein­stim­mig ha­ben die Ge­mein­de­ver­t­re­ter ei­ne Än­de­rung der Ent­schä­d­i­gungs­sat­zung der Ge­mein­de Flörs­bach­tal be­sch­los­sen. Da­rin sind die Auf­wands­ent­schä­d­i­gun­gen für Ge­mein­de­ver­t­re­ter und eh­renamt­li­che Bei­ge­ord­ne­te ge­re­gelt. So steigt der Be­trag, den die Man­dats­trä­ger pro Sit­zung er­hal­ten, von elf auf 18 Eu­ro.

Weiterlesen
Flörsbachtal 02.04.2018

Die Zuhörer müssen draußen warten

Nach­dem die Ge­mein­de­ver­t­re­tung vor ei­nem Mo­nat be­sch­los­sen hat­te, die Grund­stü­cke auf dem Berg­feld zur Pro­jek­tie­rung frei­zu­ge­ben, soll­te nun der nächs­te Schritt fol­gen: die Aus­wahl ei­nes Pro­jekt­ent­wick­lers. Doch dies ging den Ge­mein­de­ver­t­re­tern wohl zu sch­nell.

Weiterlesen
Flörsbachtal 25.03.2018

Viel Beifall für den neuen Gemeindebrandinspektor Andreas Freund

And­reas Freund ist neu­er Ge­mein­de­brand­in­spek­tor von Flörs­bach­tal. Wäh­rend der ge­mein­sa­men Jah­res­haupt­ver­samm­lung al­ler Feu­er­weh­ren der Ge­mein­de am Sams­ta­g­a­bend wähl­ten ihn die ak­ti­ven Feu­er­wehr­leu­te ein­stim­mig in die­ses Amt.
Neu­er stell­ver­t­re­ten­der Ge­mein­de­brand­in­spek­tor wur­de Flo­ri­an La­schet, der eben­falls das ein­stim­mi­ge Vo­tum der Feu­er­wehr­leu­te er­hielt.

Weiterlesen
Flörsbachtal 21.03.2018

Projektentwickler wird ausgewählt

Die Ge­mein­de­ver­t­re­tung Flörs­bach­tal trifft sich am Mitt­woch, 28. März, um 10 Uhr zu ei­ner Sit­zung im Rat­haus.

Weiterlesen
Flörsbachtal 21.03.2018

Windkraftgegner warnen mit neuen Bannern

Kämp­fe­risch gab sich Ha­rald Kros­te­witz, der Vor­sit­zen­de der Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Ge­gen­wind Flörs­bach­tal, in der Haupt­ver­samm­lung. Er prä­sen­tier­te neue Tran­s­pa­ren­te, mit de­nen die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve im Land­tags­wahl­kampf auf die Ge­fah­ren und Be­ein­träch­ti­gun­gen durch die Wind­kraft­an­la­gen hin­wei­sen will.

Weiterlesen
Flörsbachtal 09.03.2018

Wasser wird nachts abgestellt

Die Ge­mein­de Flörs­bach­tal sa­niert der­zeit die Trink­was­s­er­hoch­be­häl­ter in Lohr­haup­ten und Kemp­fen­brunn. Un­ter an­de­rem wer­den die Rohr­lei­tun­gen kom­p­lett er­neu­ert. Des­halb wird es zu Un­ter­b­re­chun­gen in der Trink­was­ser­ver­sor­gung wäh­rend der Nacht­stun­den vor­aus­sicht­lich je­weils von 23 bis 4 Uhr kom­men. In Lohr­haup­ten sind die Ar­bei­ten für die Nacht auf Mitt­woch, 14. März, ge­plant. Für Kemp­fen­brunn für die Nacht auf Frei­tag, 16. März.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Flörsbachtal

Bericht der Jahreshauptversammlung des Eintracht-Fanclubs aus Flörsbachtal

Der 1. Vorsitzende Sascha Amend berichtete, dass der Fanclub aktuell 86 Mitglieder zählt. Zudem erwähnte er die Veranstaltungen, die der Fanclub im abgelaufenen Jahr unternommen hat. So wurden einige Punktspiele der Frankfurter Eintracht zum Beispiel in Dortmund und gegen Gladbach oder das Pokalspie...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Flörsbachtal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Heinrichsthal 19.06.2018

Änderung von F-Plan und B-Plan

In sei­ner Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend im Sit­zungs­zim­mer des Bür­ger­zen­trums »Al­te Schu­le« hat der Ge­mein­de­rat Hein­richs­thal be­sch­los­sen, den Flächen­nut­zungs­plan und den Be­bau­ungs­plan »Un­te­rer Wiestha­ler Weg« zu än­dern. Bei­de Be­schlüs­se wur­den je­weils ein­stim­mig ge­fasst.

Weiterlesen
Heinrichsthal 19.06.2018

Arbeiten im erweiterten Gewerbegebiet gehen voran

Ei­nen Sach­stands­be­richt gab Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm dem Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rat am Mon­ta­g­a­bend zur lau­fen­den Er­wei­te­rung des Ge­wer­be­ge­biets der Ge­mein­de. Auch wenn es nach Still­stand aus­se­he, er­klär­te er im Sit­zungs­saal des Bür­ger­zen­trums »Al­te Schu­le«, sei dort doch flei­ßig ge­ar­bei­tet wor­den.

Weiterlesen
Wiesthal 17.06.2018

In Wiesthal wird präziser als haargenau gemessen

Das 50-jäh­ri­ge Be­ste­hen der Fir­ma Wen­zel in Wies­thal hat die­se zum An­lass für ei­nen Tag der of­fe­nen Tür ge­nom­men, »um das Un­ter­neh­men mit­ten im Spess­art nach au­ßen zu öff­nen«, wie Hei­ke Wen­zel sagt.

Weiterlesen
Frammersbach 17.06.2018

Eine Party mit 72 Bieren im Ausschank

Die Markt­ge­mein­de Fram­m­ers­bach ist am Wo­che­n­en­de ganz im Zei­chen der bay­ri­schen Bier­tra­di­ti­on ge­stan­den. Bei der drit­ten Aufla­ge des Weiß­b­ier­fes­tes setz­ten die Ver­an­stal­ter, die Orts­grup­pe Her­berts­hain und Zen­trum der Fa­schings­ge­mein­schaft noch ei­nen drauf.

Weiterlesen
Wiesthal 17.06.2018

Wiesthaler Wald beschert der Gemeinde 2017 ein sattes Defizit

Mit ei­nem sat­ten De­fi­zit von rund 43 000 Eu­ro sch­ließt das Forst­be­triebs­jahr 2017 für den Ge­mein­de­wald Wies­thal ab. Das Mi­nus war den sch­lech­ten Rah­men­be­din­gun­gen ge­schul­det: Re­vier­lei­ter Ste­fan Fel­ler er­läu­ter­te in der Ge­mein­de­rat­sit­zung am Sams­tag­vor­mit­tag, dass das »Kä­fer­holz« den Holz­markt im Som­mer ver­stopft ha­be.

Weiterlesen