Mittwoch, 17.10.2018

Rothenbuch

Rothenbuch wurde 1318 erstmals urkundlich erwähnt. Im Zuge der wachsenden Glashütten-Industrie wurde …

Main-Echo berichtet aus Rothenbuch

Rothenbuch 12.10.2018

Kurz berichtet:

Der Ge­mein­de­rat Ro­then­buch hat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung auch die­se The­men be­han­delt:

Weiterlesen
Rothenbuch 11.10.2018

In Rothenbuch werden seltene Dexter-Rinder gezüchtet

Wie Experten die Tiere begutachten

Rudolf Roosen züchtet in Rothenbuch Dexter-Rinder. Die kleinen, kompakten Wiederkäuer dienen auf seinem Öko-Hof zur Landschaftspflege - und manchmal auch als Anschauungsobjekte für Preisrichter.

Weiterlesen
Rothenbuch 11.10.2018

Eichenzentrum Hochspessart: Ein Politikum?

Noch »viel Klär­ungs- und Ge­sprächs­be­darf« sieht Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD) beim ge­plan­ten Ei­chen­zen­trum Hoch­spess­art im Ha­fen­l­ohr­tal.

Weiterlesen
Rothenbuch 01.10.2018

FDP will Aufschub bei Eichenzentrum

Die un­ter­frän­ki­sche FDP for­dert, das von der Staats­re­gie­rung an­ge­st­reb­te Ei­chen­zen­trum bei Er­len­furt im Ha­fen­l­ohr­tal auf Eis zu le­gen.

Weiterlesen
Rothenbuch 01.10.2018

Studenten im Wald

Von der The­o­rie in die Pra­xis - mit­ten in den Spess­art­wald: Der Staats­forst­be­trieb Ro­then­buch hat­te Forst­stu­den­ten zu Gast, die bei der Ar­beit im Wald mit­hal­fen und sich über den Wal­d­um­bau in Zei­ten des Kli­ma­wan­dels und die Spess­ar­ter Ei­chen­zucht in­for­mier­ten. Die jun­gen Leu­te wa­ren in ei­nem Wald­haus un­ter­ge­bracht.

Weiterlesen
Rothenbuch 16.09.2018

"Gott sei Dank wieder Ärzte im Dorf"

Filialpraxis in Rothenbuch eröffnet

Gro­ße Freu­de in Ro­then­buch: Der 1800 Ein­woh­ner zäh­l­en­de Ort hat wie­der ei­ne Haus­arzt­pra­xis. Am Frei­tag wur­den die neu­en Pra­xis­räu­me nach geist­li­chem Se­gen an die Ärz­te Kon­stan­ti­nos Kok­ka­las und Adri­an Dan­ga über­ge­ben. Ab die­sen Mon­tag hal­ten die Me­di­zi­ner vier­mal in der Wo­che Sprech­stun­den.

Weiterlesen
Heigenbrücken 14.09.2018

Manöver im Spessart

Vom 15. bis 17. Ok­tober

Die Bun­des­wehr und ver­bün­de­te St­reit­kräf­te füh­ren vom 15. bis 17. Ok­tober ein Ma­növ­er und an­de­re Übun­gen im Spess­art durch.

Weiterlesen
Rothenbuch 10.09.2018

Rothenbucher Gemeindemühle hatte schon viele Pächter

Et­wa 20 Be­su­cher ha­ben am Sonn­tag beim Tag des of­fe­nen Denk­mals un­ter dem Mot­to »Was uns ver­bin­det« die Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­müh­le be­sich­tigt. Das Spät­som­mer­wet­ter nutz­ten un­ter an­de­rem Ka­rin und Hu­bert Aul­bach aus Hai­bach zu ei­ner Rad­tour an die Müh­le, an der ein Rund­wan­der­weg ent­lang der Ha­fen­l­ohr vor­bei­führt.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Aus dem Gemeinderat

Aus der Sit­zung des Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­rats am Mitt­woch:Jah­res­rech­nung: Die Jah­res­rech­nung für das Haus­halts­jahr 2017 sch­ließt laut Käm­me­rer Tho­mas Noll mit ei­nem Über­schuss von 8000 Eu­ro ab.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Gemeinde Rothenbuch muss sich stark verschulden

4,6 Mil­lio­nen Eu­ro wird die Ge­mein­de Ro­then­buch im lau­fen­den Jahr be­we­gen. So sieht es der Haus­halts­plan vor, den der Rat am Mitt­woch ver­ab­schie­det hat. Die Zah­len sei­en »vor­sich­tig ge­plant«, be­ton­te Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD).

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Zapfenpflücker in luftiger Höh'

Mit Seil und Ha­ken: Zap­fenpflü­cker sind jetzt im Spess­art­wald ih­rer Ar­beit nach­ge­gan­gen. Im Scholl­brun­ner Re­vier des Staats­forst­be­triebs Ro­then­buch ha­ben sie in luf­ti­ger Höh' Tan­nen­zap­fen mit wert­vol­lem Saat­gut ge­holt.

Weiterlesen
Rothenbuch 02.09.2018

Schnitzkunst: Förster und Wilderer haben sich im Blick

Neue Holz-Figur in Rothenbuch

Das stei­ner­ne Denk­mal für den Er­zwild­dieb Jo­hann Adam Ha­sen­stab vor dem Ro­then­bu­cher Sch­loss hat ein wit­zi­ges Ge­gen­über be­kom­men: Der lächeln­de Förs­ter aus Dou­gla­si­en­holz, der mit er­ho­be­nem Zei­ge­fin­ger und Ge­wehr auf dem Rü­cken im Gar­ten des Ro­then­bu­cher Di­enst­ge­bäu­des der Baye­ri­schen Staats­fors­ten steht, ist ein ech­ter Hin­gu­cker.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rothenbuch

Berge, Sonne, Seen – im Allgäu ist es wunderschön. Rothenbucher Wanderer auf Wiederholungstour im Allgäu vom 20.-24. September

Los ging es am Donnerstag, früh am Morgen mit Privat PKWs in Richtung Allgäu. Nach der Ankunft im hervorragenden Hotel Kühalp in Blaichach wurden sofort die Wanderschuhe geschnürt und die Rücksäcke gepackt...

Weiterlesen
Vereine 15.10.2018

Chantal Van Mierlo wird 1. Vorstand des Reitvereins Rothenbuch

Die Mitglieder der Pony- und Pferdefreunde Rothenbuch e.V. 1968 haben in der Ergänzungswahl am Freitag, 12.10.2018 Chantal Van Mierlo (39) einstimmig zum ersten Vorstand gewählt. Die weitere Zusammensetzung zweiter Vorstand Dr...

Weiterlesen
Vereine 10.10.2018

Pony- und Pferdefreunde Rothenbuch e.V. 1968

Pony- und Pferdefreunde Rothenbuch e.V. 1968 9. Leonhardiritt am 7.10.2018 in Rothenbuch Kutsche, ein mit fröhlichen und mit pferdebegeisterten Kindern voll besetzter Planwagen und rund 35 Reiter/innen aus Nah und Fern trafen sich bei herrlichem Wetter am Erntedanksonntag zu...

Weiterlesen

Back to The 80th Retro-Revival Party

Palim Palim! Mit Diddi Hallervordens berühmten Sketch wurden die Gäste der „Back to the 80th“ Retro-Revival-Party im Rothenbucher Wanderheim (am 29.09.18) zunächst ans Ende der 70er Jahre zurückgebracht, um sich danach wieder gut im bunt neonfarbigen Jahrzehnt mit den breiten Schulterpolstern zurech...

Weiterlesen
Vereine 31.07.2018

Ferienspaß auf dem Pferderücken

Im Rahmen der jährlichen Ferienspiele der Gemeinde Rothenbuch hat der örtliche Reitverein einen Vormittag voller Pferdespaß organisiert. Insgesamt 44 Kinder konnten 8 Pony's und Esel kennenlernen. Die Kinder haben einen Hindernisparcours bewältigt, Pferde angemalt und sind geritten wie echte Cowboys...

Weiterlesen

Forstbetrieb mit viel Engagement beim Dorffest

Rothenbuch – Anlässlich der 700-Jahrfeier von Rothenbuch öffnete der staatliche Forstbetrieb Rothenbuch seine Türen, um die Arbeit im Spessartwald zu präsentieren. Die Mitarbeiter des Forstbetriebes Rothenbuch erklärten den Besuchern die vielgestaltige Arbeit im und für den Wald...

