Donnerstag, 21.02.2019

Weihnachtsfeier 2018 der TSG Mainaschaff - Ehrungen für 25 sowie 40 Jahre Vereinszugehörigkeit

EhrungWeihnachtsfeier2018
Mainaschaff Donnerstag, 20.12.2018 - 22:57 Uhr

„Alle Jahre wieder“ fand im festlich dekorierten Saal des „Bayrischen Hof“ in Mainaschaff die Weihnachtsfeier der TSG Mainaschaff statt. Der 1. Vorsitzende Heiko Herzog begrüßte alle anwesenden Mitglieder und insbesondere die beiden Ehrenvorsitzenden Hanni Spielberger und Gerd Lenwerder, welche beid...

„Alle Jahre wieder“ fand im festlich dekorierten Saal des „Bayrischen Hof“ in Mainaschaff die Weihnachtsfeier der TSG Mainaschaff statt. Der 1. Vorsitzende Heiko Herzog begrüßte alle anwesenden Mitglieder und insbesondere die beiden Ehrenvorsitzenden Hanni Spielberger und Gerd Lenwerder, welche beide leider nicht persönlich anwesend sein konnten. Ebenfalls begrüßte er unseren Bürgermeister Horst Engler mit Ehefrau Monika, beide Mitglieder unseres Vereins. Wie es gute Tradition ist genossen alle das köstliche Abendessen bevor unser 1. Vorsitzender kleine Präsente an die Übungsleiter als Anerkennung für die geleistete Mitarbeit überreichte. Dieses Jahr erhielten sie ein schönes leuchtend rotes Übungsleiter-T-Shirt. Desweiteren erhielten auch die Abteilungsleiter sowie Vorstandsmitglieder eine kleine Anerkennung für ihre Tätigkeit im vergangenen Jahr. Den Höhepunkt des Abends bildete wie üblich die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder: Frau Marga Nestler (entschuldigt) sowie Frau Rosi Gutberlet für 25 Jahre, Frau Frieda Matthias (entschuldigt) sowie Herr Hans Bert Michels für 40 Jahre Mitgliedschaft. Abschließend wurden noch die Cordenka-Laufcup Gesamtsieger Moni Wurm und Michael Lehmen und die 3 Altersklassenplazierten mit einer kleinen Anerkennung bedacht.
Es wurden gemeinsam einige Weihnachtslieder gesungen und als Abschluß des offiziellen Teils der Feier wurde, wie bereits im Vorjahr, ein erfrischend lustiges, aber auch zum Nachdenken anregendes weihnachtliches Rollenspiel von Jana und Petra Leopold, Ingrid Mahr, Iris Merget, Günter Gutberlet sowie Andreas Olschewski mit viel persönlichem Engagement aufgeführt. Ihnen ergeht hiermit ein besonderer Dank ! Der wunderbare Abend klang dann bei guten Gesprächen unter Vereinskameraden gemütlich aus.
Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden