Sonntag, 26.05.2019

Rothenbuch

Rothenbuch wurde 1318 erstmals urkundlich erwähnt. Im Zuge der wachsenden Glashütten-Industrie wurde der Landesausbau im Spessart verstärkt. Ein Grund, das Besitztum im Spessart höher als bisher einzuschätzen, war vermutlich auch die Erlaubnis des Papstes für die sog. Stille Jagd für die Geistlichkeit. In der Zeit wuchs die Siedlung Rothenbuch immer weiter an.

Main-Echo berichtet aus Rothenbuch

Vom schmissigen Marsch bis zum vergnüglichen Walzer

Rothenbuchs Schulden steigen

Spessart: Ministerien kooperieren

Rothenbuch: Hasenstab führt Vereinsring an

Musikverein Spessartklänge Rothenbuch feiert 60. Geburtstag

Waldfest bei Wind und Wetter gefeiert

Rothenbuch: Erstes Wald- und Köhlerfest

Drei Sternwanderungen zum Fest im Spessartwald

Mehr Buchenholzvorrat im Spessart

Aus dem Gemeinderat

Rothenbuch: Neues Parkkonzept

"Nasser Acker": Plan beschlossen

Gruppen berichten aus Rothenbuch

Familienspaß beim Sommerrodeln mit dem Rothenbucher Wanderverein

WanderfreundeRothenbuch

Ursprünglich, attraktiv – Wandern auf Malta

WanderfreundeRothenbuch

Gesangverein Liederkranz Rothenbuch hat einen neuen Vorstand

Liederkranz-Rothenbuch

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Rothenbuch

Liederkranz-Rothenbuch

Angesagtes Programm beim Rothenbucher Wanderverein kann mitgestaltet werden

WanderfreundeRothenbuch

Erleichterung beim Rothenbucher Wanderverein – neuer Vorstand gewählt

WanderfreundeRothenbuch

CSU Rothenbuch: Peter Gilmer bleibt Vorsitzender

CSU-Ortsverband Rothenbuch

Musikverein „Spessartklänge“ Rothenbuch e.V. im Jubiläumsjahr

Musikverein "Spessartklänge" Rothenbuch e.V.

Dahem sterbe de Leut !

WanderfreundeRothenbuch

Warum die Welt fiebert – Puppentheater für kleine Leute

WanderfreundeRothenbuch

Klebriger Kinderspass im Rothenbucher Wanderheim

WanderfreundeRothenbuch

"Weihnachten geht an Weihnachten erst richtig los!"

Musikverein "Spessartklänge" Rothenbuch e.V.

Neuste Bildergalerien aus Rothenbuch

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Musikalische Maiandacht mit drei Chören im Kanon

Nach 116 Jahren: Aus für die Düker-Wehr

Streetart-Festival in Waldaschaff

Statt Sanierung lieber gleich neu bauen

Vier Aufträge für Kindergartenumbau

369 Stück Rotwild geschossen