Donnerstag, 23.05.2019

Eine langjährige Kooperation für Forschergeist und Lernfreude

v. l. n. r.: Dr. Michael Peter Höcke (VHS Aschaffenburg), Dr. Maria Bausback (IHK), Andrea Grimm (Initiative Bayerischer Untermain), Lucia Wenderoth (Hochschule Aschaffenburg/ZeWiS), Prof. Hans-Georg Stark (Hochschule Aschaffenburg), Dr. Tilo Gockel (Hochschule Aschaffenburg/ZeWiS)
Markus Seibel
Montag, 04. 02. 2019 - 11:49 Uhr

Kinder fördern und stark für die Zukunft machen, ihre natürliche Neugier unterstützen und sie beim Entdecken ihrer Umwelt kompetent begleiten - das hat sich das "Haus der kleinen Forscher" auf die Fahne geschrieben...

Kinder fördern und stark für die Zukunft machen, ihre natürliche Neugier unterstützen und sie beim Entdecken ihrer Umwelt kompetent begleiten - das hat sich das "Haus der kleinen Forscher" auf die Fahne geschrieben. Durch das Angebot von Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte aus dem naturwissenschaftlichen, mathematischen oder technischen Bereich sollen Hemmschwellen und Berührungsängste bei den sogenannten "MINT"-Themen abgebaut werden. Lernfreude und einen Blick entwickeln für das, was um uns herum passiert, steht dabei im Vordergrund und wird durch zahlreiche Praxistipps, fundiertes Hintergrundwissen und Denkanstöße anschaulich vermittelt. So, dass die Teilnehmer*innen es direkt in der täglichen Arbeit mit den Kindern umsetzen können.

Seit 2013 ist die Regionalmanagement-INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN Netzwerkpartner der bundesweiten Stiftung "Haus der kleinen Forscher" und bietet die Fortbildungen hier in der Region an. Unterstützt wird sie dabei von der IHK, der vhs und der Hochschule Aschaffenburg. Gemeinsam gestalten Sie das Angebot für pädagogische Fachkräfte durch personelle, finanzielle und räumliche Unterstützung und fördern so die kompetente Lernbegleitung in KiTas und Horten. Beim diesjährigen Projektpartnertreffen überreichte die INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN jedem Projektpartner eine "Partnerplakette" als Dankeschön für die gute und langjährige Zusammenarbeit. Damit ist auch nach außen sichtbar, welche wertvolle Arbeit für frühkindliche Bildung hier geleistet wird.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden