Donnerstag, 23.05.2019

Mit 45 Trachtenträgern beim Aschaffenburger Volksfestumzug

Bild: Auf der Generalversammlung der Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal wurden treue und verdienstvolle Mitglieder geehrt.
vtg-jakobsthal
Dienstag, 26. 03. 2019 - 12:31 Uhr

Der Vorsitzende Klaus Fuhrmann begrüßte zur Generalversammlung der Volkstanzgruppe „Hochspessart“ Jakobsthal e. V. die Anwesenden und insbesondere die Ehrenmitglieder. Der Verein zählt zum 31.12.2018 223 Mitglieder...

Der Vorsitzende Klaus Fuhrmann begrüßte zur Generalversammlung der Volkstanzgruppe „Hochspessart“ Jakobsthal e. V. die Anwesenden und insbesondere die Ehrenmitglieder. Der Verein zählt zum 31.12.2018 223 Mitglieder.

In seinem Rückblick erinnerte er noch einmal an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Er bedankte sich bei der Vorstandschaft, den aktiven Tänzerinnen und Tänzern und allen Helfern, die sich um die Belange des Vereins bemüht haben. Höhepunkt im Jahr 2018 war die Teilnahme am Festzug des Aschaffenburger Volksfestes mit insgesamt 45 Trachtenträgerinnen- und trägern.

Die 1. Vortänzerin Julia Fuhrmann berichtete von vier Auftritten und zehn Tanzproben. Die aktive Gruppe zählt derzeit 26 weibliche Tänzerinnen, 13 davon sind unter 18 Jahren und 14 männliche Tänzer, vier davon sind unter 18 Jahren.
Begleitet werden die Tänze vom Vereinsmusiker und Ehrenmitglied Hans Meister aus dem Großostheimer Ortsteil Ringheim.

Jugendleiter Fabio Franz berichtete von einer Fackelwanderung mit anschließendem Lagerfeuer. 40 Teilnehmer freuten sich auf Stockbrot, kalte und warme Getränke am Bolzplatz. Außerdem folgten 13 Personen der Einladung zur Fahrt zum Adventsbasar in Hohenroth.

Heimat- und Kulturwart Karl-Heinz Blank konnte über 51 Arbeitsstunden im Wiesengrund und rund um das Dorfgemeinschaftshaus berichten.

Anschließend wurden fünf Mitglieder für 20 Jahre, vier Mitglieder für 25 Jahre, zwei Mitglieder für 30 Jahre und 14 Mitglieder für 40 Jahre geehrt.


Julia Fuhrmann, 1. Vortänzerin Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal, www.vtg-jakobsthal.de

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden