Donnerstag, 23.05.2019

Jahreshaupt- u. Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jakobsthal e. V.

Montag, 21. 01. 2019 - 20:51 Uhr

Heigenbrücken-Jakobsthal. 31 Personen folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung der FFW Jakobsthal, am Samstag, 19.01.2019 ins Dorfgemeinschaftshaus. Der erste Vorsitzende Josef Ott eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder und Ehrengäste...

Heigenbrücken-Jakobsthal. 31 Personen folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung der FFW Jakobsthal, am Samstag, 19.01.2019 ins Dorfgemeinschaftshaus. Der erste Vorsitzende Josef Ott eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder und Ehrengäste. Nach der Eröffnung wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Nach der Verlesung des Protokolls, der letzten Jahreshauptversammlung, durch Schriftführer Sebastian Ott, berichtete der Vorsitzende über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. Kommandant Andreas Kerber berichtete, in seinem Tätigkeitsbericht von 31 Einsätzen mit insgesamt 367 geleisteten Einsatzstunden. In zwölf Übungen und vier Sonderausbildungen, wurden von den aktiven Mitgliedern 280 Ausbildungsstunden erbracht. Technische Dienste, Sitzungen und die genannten Übungen und Einsätze ergaben 951 Stunden. Im Jahr 2018 wurden alle Aktiven mit neuer Schutzausrüstung ausgestattet. Der Kommandant gab bekannt, dass zum 01.01.2019 eine Kinderfeuerwehr mit aktuell neun Kindern gegründet wurde. Die neue Kinderfeuerwehr wird von Anna Maria Krumbholz und Sebastian Ott geleitet. Zum 31.12.2018 besteht die aktive Wehr aus 29 Feuerwehrdienstleistenden, darunter acht Feuerwehranwärter. Jugendwart Fabio Franz stellte den Anwesenden im Anschluss die Tätigkeiten der Jugendgruppe aus dem Jahr 2018 vor. Er berichtete, unter anderem, von 10 Übungen und ca. 75 geleisteten Ausbildungsstunden. Nach den Tätigkeitsberichten folgte der Kassenbericht von Kassier Tobias Wüst. Dieser stellte die Einnahmen und Ausgaben des Feuerwehrvereins ausführlich dar. Die Jahreshauptversammlung entlastete den Kassier und die Vorstandschaft einstimmig. Im Anschluss eröffnete Bürgermeister Werner Englert zusammen mit KBM Markus Rohmann die Dienstversammlung und die Kommandantenwahl. Der aktuelle Kommandant gab einen kurzen Rückblick auf seine bereits 18 geleisteten Dienstjahre und berichtete unter anderem von den Anschaffungen der beiden Fahrzeuge. In zwei Wahlgängen wurden Andreas Kerber zum 1. Kommandanten und Christian Schrom zum 2. Kommandanten wiedergewählt. Auch die Kassenprüfer Sascha Bauer und Stefan Goldbach wurden erneut gewählt. Im Anschluss folgten Reden von Bürgermeister Werner Englert und KBM Markus Rohmann. Im letzten Tagesordnungspunkt „Wünsche und Anträge“ wurden Termine bekanntgegeben und verschiedene Themen angesprochen. Der Vorsitzende beendete die Jahreshauptversammlung um 20:40 Uhr. Text: Fabio Franz, Öffentlichkeitsarbeit FFW Jakobsthal

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden