Mittwoch, 22.05.2019

Auf dem Weg nach Golgotha

In Form eines Steines konnten sich die Gottesdienstbesucher in die Mitte des Kreuzes legen
Peter Eichelsbacher
Montag, 08. 04. 2019 - 22:10 Uhr

Mit 4 gestalteten Kreuzwegandachten hat sich die Pfarrei St. Luzia in der Fastenzeit jeweils Dienstags auf das Osterfest vorbereitet. Den Schlusspunkt bildete die von den Ministranten zusammen mit „Canta Lucia“ gestaltete Kreuzwegandacht...

Mit 4 gestalteten Kreuzwegandachten hat sich die Pfarrei St. Luzia in der Fastenzeit jeweils Dienstags auf das Osterfest vorbereitet. Den Schlusspunkt bildete die von den Ministranten zusammen mit „Canta Lucia“ gestaltete Kreuzwegandacht. Zusammengefasst in 7 Stationen wurden beginnend mit dem letzten Abendmahl bis zur Grablegung die letzten Tage und Stunden Jesu nachgezeichnet und das Verhalten der damals handelnden Personen (Hohepriester, Pilatus, Jünger etc.) in die heutige Zeit übertragen. In einer Kreuzinstallation durften sich die Gottesdienstbesucher selbst in Form eines Steines in die Mitte des Kreuzes legen, das letztlich Zentrum allen christlichen Lebens ist. Am 12.4. findet ein Kreuzweg für Jugendliche statt, der um 19 Uhr an der St.-Luzia-Kirche Pflaumheim beginnt und an der St.-Sebastian Kirche Wenigumstadt endet. Am Karfreitag findet um 9.30 Uhr ein weiterer Kreuzweg in der St.-Luzia-Kirche statt und um 10.30 Uhr für Kinder und Familien vom St.-Anna-Weg 17 zur Anna-Kapelle.
Peter Eichelsbacher
Ministranten St. Luzia Pflaumheim
www.sankt-luzia-pflaumheim.de

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden