Sonntag, 19.08.2018

Rothenbuch

Rothenbuch wurde 1318 erstmals urkundlich erwähnt. Im Zuge der wachsenden Glashütten-Industrie wurde …

Main-Echo berichtet aus Rothenbuch

Rothenbuch 05.08.2018

Kreativ, spaßig, spannend: Märchenhafte Wanderung in Rothenbuch

Krea­tiv, spa­ßig, span­nend: In die Mär­chen­welt sind am Don­ners­tag 30 Kin­der bei ei­ner be­son­de­ren Fe­ri­en­spiel­wan­de­rung der Wan­der­f­reun­de Ro­then­buch, ei­ne Orts­grup­pe des Spess­art­bunds, ent­führt wor­den.

Weiterlesen
Rothenbuch 03.08.2018

Video: Schwerer Motorradunfall bei Rothenbuch

Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Seinen Verletzungen erlegen ist ein Motorradfahrer, der in der Nacht zum Freitag auf der B26 bei Rothenbuch verungkückte. Wie die Polizei am Freitagvormittag mitteilte, handelte es sich bei dem Motorradfahrer um einen 29-Jährigen aus dem Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen
Rothenbuch 02.08.2018

Unfall bei Rothenbuch: Motorradfahrer gestorben

29-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Der Motorradfahrer, der am Donnerstagabend auf der B26 zwischen Lohr (Main-Spessart-Kreis) und Rothenbuch (Kreis Aschaffenburg) verunglückte, ist seinen Verletzungen erlegen. Das hat die Polizei am Freitagvormittag mitgeteilt. Der 29-Jährige lebte im Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen
Rothenbuch 24.07.2018

»Rettet das Hafenlohrtal vor dem Eichenzentrum«

»Ret­tet das Ha­fen­l­ohr­tal vor dem Ei­chen­zen­trum«: Das for­dert der Bund Na­tur­schutz (BN) in ei­ner Mit­tei­lung, die er am Di­ens­tag her­aus­ge­ge­ben hat. Der BN lehnt die ak­tu­el­le Pla­nung für das Zen­trum ab und fürch­tet die Zer­stör­ung des Ha­fen­l­ohr­tals.

Weiterlesen
Rothenbuch 22.07.2018

Von Rittern, Wilderern und Landsknechten

Wer wis­sen woll­te, wie die al­ten Ro­then­bu­cher vor 700 Jah­ren ge­lebt ha­ben, konn­te das beim Ju­bi­läums-Dorf­fest am Wo­che­n­en­de er­le­ben.

Weiterlesen
Rothenbuch 20.07.2018

Fantasyfilm-Dreh im Spessart

Beim Dreh im Hafenlohrtal wird der Tag zur Nacht gemacht

Der Spess­art als Dre­h­ort - all­täg­lich ist das nicht, aber auch nicht un­ge­wöhn­lich. »Das Wirts­haus im Spess­art« hat längst Kult­sta­tus. 60 Jah­re spä­ter soll die Klap­pe wie­der zu­klap­pen: »Fluss­ab­waerts« heißt der Film. Wie schon 1958 spielt die Fan­ta­sie ei­ne gro­ße Rol­le.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rothenbuch 20.07.2018

Live-Ticker: 700 Jahre Rothenbuch

Am Festsamstag

Wir begleiten den Festsamstag in Rothenbuch am 21. Juli. Die Gemeinde feiert 700 Jahre ihrer ersten urkundlichen Erwähnung mit einem historischen Dorffest.

Weiterlesen
Rothenbuch 20.07.2018

VIDEO: Mystery im Spessart

Dreh für den Fantasy-Film "Flussabwaerts" bei Rothenbuch

Ein junges Filmteam dreht für den Fantasy-Film "Flussabwaerts" im Hafenlohrtal bei Rothenbuch. Wir haben mit dem Regisseur aus Karlstein gesprochen. Außerdem ist im Video der Day-for-Night-Effekt zu sehen. Denn: Gedreht wurde bei Tag, aber die Szene spielt in der Nacht - was es mit den Spessart-Tales auf sich hat.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rothenbuch 18.07.2018

Ein Jubiläumsfest wie frisch gebacken

Stillgelegte Backstube in Rothenbuch hergerichtet

Anlässlich des Dorffestes zum 700. Rothenbucher Ortsjubiläum an diesem Wochenende hat der 1956 geborene Künzinger die 1970 stillgelegte alte Backstube der Bäckerei Willi Wunsch wieder auf Vordermann gebracht.

