Sonntag, 21.10.2018

Mainaschaff

Als ursprüngliche Alemannensiedlung wurde Mainaschaff erstmals um 1184 erwähnt. Zu Beginn des 12. Ja …

Main-Echo berichtet aus Mainaschaff

Mainaschaff 18.10.2018

Teufelspakt bei Glamour-Rock

Sän­ge­rin Jac­qu­e­li­ne will ein Star wer­den und schafft es tat­säch­lich in die le­gen­dä­re US-Fern­seh­show »Soul Train«, denn sie un­ter­sch­reibt ei­nen Pakt mit dem Teu­fel und nennt sich for­tan Ja­ckie in »Ver­damm­te Zei­ten - Das teuf­li­sche Mu­si­cal«. So heißt die neue Ei­gen­pro­duk­ti­on des Ge­sang­ve­r­eins Edel­weiß.

Weiterlesen
Mainaschaff 16.10.2018

»Es geht mir gut hier, ich bin zufrieden«

Wenn es um ih­ren ge­lieb­ten Gar­ten geht, um die an­ge­bau­ten Kar­tof­feln, To­ma­ten, den Sa­lat, dann sprüht Min­na Kie­fer vor Le­ben, er­zählt mit Hän­den und Fü­ß­en und strahlt übers gan­ze Ge­sicht. Wer die Se­nio­rin in ih­rem Ses­sel sit­zen sieht, kann es nicht glau­ben: Sie fei­ert an die­sem Mitt­woch ih­ren 101. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Aschaffenburg 15.10.2018

Auto erfasst Fußgängerin in Aschaffenburg

Polizei Aschaffenburg

Bei Abbiegen von der Treibgasse in die Luitpoldstraße hatte ein Autofahrer am Montagmorgen in Aschaffenburg eine Fußgängerin übersehen und erfasste die Dame mit seinem Wagen.

Weiterlesen
Mainaschaff 12.10.2018

Mit 200 PS zu Notfällen auf dem Main

Feuerwehr Mainaschaff weiht neues Mehrzweckboot ein

»Erst­mals in un­se­rer 150-jäh­ri­gen Ge­schich­te kön­nen wir ein neu­es, durch die Ge­mein­de an­ge­schaff­tes Mehr­zweck­boot für die Feu­er­wehr ein­wei­hen«, sagt Kom­man­dant Mat­thias Grimm. Am kom­men­den Sams­tag um 16 Uhr wird Bür­ger­meis­ter Horst Eng­ler das Boot im Feu­er­wehr­haus of­fi­zi­ell über­ge­ben.

Weiterlesen
Alzenau 07.10.2018

A45 bei Alzenau: Vom betrunkenen Irrläufer und den zwei Leitpfosten

Junger Mann sucht Weg nach Hause

Warum hupen die den alle? Diese Frage hat sich ein 19 Jahre alter Mann in der Nacht auf Sonntag wohl gestellt. Gut gefüllt mit Alkohol im Blut suchte er zu Fuß den Weg vom Weinfest in Alzenau-Hörstein nach Hause. Den suchte er allerdings ausgerechnet auf der A45.

Weiterlesen
Mainaschaff 25.09.2018

Länderübergreifende Begegnungen

Das fünf­te Os­chef­fer Noi­ge­plack­te-Fest zeig­te am Sonn­ta­gnach­mit­tag, wie po­si­ti­ve Be­geg­nun­gen oh­ne Vor­tei­le zwi­schen Men­schen aus vie­len Na­tio­nen mög­lich sind.

Weiterlesen
Mainaschaff 19.09.2018

Noch mehr Platz für Fußgänger

Im Be­reich der ehe­ma­li­gen Gast­stät­te Zum Hir­schen mit­ten in Mai­na­schaff sol­len Fuß­g­än­ger mehr Platz be­kom­men. Nach­dem das The­ma be­reits im Früh­jahr aus­gie­big im Ge­mein­de­rat er­ör­t­ert wor­den war, wur­den am Di­ens­ta­g­a­bend bin­nen we­ni­ger Mi­nu­ten die Wei­chen in Rich­tung ei­ner Lö­sung ge­s­tellt.

Weiterlesen
Mainaschaff 16.09.2018

Gemeinderat ändert Gebührensatzungen

Der Neu­er­lass ei­ner Er­sch­lie­ßungs­bei­trags­sat­zung so­wie die Än­de­rung der Ent­wäs­se­rungs­sat­zung wer­den in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag, 18. Sep­tem­ber, um 20 Uhr im Rat­haus be­sch­los­sen. Eben­falls ge­än­dert wer­den soll die Feu­er­wehr­ge­büh­r­en­sat­zung.

