Sonntag, 20.01.2019

Heusenstamm

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Heusenstamm im Jahr 1211 in einem Eppsteinischen Lehnsbuch. Zunäch …

Main-Echo berichtet aus Heusenstamm

Heusenstamm 23.11.2018

Leichenfund gibt noch Rätsel auf

Bei ei­ner in Heu­sen­stamm (Kreis Of­fen­bach) ge­fun­de­nen Män­ner­lei­che er­war­ten die Er­mitt­ler so sch­nell kei­ne Er­kennt­nis­se: Um mehr über die To­de­s­ur­sa­che des ver­mut­lich 45-Jäh­ri­gen zu er­fah­ren, sei­en lang­wie­ri­ge to­xi­ko­lo­gi­sche Ana­ly­sen nö­t­ig, sag­te ein Sp­re­cher der Gie­ße­ner Staats­an­walt­schaft.

Weiterlesen
Heusenstamm 26.03.2018

Autofahrer gerät in Gegenverkehr - drei Schwerverletzte

Autounfall in Heusenstamm

Bei einem Autounfall in Heusenstamm bei Offenbach sind am Montag drei Menschen schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Darmstadt 19.12.2017

Mann gesteht Hammerschläge auf seine Frau

Der An­ge­klag­te bricht in dem Mord­pro­zess so­fort in Trä­nen aus: Ein 56 Jah­re al­ter Mann hat vor dem Land­ge­richt Darm­stadt ge­stan­den, sei­ne Frau mit Ham­mer­schlä­gen auf den Kopf und durch Wür­gen um­ge­bracht zu ha­ben. Gleich nach dem Ver­le­sen der An­kla­ge sag­te er am Di­ens­tag:

Weiterlesen
Darmstadt 17.12.2017

Hammerschlag auf Kopf: Ehefrau getötet

Mit Ham­mer­schlä­gen auf den Kopf und an­sch­lie­ßen­dem Wür­gen soll ein Ehe­mann sei­ne Frau um­ge­bracht ha­ben. Aus­lö­ser der Blut­tat im April die­sen Jah­res in Heu­sen­stamm (Kreis Of­fen­bach) soll ein St­reit um die Tren­nung ge­we­sen sein. We­gen Mor­des steht der 56-Jäh­ri­ge von Di­ens­tag, 19. De­zem­ber, an vor dem Land­ge­richt Darm­stadt.

Weiterlesen
Heusenstamm 25.10.2017

Teilsperrung auf der A3 bei Heusenstamm

We­gen ei­ner neu­en Brü­cke über die Au­to­bahn 3 müs­sen Au­to­fah­rer bei Heu­sen­stamm (Kreis Of­fen­bach) dem­nächst nachts mit Teil­sper­run­gen rech­nen. Für kur­ze Zeit wer­de der Ver­kehr auch drei­mal pro Rich­tung ganz ge­stoppt, teil­te die Ver­kehrs­be­hör­de Hes­sen Mo­bil mit. In der Nacht vom Frei­tag auf Sams­tag (28. Ok­tober) sei die Rich­tung Würz­burg be­trof­fen, dann von Sams­tag auf Sonn­tag (29. Ok­tober) die Rich­tung Frank­furt. Die al­te Brü­cke war ab­ge­ris­sen wor­den.

Weiterlesen
Heusenstamm 04.09.2017

Keltereien: Keine Äpfel vergammeln lassen

Die Ap­fel­wein- und Frucht­saft­kel­te­rei­en in Hes­sen ha­ben die Be­sit­zer von Obst­wie­sen auf­ge­ru­fen, rei­fe Äp­fel nicht ver­gam­meln zu las­sen. »Je­des Jahr blei­ben auf hes­si­schen St­reu­obst­wie­sen wert­vol­le Na­tu­ra­li­en un­ge­nutzt«, sag­te Ver­bands­vor­sit­zen­der Mar­tin Heil am Mon­tag in Heu­sen­stamm. We­gen des Frosts im Früh­jahr er­war­ten die Kel­te­rei­en heu­er be­son­ders nie­d­ri­ge Er­trä­ge. Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Offenbach 17.05.2017

Weil es zu lange dauerte: Schwarzfahrer meldet "Massenschlägerei"

Polizei Südosthessen

Wenn es über Notruf "Schlägerei" heißt, kommt die Polizei meist schneller als zu einer normalen Personalienfeststellung - das dachte sich wohl auch ein mutmaßlicher Schwarzfahrer, der am frühen Mittwochmorgen anscheinend keine Lust auf Warten hatte und daher eine Schlägerei meldete, die es nie gegeben hatte.