Weiterlesen

Schulfest der Grundschule in Rothenbuch

In Anlehnung der 700 Jahrfeier Rothenbuch und des Erzwilderers Johann Adam Hasenstab Rothenbuch feiert 700 Jahre. 1318 wurde Rothenbuch unter dem Namen Rodenboychen erstmals urkundlich erwähnt...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt in die MTB-Saison 7-Seen MTB-Tour der Wanderfreunde Rothenbuch fand großen Anklang

Als am 14.04.18 die erste Tour der MTB-Gruppe in Rothenbuch stattfand, staunten die Organisatoren und Tourenführer über die große Anzahl der Teilnehmer. Insgesamt hatten sich 24 Mountainbiker aus Nah und Fern am Maria-Stern-Platz eingefunden um zur ersten Tour durch den Spessart zu radeln...

Weiterlesen

Der neue gemischte Chor des Liederkranz Rothenbuch - Wie Phoenix aus der Asche

Rothenbuch hat einen neuen gemischten Chor. Sein Name "Phoenix Rothenbuch". Phoenix steht für etwas, das schon verloren geglaubt war, aber in neuem Glanz wieder erstrahlt. Der 1. Vorsitzende Erich Hasenstab hatte die Idee mit diesem Namen...

Weiterlesen

1. Hauptversammlung des Liederkranz Rothenbuch seit 118 Jahren mit gemischtem Chor am 6.04.2018

Mit ca. 50 aktiven und passiven Mitgliedern war die Hauptversammlung des Gesangverein Liederkranz Rothenbuch überaus gut besucht. 1. Vorstand Erich Hasenstab begrüßte alle aktiven und passiven Mitglieder, besonders Bürgermeister Gerd Aulenbach, Ehrenbürger Günter Eich,Dirigent Joe Zang der nac...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Rothenbuch

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Laufach 16.10.2018

Platz für 24 kleine Spessartstrolche

Nach mehr­mo­na­ti­ger Bau­zeit ist am Sonn­tag die Lau­fa­cher Kin­derkrip­pe Spessart­strol­che ein­ge­weiht wor­den. Pfar­rer And­reas Reu­ter und sein evan­ge­li­scher Amts­kol­le­ge Pfar­rer Ul­rich Jas­mer seg­ne­ten die neu­en Räu­me für die jüngs­ten Lau­fa­cher.

Weiterlesen
Heigenbrücken 15.10.2018

Doch keinen Fangrechen an der Villa Marburg anbringen

Am Durch­lass im Be­reich der Vil­la Mar­burg in Hei­gen­brü­cken soll kein Fan­g­re­chen an­ge­bracht wer­den. Ent­ge­gen un­se­rer Mel­dung am Sams­tag hat sich der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend mit zwölf zu eins Stim­men da­ge­gen aus­ge­spro­chen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 15.10.2018

Wasserversorgung: Gebühren steigen

Die Ver­brauchs­ge­büh­ren für die ge­meind­li­che Was­ser­ver­sor­gungs­an­la­ge in Hei­gen­brü­cken stei­gen mit Wir­kung zum 1. Ja­nuar um zehn Cent auf 1,80 Eu­ro. Au­ßer­dem wird die Ein­lei­tungs­ge­bühr für die ge­meind­li­che Ent­wäs­se­rung­s­ein­rich­tung von 1,74 auf 2,10 Eu­ro er­höht.

Weiterlesen
Heigenbrücken 15.10.2018

Pollaschfeier: "Spessartwälder bewahren"

Rund 2000 Wanderer gedenken bei Heigenbrücken der verstorbenen Spessartbund-Mitglieder

Rund 2000 Wan­de­rer ha­ben am Sonn­ta­gnach­mit­tag am Pol­lasch bei Hei­gen­brü­cken der Ver­s­tor­be­nen der bei­den Welt­krie­ge ge­dacht. Ins­be­son­de­re er­in­ner­ten sie auch an je­ne 247 Mit­g­lie­der in den Orts­grup­pen des Spess­art­bunds, die im ver­gan­ge­nen Jahr ge­s­tor­ben sind.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Waldaschaff 14.10.2018

Rund um den "Öbbel"

Übe­rall leuch­te­te es rot, gelb und in zar­tem Grün: Bei gol­de­nem Ok­tober­wet­ter mit Tem­pe­ra­tu­ren um 25 Grad Cel­si­us hat sich am Sonn­tag das Wal­da­schaf­fer Frei­zeit­ge­län­de in ein »St­reu­obst- und Ap­fel­pa­ra­dies« ver­wan­delt.

Weiterlesen