Montag, 20.05.2019

Schöneck

Alle drei Gemeindeteile haben ihre eigene Geschichte. So verdankt Büdesheim, das 817 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, seine Entstehung dem Frankenkönig Chlodwig. Dieser bedachte einen seiner Edelleute, Fürst Bodo, dort mit einer Länderei. Bodo errichtete auf der Nidderhalbinsel einen Herrensitz, der durch den späteren Lehensherr Kaiser Heinrich II. zum Kloster zu Bamberg überging.

Main-Echo berichtet aus Schöneck

Gruppen berichten aus Schöneck

Keine passenden Artikel gefunden

Neuste Bildergalerien aus Schöneck

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Keine passenden Artikel gefunden