Montag, 24.09.2018

Gelnhausen


Main-Echo berichtet aus Gelnhausen

Gelnhausen 07.09.2018

»Ein Zeichen von Lebendigkeit«

Als Jo­nas er­fährt, dass er Schild­drü­sen­k­rebs hat, ist er zehn Jah­re alt. Da­nach ist nichts mehr, wie es mal war. Auch wenn es dem heu­te Zwölf­jäh­ri­gen nach ei­ner Ope­ra­ti­on bes­ser geht: Die Angst und die dun­k­len Wol­ken blei­ben. Ak­tio­nen wie kürz­lich auf dem Ae­ro-Club-Flug­platz in Geln­hau­sen zau­bern je­doch wie­der ein Lächeln in sein Ge­sicht.

Weiterlesen
Gelnhausen 13.08.2018

Als brennender Tabak über Gelnhausen flog

Zum »Ha­gel­tag« am Mitt­woch, 15. Au­gust, ge­denkt die 'Stadt Geln­hau­sen wie­der den Fol­gen des Som­mer­ge­wit­ters im Jahr 1736. Um 19 Uhr kom­men Hilfs- und Ret­tung­s­or­ga­ni­sa­tio­nen auf dem Ober­markt zu­sam­men und zie­hen mit Ver­t­re­tern der Stadt Geln­hau­sen zur Ma­ri­en­kir­che, wo um 19.30 Uhr ein öku­me­ni­scher Got­tes­di­enst statt­fin­det.

Weiterlesen
Gelnhausen 13.08.2018

Platz für eine neue Notaufnahme

Nach knapp 15 Mo­na­ten Bau­zeit ist in Geln­hau­sen das Richt­fest für den Er­wei­te­rungs­bau am Haupt­ge­bäu­de der Main-Kin­zig-Kli­ni­ken ge­fei­ert wor­den. Auf den zu­sätz­li­chen 6500 Quad­r­at­me­tern kom­men ne­ben der Not­auf­nah­me un­ter an­de­rem ei­ne er­wei­ter­te In­ten­siv­sta­ti­on so­wie zwei neue Pf­le­ge­sta­tio­nen un­ter.

Weiterlesen
Gelnhausen 07.08.2018

Sanierung der Westspange: Sperrungen

Im Zu­ge der grund­haf­ten Sa­nie­rung der West­span­ge in Geln­hau­sen und der da­mit ein­her­ge­hen­den Er­neue­rung der Fahr­bahn­de­cke der Frei­ge­rich­ter Stra­ße star­ten die letz­ten bei­den Bau­ab­schnit­te, die die Kreu­zungs­be­rei­che Am Hal­len­bad und Am Gal­gen­feld be­tref­fen - dies teilt die Stadt Geln­hau­sen mit.

Weiterlesen
Gelnhausen 19.07.2018

Joh-Immobilie: Entscheidung erneut verschoben

Mo­na­te­lang ist es ru­hig ge­we­sen hin­ter den Ku­lis­sen. Ent­schei­dun­gen sind vor­be­rei­tet wor­den, zwei In­ves­to­ren ste­hen schein­bar bei Fuß. Und end­lich gibt es et­was amt­lich Neu­es in Sa­chen »Ci­ty-Out­let-Cen­ter« in der Bar­ba­ros­sa­stadt: ein neu­es Nichts.

Weiterlesen
Gelnhausen 11.07.2018

Vorbild mit Fugenkratzer und Harke

Ihr Blick geht von links nach rechts, wie­der nach links, un­auf­hör­lich scan­nen ih­re Au­gen das Pflas­ter. Ei­ne Mau­er­rit­ze er­regt ih­re Auf­merk­sam­keit. »Ach, da ist schon wie­der was nach­ge­wach­sen, da muss ich mor­gen früh gleich hin.« Mar­ti­na Pauls nimmt ih­re neue Auf­ga­be sehr ernst. Ih­re Mis­si­on: ein »Grü­nes Geln­hau­sen«.

Weiterlesen
Gelnhausen 04.07.2018

City-Outlet: Zwei mögliche Investoren

Nach Plei­ten, Pech und Pan­nen rund um das »Ci­ty Out­let«, das ei­gent­lich schon in die­sem Jahr er­öff­net wer­den soll­te, kommt nun er­neut ei­ne »ent­schei­den­de Pha­se«. Die Ent­wick­lung der Joh-Im­mo­bi­lie in der In­nen­stadt be­schäf­tig­te er­neut die städ­ti­schen Gre­mi­en:

Weiterlesen
Aschaffenburg 04.07.2018

Aschaffenburger holen WM-Silber

Über ei­ne Top-Plat­zie­rung freu­ten sich die Aschaf­fen­bur­ger Feu­er­wehr­män­ner Phi­l­ipp Sten­ger, Robert Utz und And­reas Wen­zel (von links) am Wo­che­n­en­de. Bei der Chal­len­ge Roth bei Nürn­berg wur­den auch die Welt­meis­ter­schaf­ten der Feu­er­weh­ren im Tri­ath­lon aus­ge­tra­gen.

