Donnerstag, 21.02.2019

40 Jahre Ehrenamt in der Bücherei Mainaschaff

DSC02648
Mainaschaff Donnerstag, 03.01.2019 - 17:17 Uhr

Seit über 40 Jahren begleitet Monika Seckendorf unsere Leser in Mainaschaff. Sie sieht die Kinder und Jugendlichen erwachsen werden, die oft noch nicht lesen können, wenn sie das erste Mal zur Bücherei kommen...

Seit über 40 Jahren begleitet Monika Seckendorf unsere Leser in Mainaschaff. Sie sieht die Kinder und Jugendlichen erwachsen werden, die oft noch nicht lesen können, wenn sie das erste Mal zur Bücherei kommen. Ruhig und besonnen, so erlebt man Frau Seckendorf immer. Nie ein böses Wort und immer als fleißiges Bienchen an der Ausleihe trifft man sie montags in der Bücherei an. Die Geschichte der Mainaschaffer Bücherei hat Frau Seckendorf hautnah miterlebt – beispielsweise die Umzüge von Sakristei ins Jugendheim und Multifunktionsgebäude, oder die Umstellund auf die elektronische Ausleihe. Wie bunt und vielfältig die Arbeit in der Öffentlichen Bücherei Mainaschaff ist, da kann Monika Seckendorf viel von berichten.
Für ihr langjähriges Engagement dankt ihr Horst Engler, Pfarrer Georg Klar und die beiden Büchereileiterinnen Kerstin Stöer und Susanne Rossak.
Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden