Montag, 24.09.2018

Dietzenbach

Bereits in prähistorischer Zeit war das Gebiet der Dietzenbacher Gemarkung besiedelt. Die erste urku …

Main-Echo berichtet aus Dietzenbach

Dietzenbach 19.09.2018

Verdächtiger stirbt bei Polizeiaktion

Bei ei­nem Po­li­zei­ein­satz in Diet­zen­bach (Kreis Of­fen­bach) ist der Ver­däch­ti­ge im Fall ei­nes ge­tö­te­ten Ehe­paa­res ums Le­ben ge­kom­men. Ei­ne Spe­zia­l­ein­heit soll­te den 66-Jäh­ri­gen am Mitt­woch ver­haf­ten. Er stand im Ver­dacht, im Ju­ni das Ehe­paar um­ge­bracht zu ha­ben, das in der­sel­ben Stra­ße wohn­te.

Weiterlesen
Offenbach 14.09.2018

Hier blitzt die Polizei im Raum Offenbach und Main-Kinzig

Polizei Südosthessen

An folgenden Stellen misst die Polizei Südosthessen die Geschwindigkeit der Fahrer in der kommenden Woche.

Weiterlesen
Dietzenbach 22.06.2018

Hier will die Polizei in Hessen blitzen

Polizei Südosthessen warnt vor

Hier will die Polizei im Raum Hanau und Offenbach in der kommenden Woche die Geschwindigkeit kontrollieren.

Weiterlesen
Dietzenbach 14.06.2018

Radfahrer prallt gegen Kind

Ein Rad­fah­rer ist nach ei­nem schwe­ren Zu­sam­men­stoß mit ei­nem Kind in Diet­zen­bach ge­flüch­tet. Der Sie­ben­jäh­ri­ge ha­be bei dem Un­fall ei­nen Kie­fer­bruch er­lit­ten, teil­te die Po­li­zei in Of­fen­bach mit. Er war am Mitt­woch­nach­mit­tag von dem 43-jäh­ri­gen Rad­fah­rer an der Ein­mün­dung ei­nes Geh­we­ges über­se­hen wor­den.

Weiterlesen
Dietzenbach 12.01.2018

Pressluftflasche befüllt: Mann stirbt

Ein Hob­by­tau­cher ist beim Be­fül­len ei­ner Press­luft­fla­sche ums Le­ben ge­kom­men. Der 38-Jäh­ri­ge hat­te im Kel­ler sei­nes Hau­ses in Diet­zen­bach (Kreis Of­fen­bach) die un­ter ho­hem Druck ste­hen­de Luft aus ei­ner Atem­fla­sche in ei­ne an­de­re um­fül­len wol­len, wie die Po­li­zei in Of­fen­bach am Frei­tag mit­teil­te. Da­bei brach ei­ne selbst­ge­bau­te Vor­rich­tung. Der neun Jah­re al­te Sohn des Man­nes fand sei­nen schwer ver­letz­ten Va­ter, nach­dem er ei­nen lau­ten Knall ge­hört hat­te.

Weiterlesen
Dietzenbach 22.12.2017

Baby bei Brand in Wohnhaus schwer verletzt

Polizei ermittelt

Mindestens sechs Menschen sind bei einem Wohnhausbrand in Dietzenbach schwer verletzt worden. Unter ihnen sind ein Baby und eine schwangere Frau.

Weiterlesen
Offenbach 24.11.2017

Älterer Herr baut Unfall und haut ab

Polizei Südosthessen

Nachdem ein älterer Herr am Mittwochvormittag beim Rangieren auf dem Parkplatz des Dialysezentrums im Starkenburgring ein anderes Auto touchiert hatte, fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weiterlesen
Dietzenbach 01.07.2017

Unfall: Motorradfahrer stirbt in Dietzenbach

Fahrer rutscht in Auto

Nach einer Vollbremsung ist ein Motorradfahrer in ein Auto gerutscht und noch an der Unfallstelle gestorben.

Weiterlesen
Dietzenbach 20.06.2017

Zufriedenheit über »Pro Prävention«

Die In­i­tia­ti­ve »Pro­ Präv­en­ti­on« ge­gen an­ti­de­mo­k­ra­ti­sche Hal­tun­gen im Kreis Of­fen­bach trägt nach Ein­schät­zung der Or­ga­ni­sa­to­ren Früch­te. »Das Pro­jekt ist gut an­ge­lau­fen«, sag­te Pro­jekt­ko­or­di­na­tor Ja­nusz Bie­ne. »Wir ha­ben et­wa mit Mo­schee­ve­r­ei­nen in­ten­si­ve Ge­spräche ge­führt.« Auch in Schu­len sei das Pro­jekt auf gu­te Re­so­nanz ge­sto­ßen. Ins­ge­s­amt sei­en rund 500 Ju­gend­li­che und et­wa 350 Fach­kräf­te er­reicht wor­den.

Weiterlesen
Offenbach 19.06.2017

Kreis Offenbach nach erstem Jahr mit «Pro Prävention» zufrieden

Gegen extremistische Tendenzen

Mit dem Programm «Pro Prävention» will der Landkreis Offenbach radikale politische wie religiöse Tendenzen unter Jugendlichen eindämmen. Das Projekt ist auf drei Jahre ausgelegt. Eine erste Bilanz sieht der Koordinator positiv.

Weiterlesen
Dreieich 30.05.2017

Zug stieß mit Lastwagen zusammen

Polizei Südosthessen

Die Ortsdurchfahrt an der Waldstraße war am Dienstagvormittag wegen eines Bahnunfalls gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte kurz nach 10.30 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger den teilbeschrankten Übergang, als die Dreieichbahn herannahte.

Weiterlesen
Maintal 29.05.2017

Brennende Hecke entzündet geparktes Auto

Polizei Südosthessen

Bei einem Heckenbrand wurde in der Nacht zu Montag in der Berliner Straße auch ein geparkter Personenwagen in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Dietzenbach

Neuste Bildergalerien aus Dietzenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Neu-Isenburg 09.09.2018

Putzfrau findet in Mülleimer Drogen

Ei­ne Putz­frau hat im Mül­l­ei­mer ei­nes Ein­kaufs­zen­trums in Neu-Isen­burg (Kreis Of­fen­bach) Dro­gen im Wert von rund 33 000 Eu­ro ge­fun­den. Die ins­ge­s­amt drei Ki­lo­gramm Ko­kain, Canna­bis, Ha­schisch und Am­pheta­min wa­ren in meh­re­re Beu­tel ver­packt, wie die Po­li­zei in Of­fen­bach mit­teil­te.

Weiterlesen
Eppertshausen 07.09.2018

Tötung und Suizid: Kein Dritter beteiligt

Die Staats­an­walt­schaft Darm­stadt geht von ei­nem Tö­t­ungs­de­likt und ei­nem Sui­zid in Ep­perts­hau­sen (Kreis Darm­stadt-Die­burg) aus. »Hin­wei­se dar­auf, dass Drit­te an den Vor­gän­gen be­tei­ligt wa­ren, gibt es nicht«, be­rich­te­te die Staats­an­walt­schaft Darm­stadt am Mitt­woch.

Weiterlesen
Eppertshausen 07.09.2018

In guten wie in schlechten Zeiten

Er ist ei­ner der äl­tes­ten of­fi­zi­el­len Fuß­ball-Fan­clubs deut­sch­land­weit (sie­he Hin­ter­grund). "Wir ge­hen so­gar da­von aus, dass wir der äl­tes­te sind, und bis heu­te hat uns noch nie­mand kor­ri­giert", sagt Wil­li Trux. Er ist Grün­dungs­mit­g­lied des OFC-Fan­clubs Ep­perts­hau­sen - und leis­te­te da­mit 1968 zu­sam­men mit zehn wei­te­ren Män­nern His­to­ri­sches.

Weiterlesen
Eppertshausen 02.09.2018

Wenn der Pfarrer zum Zirkusdirektor wird

Wenn Müns­ters ka­tho­li­scher Pfar­rer Bern­hard Schüp­ke den Zir­kus­di­rek­tor gibt, sich Ep­perts­hau­sens ka­tho­li­sche Ge­mein­de­re­fe­ren­tin Clau­dia Sc­hö­ning als Eis­bär ver­k­lei­det und Müns­ters evan­ge­li­sche Pfar­re­rin Kers­tin Groß die Ma­ne­ge für Clow­ne­rie und Ar­tis­tik frei­gibt, muss das ei­ne wir­k­lich au­ßer­ge­wöhn­li­che kirch­li­che Ver­an­stal­tung sein.

Weiterlesen
Eppertshausen 03.08.2018

Die Frau mit dem weißen und dem weisen Herz

Ste­pha­nie Groh ist gläu­big, prak­ti­zie­ren­de Chris­tin. Doch vor ziem­lich ge­nau ei­nem Jahr ge­riet sie ins Zwei­feln: Nach­dem sie ei­ne ver­däch­ti­ge Stel­le er­tas­tet hat­te und ent­sp­re­chen­de Un­ter­su­chun­gen über sich hat­te er­ge­hen las­sen, kam per An­ruf die sch­lim­me Ge­wiss­heit - Brust­k­rebs, da­zu ein be­son­ders ag­gres­si­ver.

Weiterlesen