Weiterlesen
Mainaschaff 12.09.2018

Betrügerisches Gewinnversprechen – Frau überweist tausende Euro

Polizei meldet Fall aus Mainaschaff

Eine Frau aus dem Kreis Aschaffenburg hat insgesamt mehrere tausend Euro in Form von Kartenguthaben und Bargeld Transfer überwiesen, nachdem sie auf das betrügerische Gewinnversprechen eines unbekannten Anrufers hereingefallen war.

Weiterlesen
Mainaschaff 09.09.2018

Brückenarbeiten dauern länger

Län­ger als ge­plant dau­ern die Sa­nie­rungs­ar­bei­ten an der Ei­sen­bahn-Main­brü­cke zwi­schen Mai­na­schaff und Stock­stadt. Da­her bleibt die Bahn­st­re­cke in die­sem Ab­schnitt nun­mehr bis Mitt­woch, den 12. Sep­tem­ber, ge­sperrt. Die Zü­ge ver­keh­ren nur zwi­schen Darm­stadt und Ba­ben­hau­sen.

Weiterlesen
Mainaschaff 05.09.2018

16 Wohnungen, Tiefgarage und Arztpraxis: Lückenschluss in Mainaschaff

Baubeginn für Projekt »Waldfeld« in der Ortsmitte

Ei­nen lan­gen Atem hat die Ge­mein­de Mai­na­schaff be­wie­sen: Vor zehn Jah­ren er­warb sie das ers­te von am En­de fünf zu­sam­men­lie­gen­den Grund­stü­cken in der Orts­mit­te, auf de­nen nun die Bau­ar­bei­ten für ei­nen gro­ßen Wohn­kom­plex mit Arzt­pra­xis be­gin­nen.

Weiterlesen
Mainaschaff 17.08.2018

Als vor 30 Jahren eine Brücke bei Mainaschaff einstürzte

Erinnerungen an Genua-Unglück

Wenn an die­sem Sams­tag in Ita­li­en das Staats­be­gräb­nis für die Op­fer der Brü­cken­ka­tastro­phe von Ge­nua statt­fin­det, weckt das bei Joa­chim Taupp und Gün­ter Gut­ber­let aus Mai­na­schaff sch­lim­me Er­in­ne­run­gen: Seit­dem sie am Di­ens­tag von der Tra­gö­d­ie in Li­gu­ri­en er­fah­ren ha­ben, geht ih­nen der 30. Au­gust 1988 nicht mehr aus dem Kopf.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mainaschaff

TSG Mainaschaff besucht Speyer anläßlich des 45jährigen Vereinsjubiläums

Gut gefüllt machten sich 2 Busse am Samstag, den 06.10.18 auf die Reise und vor Ort trennte sich die Gesellschaft in "Technik-Interessierte" und "Stadtführungs-Fans". Somit war für alle Altersstufen ein Programm geboten ! Während der Stadtführung erfuhr man allerhand Interessantes über den Kaiserdom...

Weiterlesen
Jahrgang 1952/53 09.10.2018

Warum denn in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah

Das dachten sich auch die frischgebackenen Rentner des Schuljahrgangs 1952/53 aus Mainaschaff. Kommt doch aus ihren Reihen die langjährige und versierte Stadtführerin Roswitha Kolter-Alex. Mit ihr wurde vereinbart, die Heimatstadt Aschaf...

Weiterlesen

Zum 60. nach Seligenstadt

Der Jahrgang 1957/58 der Mainaschaffer Volksschule feierte gemeinsam den 60. Geburtstag. Die Feier begann in der katholischen Kirche Sankt Margaretha, Pfarrer Georg Klar gestaltete zusammen mit zwei Jubilaren den Gottesdienst im Altarraum der Kirche...

Weiterlesen

HSG Stockstadt/Mainaschaff keltert eigenen ,Äppelwoi'

Mitte September ist traditionell Kelterzeit bei den Handballern der HSG Stockstadt/Mainaschaff. Mit Unter-stützung durch die Jugendmannschaften wurden zunächst einmal die notwendigen Äpfel geerntet und ein-gesammelt...

Weiterlesen

Musical "Verdammte Zeiten" geht in die heiße Phase

Bereits in weniger als einem Monat feiert das Disco-Hit-Musical „Verdammte Zeiten“ seine Premiere in der Maintalhalle in Mainaschaff und so geht es langsam in die heiße Phase der Probenarbeit. Zweimal in der Woche treffen sich die Sänger zur Schauspielprobe und Chorprobe im Vereinsheim neben der Kir...

Weiterlesen

TSG Mff reist zum 14. Einsteinmarathon in Ulm 23.09.18 – Moni Wurm 3. Frau gesamt

Unsere 2. Laufreise nach München in 2017 führte zum Ulmer Einsteinmarathon, der vielfältige Strecken anbietet. Gestartet sind wir wieder am Samstagvormittag direkt zur Marathonmesse um die Startunterlagen abzuholen...

Weiterlesen

Die BOOGIES Aschaffenburg in der Schweiz

Einen traumhaften Ausflug nach Laax in der Schweiz im Kanton Graubünden, organisiert von der Band Rock`n`Roll Roulette , unternahmen die Boogies Aschaffenburg mit weiteren 80 Fans. In der Top Unterkunft Signinahotel ließ man es sich richtig gut gehen...

Weiterlesen

Regionaler Bildungsabend des Kath. Frauenbundes

„Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott“ 26 Frauenbundfrauen trafen sich am 19.9.2018 im Martinushaus. Sie kamen aus den umliegenden Landkreisgemeinden, um dem vom KDFB organisierten Vortrag: „Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott -Immunsystem für die Seele“ zu lauschen...

Weiterlesen
HSV-OG Mainaschaff 23.09.2018

Ferienspiele der Gemeinde Mainaschaff bei der OG Mainaschaff

Am 25.08.2018 fanden auf dem Hundeplatz am Kapellenberg die diesjährigen Ferienspiele der Gemeinde Mainaschaff statt. Jugendwart Ann-Kathrin Zuber, Übungswart Wolfhard Zuber und Frau Lisa Roth von der Gemeinde Mainaschaff nahmen die jungen Teilnehmer um 09:30 Uhr in Empfang...

Weiterlesen

Oscheffer Wanderer fuhren ins Weser Bergland

Der Wanderverein Alpenrose Mainaschaff fuhr am 09.09.bis 15.09.mit dem Hoteleigenen Bus ins Weser Bergland. Bei strahlendem Sonnenschein starteten 40 Mitglieder und Gäste nach Rinteln-Friedrichswald ins Hotel Zum Pfingsttor...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Mainaschaff

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg 20.10.2018

Sperrung »An der Lache« verlängert

Die ak­tu­ell halb­sei­ti­ge Sper­rung der Stra­ße »An der La­che« im Ge­biet zwi­schen der Stich­stra­ße »An der La­che« und der Gold­ba­cher Stra­ße wird bis ein­sch­ließ­lich Frei­tag, 26. Ok­tober, ver­län­gert. Dies mel­det die Stadt­ver­wal­tung. Grund sei­en zu­sätz­li­che Tief­bau­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.10.2018

Die Wurzeln vor Ort sind ihr wichtig

Ju­dith Ger­lach wird auch als Land­tags­ab­ge­ord­ne­te des Stimm­k­rei­ses Aschaf­fen­burg Ost ihr Stadt­rats­man­dat in Aschaf­fen­burg wahr­neh­men: Das hat die 32-Jäh­ri­ge nach ih­rer Di­rekt­wahl am Sonn­tag be­stä­tigt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.10.2018

Verschmuste Samtpfote, freundliche Terrierhündin

Hund, Kat­ze, Vo­gel - die tie­ri­sche Be­wer­ber­rie­ge um ein ei­ge­nes Dach über dem Kopf ist die­ses Mal viel­fäl­tig. Den An­fang macht der grün-gel­be, be­ring­te Wel­len­sittich Po­me­lo. Das weib­li­che Ex­em­plar ist En­de ver­gan­ge­ner Wo­che im Sie­mens­weg zu­ge­f­lo­gen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.10.2018

Dimi Rompos: "Einen Typ wie mich gab es beim ESC noch nicht"

Interview: Die Aschaffenburger Sängerin ist im Vorentscheid zum Wettbewerb

Di­mi Rom­pos sitzt ent­spannt im Ca­fé des Ca­si­no Ki­no in Aschaf­fen­burg und ge­nießt ih­ren Lat­te Mac­ch­ia­to. Sie strahlt. Und ist so quir­lig wie man sie kennt. Und sie hat al­len Grund da­zu. Drei Jah­re sind ver­gan­gen, seit die 28-Jäh­ri­ge es aus dem Stand bis ins Halb­fi­na­le von Voice of Ger­ma­ny schaff­te.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hösbach 19.10.2018

Neues Feuerwehrhaus in Rottenberg wird teurer

Bau am Ortsrand soll nun 3,2 Millionen Euro kosten

Das Feu­er­wehr­haus, das die Ge­mein­de Hös­bach am Orts­rand Rot­ten­bergs er­rich­ten will, wird teu­rer als ge­dacht. In der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend teil­ten die Pla­ner dem Gre­mi­um mit, dass man nun mit 3,2 Mil­lio­nen Eu­ro an­statt der bis­her ver­an­schlag­ten 2,5 Mil­lio­nen rech­ne. Au­ßer­dem ent­schie­den die Rä­te sich für ei­ne Au­ßen­ge­stal­tung des Ge­bäu­des mit groß­flächi­ger Holz­fas­sa­de.

Weiterlesen