Donnerstag, 21.06.2018

Langen


Main-Echo berichtet aus Langen

Langen 27.05.2018

19-Jähriger stirbt auf S-Bahn-Gleisen

Ei­ne S-Bahn hat ei­nen jun­gen Mann na­he dem Bahn­hof Lan­gen (Kreis Of­fen­bach) er­fasst. Er starb noch an der Un­fall­s­tel­le. Der Mann war am frühen Sams­tag­mor­gen zu Fuß auf den Glei­sen un­ter­wegs, als der Zug ihn er­fass­te, teil­te die Po­li­zei mit. Warum der 19-Jäh­ri­ge auf den Glei­sen lief, stand laut Po­li­zei zu­nächst nicht fest.

Weiterlesen
Hanau 12.05.2018

Angebranntes Essen verursacht Feuerwehreinsatz in Hanau

Polizei Südosthessen

Am Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, meldeten Anwohner der Nussalle in Hanau Kesselstadt starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus.

Weiterlesen
Erlensee 03.05.2018

Diensthunde der Polizei stellen zwei Diebe in Erlensee

Polizei Südosthessen

Zwei Einbrecher in Erlensee im Main-Kinzig-Kreis bleiben erfolglos. Ihre Widersacher waren zwei Diensthunde der Polizei. 2:0 für die Vierbeiner.

Weiterlesen
Langen 25.01.2018

Vermisste Frau ist wieder da

Wie­der da ist die Hain­bur­ge­rin, die seit Di­ens­tag nach ei­nem Kran­ken­haus­au­f­ent­halt in Lan­gen ver­misst wur­de. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, fan­den Po­li­zis­ten die Frau in Frank­furt auf der Stra­ße. Sie ist un­ver­sehrt und wur­de zu­rück­ge­bracht. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Langen 02.01.2018

25 Jahre ohne Unfall

Von dpa-Mit­ar­bei­ter CHRIS­TI­AN EB­NER

Die deut­schen Flu­g­lot­sen kön­nen in die­sem Jahr gleich meh­re­re Ju­bi­läen fei­ern. Noch im Ers­ten Welt­krieg er­ging 1918 die ers­te Or­der an das Reichs­mi­nis­te­ri­um des In­ne­ren, sich um die Be­lan­ge der Flug­si­cher­heit zu küm­mern. Und deut­lich ak­tu­el­ler ist die Grün­dung der pri­vat­recht­li­chen Deut­sche Flug­si­che­rung GmbH (DFS) zum 1. Ja­nuar 1993.

Weiterlesen
Langen 16.11.2017

Akasol eröffnet großes Batteriewerk in Langen

Trend zur Elektro-Bussen

Die Darmstädter Akasol GmbH eröffnet heute in Langen die nach eigenen Angaben europaweit größte Batteriefabrik für elektrische Nutzfahrzeuge. Dort sollen im Dreischichtbetrieb Batterien für 3000 E-Busse pro Jahr hergestellt werden.

Weiterlesen
Langen 21.08.2017

Flugvermessungen sorgen für Lärm

An­woh­ner des Frank­fur­ter Flug­ha­fens müs­sen sich die­se Wo­che auch auf nächt­li­chen Flu­glärm ein­s­tel­len. Für die Zeit von Don­ners­tag bis Sonn­tag sei­en auch in den Näch­ten Flug­ver­mes­sun­gen ge­plant, be­rich­te­te die Deut­sche Flug­si­che­rung (DFS) in Lan­gen am Mon­tag. Da­bei wird die ­Ge­nau­ig­keit der In­stru­men­ten­lan­de­sys­te­me der Nord­west-Lan­de­bahn über­prüft. Zum Ein­satz kommt ei­ne zwei­mo­to­ri­ge Pro­pel­ler­ma­schi­ne.

Weiterlesen
Frankfurt 05.07.2017

Gefahren für Luftverkehr durch Drohnen

Flugsicherung warnt

Hobbypiloten und Unternehmen besitzen immer mehr unbemannte Flugobjekte. Die steigende Zahl der Drohnen sind eine Gefahr für den Flugverkehr.

Weiterlesen
Langen 15.06.2017

Gefährliche Körperverletzung in Langen - Zeugen bitte melden

Polizei Südosthessen

Weil er seine Begleiterinnen vor den Beleidigungen von fünf Männern in Schutz nahm, wurde ein 34-Jähriger in Langen von einer Gruppe jüngerer Männer zusammengeschlagen.

Weiterlesen
Dreieich 30.05.2017

Zug stieß mit Lastwagen zusammen

Polizei Südosthessen

Die Ortsdurchfahrt an der Waldstraße war am Dienstagvormittag wegen eines Bahnunfalls gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte kurz nach 10.30 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger den teilbeschrankten Übergang, als die Dreieichbahn herannahte.