Weiterlesen
Rothenbuch 18.07.2018

Rothenbuchs Straßen wegen Dorffest gesperrt

Beim gro­ßen Dorf­fest am 21. und 22. Ju­li zur 700-Jahr­fei­er der Ge­mein­de, zu dem Tau­sen­de Be­su­cher er­war­tet wer­den, ist die Ro­then­bu­cher Orts­durch­fahrt für den Ver­kehr ge­sperrt. Dar­über hat Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach in der jüngs­ten Ge­mein­de­rats­sit­zung in­for­miert.

Weiterlesen
Rothenbuch 15.07.2018

Welch eine Wiederhörensfreude!

Welch ei­ne Wie­der­hö­rens­f­reu­de! Mehr als 25 Jah­re lang stan­den die Mu­si­ker des Spess­art-Sex­tetts nicht mehr zu­sam­men auf der Büh­ne. Am Sams­ta­g­a­bend fan­den sie wie­der zu­sam­men und zwar in Ro­then­buch.

Weiterlesen
Rothenbuch 13.07.2018

Erfolgreich nach Wasser gebohrt

Über er­folg­rei­che Boh­rungs­ar­bei­ten an der Ruh­land­müh­le für die Was­ser­ver­sor­gung be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD) in der jüngs­ten Sit­zung des Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­rats. Dem­nach sei­en für ei­ne Ein­zel­ver­sor­gungs­an­la­ge aus­rei­chend Was­ser von et­wa 0,5 bis ei­nem Li­ter bei ei­ner Tie­fe von 33 Me­tern »er­bohrt« wor­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rothenbuch

Vereine 31.07.2018

Ferienspaß auf dem Pferderücken

Im Rahmen der jährlichen Ferienspiele der Gemeinde Rothenbuch hat der örtliche Reitverein einen Vormittag voller Pferdespaß organisiert. Insgesamt 44 Kinder konnten 8 Pony's und Esel kennenlernen. Die Kinder haben einen Hindernisparcours bewältigt, Pferde angemalt und sind geritten wie echte Cowboys...

Weiterlesen

Forstbetrieb mit viel Engagement beim Dorffest

Rothenbuch – Anlässlich der 700-Jahrfeier von Rothenbuch öffnete der staatliche Forstbetrieb Rothenbuch seine Türen, um die Arbeit im Spessartwald zu präsentieren. Die Mitarbeiter des Forstbetriebes Rothenbuch erklärten den Besuchern die vielgestaltige Arbeit im und für den Wald...

Weiterlesen

Schulfest der Grundschule in Rothenbuch

In Anlehnung der 700 Jahrfeier Rothenbuch und des Erzwilderers Johann Adam Hasenstab Rothenbuch feiert 700 Jahre. 1318 wurde Rothenbuch unter dem Namen Rodenboychen erstmals urkundlich erwähnt...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt in die MTB-Saison 7-Seen MTB-Tour der Wanderfreunde Rothenbuch fand großen Anklang

Als am 14.04.18 die erste Tour der MTB-Gruppe in Rothenbuch stattfand, staunten die Organisatoren und Tourenführer über die große Anzahl der Teilnehmer. Insgesamt hatten sich 24 Mountainbiker aus Nah und Fern am Maria-Stern-Platz eingefunden um zur ersten Tour durch den Spessart zu radeln...

Weiterlesen

Der neue gemischte Chor des Liederkranz Rothenbuch - Wie Phoenix aus der Asche

Rothenbuch hat einen neuen gemischten Chor. Sein Name "Phoenix Rothenbuch". Phoenix steht für etwas, das schon verloren geglaubt war, aber in neuem Glanz wieder erstrahlt. Der 1. Vorsitzende Erich Hasenstab hatte die Idee mit diesem Namen...

Weiterlesen

1. Hauptversammlung des Liederkranz Rothenbuch seit 118 Jahren mit gemischtem Chor am 6.04.2018

Mit ca. 50 aktiven und passiven Mitgliedern war die Hauptversammlung des Gesangverein Liederkranz Rothenbuch überaus gut besucht. 1. Vorstand Erich Hasenstab begrüßte alle aktiven und passiven Mitglieder, besonders Bürgermeister Gerd Aulenbach, Ehrenbürger Günter Eich,Dirigent Joe Zang der nac...

Weiterlesen

Wanderfreunde Rothenbuch formieren sich neu Vorsitzender Harald Orth steht bei Neuwahlen 2019 nicht mehr zur Verfügung

Bei der Jahreshauptversammlung am 16.02.18 schloss der 1. Vorsitzende Harald Orth den Abend mit folgenden Worten: „ Nach 15 Jahren ist es an der Zeit für einen Wechsel, denn eine neue Führung bedeutet neue Ideen und somit ein Weiter im Wanderverein...