Weiterlesen
Heusenstamm 04.04.2017

Haftbefehl nach tödlichen Schlägen

Die in ei­ner Woh­nung in Heu­sen­stamm tot auf­ge­fun­de­ne Frau ist er­schla­gen wor­den, ge­gen ih­ren Mann ist Haft­be­fehl we­gen Tot­schlags­ver­dachts er­gan­gen. Er kam am Di­ens­tag in Un­ter­su­chungs­haft, wie die Er­mitt­ler mit­teil­ten. Hin­ter­grund der Tat von Mon­tag ist ers­ten Er­kennt­nis­sen zu­fol­ge die Tren­nung des Paa­res. Of­fen­bar kam es zum St­reit, als die Frau ih­ren Mann in des­sen Woh­nung im Kreis Of­fen­bach be­such­te.

Weiterlesen
Heusenstamm 04.04.2017

Getötete Frau wurde im Streit erschlagen

Gegen ihren Mann ermittelt die Staatsanwaltschaft

Die in einer Wohnung in Heusenstamm tot aufgefundene Frau wurde erschlagen. Gegen ihren Mann ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen vorsätzlicher Tötung, wie die Anklagebehörde mitteilte.

Weiterlesen
Seligenstadt 21.03.2017

Frau in Hanau belästigt belästigt

Polizei Südosthessen

Am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, ist eine junge Frau von einem etwa 1,80 Meter großen schlanken Mann verfolgt und belästigt worden. In Höhe der Lautenschlägerstraße/ Französische Allee hielt der Fremde, der einen Bart hatte und eine weiße Kopfbedeckung trug, die Passantin fest und berührte sie unsittlich.

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Dreieich 23.02.2017

37-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen und fährt dann weiter

Auf der Autobahn nachts um halb Eins

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Heusenstamm

Neuste Bildergalerien aus Heusenstamm

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dietzenbach 04.01.2019

VHS Kreis Offenbach stellt neues Programm vor

Die Volks­hoch­schu­le (VHS) Kreis Of­fen­bach stellt in die­sen Ta­gen ihr neu­es Pro­gramm vor. Laut ei­ner Mit­tei­lung der Er­wach­se­nen­bil­dung­s­ein­rich­tung ist es ab Frei­tag, 11. Ja­nuar, in ge­druck­ter Form in Büche­rei­en, Rat­häu­s­ern, Stadt­bi­b­lio­the­ken und in je­der VHS des Krei­ses er­hält­lich. Im In­ter­net kann das Pro­gramm schon ab 7. Ja­nuar kon­sul­tiert wer­den.

Weiterlesen
Offenbach 01.01.2019

Verkehrswende nur mit hohen Investitionen

Um die Ver­kehrs­pro­b­le­me in den chro­nisch ver­stopf­ten hes­si­schen Groß­s­täd­ten zu lö­sen, sind nach An­sicht des Of­fen­ba­cher De­sign-Pro­fes­sors Kai Vöck­ler ho­he In­ves­ti­tio­nen und kla­re po­li­ti­sche Ent­schei­dun­gen nö­t­ig. Der öf­f­ent­li­che Per­so­nen­nah­ver­kehr (ÖPNV) müs­se zu­ver­läs­si­ger und viel nut­zer­f­reund­li­cher wer­den, sag­te Vöck­ler.

Weiterlesen
Offenbach 10.12.2018

Kurzstrecken im Frankfurter Raum günstiger

Mit dem Fahr­pl­an­wech­sel am Sonn­tag sind meh­re­re kur­ze Fahr­ten über das Frank­fur­ter Stadt­ge­biet hin­aus güns­ti­ger ge­wor­den. Nach An­ga­ben des Rhein-Main-Ver­kehrs­ver­bunds (RMV) kos­tet dem­nach et­wa ei­ne Fahrt von Frank­furt-Mühl­berg nach Of­fen­bach-Le­der­mu­se­um nur noch 4,10 Eu­ro - bis­lang muss­ten Rei­sen­de für die kur­ze St­re­cke 4,90 be­zah­len.

Weiterlesen
Offenbach 30.11.2018

Offenbach muss Haushalt neu planen

Die Stadt Of­fen­bach hat die ge­plan­te Ver­ab­schie­dung des Haus­halts 2019 in der Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung kurz­fris­tig ab­ge­setzt. Der Etat muss neu auf­ge­s­tellt wer­den, wie die Ver­wal­tung mit­teil­te.

Weiterlesen
Offenbach 22.11.2018

Unfall: Main für Stunden gesperrt

Ein ka­put­ter Tan­ker hat auf dem Main bei Of­fen­bach am Don­ners­tag stun­den­lang den Schiffs­ver­kehr blo­ckiert. Das 109 Me­ter lan­ge Tank­schiff war am Mitt­woch­a­bend in der Of­fen­ba­cher Sch­leu­se ge­gen ei­ne Wand ge­sto­ßen und hat­te sich ver­keilt, wie die Po­li­zei mit­teil­te.

Weiterlesen