Weiterlesen
Gelnhausen 19.06.2018

Westspange: Sanierunggeht weiter

Die Sa­nie­rung der West­span­ge geht in die nächs­te Run­de: Vom 25. Ju­ni bis 18. Au­gust soll die Fahr­bahn­de­cke der L 3202 im Be­reich zwi­schen der Kreu­zung Frank­fur­ter Stra­ße und An der Pfingst­wei­de/Tank­s­tel­le in ins­ge­s­amt fünf Bau­ab­schnit­ten er­neu­ert, teilt die Pres­se­s­tel­le der Stadt Geln­hau­sen mit.

Weiterlesen
Gelnhausen 05.06.2018

Opel spendet Auto für Notfall-Training

Da­mit die an­ge­hen­den Not­fall­sani­tä­ter und Ret­tungs­sani­tä­ter an der DRK-Ret­tungs­di­enst­schu­le Geln­hau­sen künf­tig die tech­ni­sche Un­fall­ret­tung noch in­ten­si­ver rea­li­täts­nah trai­nie­ren kön­nen, hat der Au­to­her­s­tel­ler Opel jetzt die spe­zi­ell für das Ret­tungs­di­enst-Trai­ning um­ge­bau­te Ka­ros­se­rie ei­nes Opel »Cross­land« ge­spen­det:

Weiterlesen
Großkrotzenburg 22.05.2018

15-jähriger Radfahrer bespuckt und geschlagen

Polizei Südosthessen

Ein Fußgänger hat am Donnerstagmittag einen 15-jährigen Radfahrer in Großkrotzenburg angespuckt. Als der Jugendliche anhielt, um seinen Altersgenossen zur Rede zu stellen, schlug ihn dieser mit der Faust ins Gesicht.

Weiterlesen
Gelnhausen 06.05.2018

Wo geht es lang im und ums Kinzigtal?

Auf Pla­ner und Teil­neh­mer des Dia­log­forums für die Aus- und Neu­bau­st­re­cke im Such­raum Ha­nau - Ful­da -Würz­burg war­tet noch ei­ne gro­ße Auf­ga­be: Da­mit im Herbst das Rau­m­ord­nungs­ver­fah­ren be­gin­nen kann, muss ent­schei­den wer­den, wo im Um­feld des Kin­zig­tals die neue Tras­se ver­lau­fen wird.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Gelnhausen

Neuste Bildergalerien aus Gelnhausen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Geiselbach vor 5 Stunden

Wenn die Realität nicht zu ihrer Papierform passt

Bei ei­ner Ge­gen­stim­me hat der Gei­sel­ba­cher Ge­mein­de­rat am Frei­tag den Be­bau­ungs­plan (B-Plan) »Am Stein­bruch II« auf­ge­ho­ben.

Weiterlesen
Freigericht 21.09.2018

»Politik muss den Menschen nützen«

Die Ge­mein­de Frei­ge­richt hat Hes­sens Mi­nis­ter­prä­si­dent Vol­ker Bouf­fier (CDU) am Mitt­woch­a­bend be­sucht. Bouf­fier kam auf Ein­la­dung der CDU-na­hen Bür­ger­in­i­tia­ti­ve »Wir für Bouf­fier« in den Gast­hof »Zum Löw­en« im Orts­teil Al­ten­mitt­lau. Sei­ne Frau Ur­su­la hat­te er mit­ge­bracht.

Weiterlesen
Geiselbach 19.09.2018

Zwei Bebauungspläne im Geiselbacher Rat

Der Ge­mein­de­rat Gei­sel­bach be­fasst sich in der öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Frei­tag, 21. Sep­tem­ber, um 20 Uhr im Rat­haus ins­be­son­de­re mit zwei Be­bau­ungs­plä­nen. Zum ei­nen soll der Plan für den Be­reich »Weis­s­teich-Froh­mol­le-An der Warn­bach-Bo­de­mich-am Stein­bruch 1« we­gen der ge­plan­ten Er­wei­te­rung des Kin­der­gar­tens ge­än­dert wer­den.

Weiterlesen
Freigericht 19.09.2018

Franziska Siegert seit 25 Jahren im Dienst

Fran­zis­ka Sie­gert ar­bei­tet seit 25 Jah­ren als Er­zie­he­rin. Hier­zu gra­tu­lier­te ihr laut Mit­tei­lung Frei­ge­richts Bür­ger­meis­ter Joa­chim Lu­cas. Sie­gert be­such­te En­de der 1980er-Jah­re die Päda­go­gi­sche Fach­schu­le und die Be­rufs­fach­schu­le für So­zial­päda­go­gik in Cott­bus. 1993 mach­te sie den Ab­schluss als staat­lich an­er­kann­te Er­zie­he­rin.

Weiterlesen
Geiselbach 18.09.2018

Geiselbach: 63 Prozent der Haushalte wollen Glasfaser

Breitband-Ausbau ist unter Dach und Fach

63 Pro­zent der Haus­hal­te in Gei­sel­bach und Omers­bach wol­len ei­nen Glas­fa­ser­an­schluss. Laut Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU) sind da­mit die Vor­aus­set­zun­gen ge­schaf­fen für den Aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes in der Ge­mein­de auf Kos­ten des Un­ter­neh­mens Deut­sche Glas­fa­ser.

Weiterlesen