Weiterlesen

Wanderfreunde Rothenbuch formieren sich neu Vorsitzender Harald Orth steht bei Neuwahlen 2019 nicht mehr zur Verfügung

Die Seniorenwartin Karin Ruckdäschel begleitete 7 Seniorenwanderungen. Weiterhin übernahm sie mit Birgit Schell-Eich auch Gratulationen der Jubilare im vergangen Wanderjahr. Nachdem die Vorstandschaft einstimmig entlastet wurde, richtet der 1...

Weiterlesen

Musikverein „Spessartklänge“ Rothenbuch e.V. gut aufgestellt

Neuwahlen ergeben eine solide Basis Markus Englert, 1. Vorsitzender der „Spessartklänge“ eröffnete am 23. Feb. 2018 die Mitgliederversammlung im Gasthaus „Löwen“. Nach der Totenehrung folgten die Tätigkeitsberichte...

Weiterlesen
Seniorenteam 07.02.2018

Lustiger Seniorenfasching der Pfarrgemeinde Rothenbuch

Auch in diesem Jahr war der Seniorenfasching im Pfarrheim eine feste Größe im Faschingskalender von Rothenbuch. Gemeindereferentin Monika Achnitz und Friederike Englert begrüßten die Gäste und dankten Altbürgermeister Günter Eich für die Organisation und Moderation der Veranstaltung...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Rothenbuch

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Waldaschaff 16.08.2018

Überraschung zum Geburtstag

Zum 88. Ge­burts­tag von Ma­ria »Ma­rei« Zwies­ler ka­men am Di­ens­tag zahl­rei­che Gra­tu­lan­ten aus der Spess­art­ge­mein­de und der iri­schen Part­ner­stadt Clo­na­kil­ty.

Weiterlesen
Heigenbrücken 14.08.2018

Die B 26 ist verschwunden

Bundesstraße zwischen Laufach und Sieben Wege wird vom Untergrund her neu aufgebaut

Die Bun­des­stra­ße ist weg. Wer von der Kreu­zung Sie­ben We­ge an der Ab­zwei­gung nach Hei­gen­brü­cken dem Ver­lauf der B 26 hin­un­ter nach Lau­fach blickt, sieht nur stau­bi­gen Wald­bo­den, wo einst As­phalt ge­le­gen ist. Das staat­li­che Bau­amt Aschaf­fen­burg sa­niert mo­men­tan grund­haft die Bun­des­stra­ße 26 zwi­schen Lau­fach-Hain und den Sie­ben We­gen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 12.08.2018

Spuren in Heigenbrücken hinterlassen

Hei­gen­brü­ckens Alt­bür­ger­meis­ter Hans Wüst fei­ert an die­sem Mon­tag sei­nen 70. Ge­burts­tag - vor al­lem mit der Fa­mi­lie, zu der zwei Söh­ne und ein En­kel ge­hö­ren.

1 Kommentar Weiterlesen
Waldaschaff 10.08.2018

Fußwallfahrt nach Mariabuchen

Die Wal­da­schaf­fer Pfarr­ge­mein­de St. Mi­cha­el un­ter­nimmt am Di­ens­tag und Mitt­woch, 14. und 15. Au­gust, ih­re Fußwall­fahrt nach Ma­ria­bu­chen bei Lohr. Laut An­kün­di­gung der Pfar­rei fei­ern die Wall­fah­rer nach ei­nem al­ten Ver­sp­re­chen am Mitt­woch, 15. Au­gust, das Hoch­fest »Ma­riä Auf­nah­me in den Him­mel« am Gna­den­bild der Mut­ter­got­tes.

Weiterlesen
Neuhütten 10.08.2018

Sperrung in Neuhütten: Abkürzung bringt Ärger mit Polizei

Stim­mung un­ter den Bür­gern ist sehr an­ge­spannt

Die Sper­rung der Staats­stra­ße bei Neu­hüt­ten we­gen der Brü­cken­sa­nie­rung lasst die Wo­gen hoch­schla­gen. Der sonst kur­ze Weg nach Wies­thal wird zur Rie­sen-Um­lei­tung. Und das il­le­ga­le Nut­zen der Ab­kür­zung durch den Wald bringt Är­ger mit der Po­li­zei. Die Stim­mung un­ter den Bür­gern in Neu­hüt­ten ist sehr an­ge­spannt.

Weiterlesen