Weiterlesen
Offenbach 11.05.2017

Offenbacher Kaiserlei-Kreisel wurde am Mittwoch dicht gemacht

Polizei Südosthessen

Die Polizei machte am Mittwoch, zwischen 21 und 5 Uhr, den Kaiserleikreisel dicht. Die Präventivkontrolle diente dazu, Erkenntnisse über durchreisende Straftäter in Bezug auf Eigentumsdelikte wie Wohnungseinbrüche, Kraftfahrzeugdiebstähle, Autoaufbrüche oder Drogendelikte zu gewinnen.

Weiterlesen
Langen 17.04.2017

Zusatzkonzert im Schloss Wolfsgarten

We­gen der ho­hen Nach­fra­ge ver­an­stal­tet der Kreis Of­fen­bach ein Zu­satz­kon­zert in Sch­loss Wolfs­gar­ten in Lan­gen. Nach­dem das Gast­spiel mit Jazz-Le­gen­de Alex­an­der Ste­wart und der HR-Big­band in kür­zes­ter Zeit aus­ver­kauft war, wird nun am Sams­tag, 2. Sep­tem­ber, die Rus­si­sche Kam­mer­phil­har­mo­nie im In­nen­hof des Sch­los­ses auf­t­re­ten. Be­ginn ist nach An­ga­ben aus dem Kreis­haus um 19 Uhr, Ein­lass ab 18 Uhr.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Langen

Neuste Bildergalerien aus Langen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dietzenbach 14.06.2018

Radfahrer prallt gegen Kind

Ein Rad­fah­rer ist nach ei­nem schwe­ren Zu­sam­men­stoß mit ei­nem Kind in Diet­zen­bach ge­flüch­tet. Der Sie­ben­jäh­ri­ge ha­be bei dem Un­fall ei­nen Kie­fer­bruch er­lit­ten, teil­te die Po­li­zei in Of­fen­bach mit. Er war am Mitt­woch­nach­mit­tag von dem 43-jäh­ri­gen Rad­fah­rer an der Ein­mün­dung ei­nes Geh­we­ges über­se­hen wor­den.

Weiterlesen
Messel 06.06.2018

Probegrabung in Grube Messel geht zu Ende

Die wis­sen­schaft­li­chen Pro­be­gra­bun­gen in der Gru­be Mes­sel in Süd­hes­sen ge­hen am Frei­tag zu En­de. An­sch­lie­ßend soll aus­ge­wer­tet wer­den, in wel­chem Um­fang wei­ter ge­gr­a­ben wird, wie es vom Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um in Wies­ba­den heißt. Nach mehr als ei­nem Jahr Pau­se hat­ten die Gra­bun­gen An­fang Mai zu­nächst pro­be­hal­ber wie­der be­gon­nen.

Weiterlesen
Messel 25.03.2018

Nach gut einem Jahr Moratorium Probebohrung in Messel geplant

Die wis­sen­schaft­li­chen Gra­bun­gen in Deut­sch­lands ers­tem UNES­CO-Welt­na­tur­er­be, der Gru­be Mes­sel, lie­gen wei­ter­hin auf Eis. Ei­ne ve­r­ein­bar­te Pro­be­gra­bung sei zwi­schen dem 2. Mai und dem 8. Ju­ni ge­plant, gut ein Jahr nach dem Be­ginn des Mo­ra­to­ri­ums, wie die Sen­cken­berg Ge­sell­schaft für Na­tur­for­schung auf An­fra­ge in Frank­furt be­rich­te­te.

Weiterlesen
Egelsbach 25.01.2018

Pilotprojekt: Die Drohne als Polizeihelfer

Lang­sam und sur­rend steigt die or­an­ge­far­be­ne Droh­ne vor dem Po­li­zei­fahr­zeug auf. Po­si­ti­ons­lich­ter blin­ken, wäh­rend ein Po­li­zist den Kurs der Yuneec H520 vor­gibt. An Un­fall­s­tel­len und Ta­t­or­ten in Hes­sen dürf­te dies in den kom­men­den Wo­chen und Mo­na­ten ein im­mer häu­fi­ge­rer An­blick sein:  Nach Aus­bil­dung von acht Droh­nen­pi­lo­ten be­ginnt am 5. Fe­bruar der Te­st­ein­satz bei po­li­zei­li­chen Er­mitt­lun­gen.

Weiterlesen
Dietzenbach 12.01.2018

Pressluftflasche befüllt: Mann stirbt

Ein Hob­by­tau­cher ist beim Be­fül­len ei­ner Press­luft­fla­sche ums Le­ben ge­kom­men. Der 38-Jäh­ri­ge hat­te im Kel­ler sei­nes Hau­ses in Diet­zen­bach (Kreis Of­fen­bach) die un­ter ho­hem Druck ste­hen­de Luft aus ei­ner Atem­fla­sche in ei­ne an­de­re um­fül­len wol­len, wie die Po­li­zei in Of­fen­bach am Frei­tag mit­teil­te. Da­bei brach ei­ne selbst­ge­bau­te Vor­rich­tung. Der neun Jah­re al­te Sohn des Man­nes fand sei­nen schwer ver­letz­ten Va­ter, nach­dem er ei­nen lau­ten Knall ge­hört hat­te.

Weiterlesen