Donnerstag, 23.05.2019

Auto landet in Dietzenbach im Graben

Polizei Südosthessen

ARCHIV - ILLUSTRATION - 30.06.2018, Sachsen, Dresden: Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist. (Zu dpa «Dekra Verkehrssicherheitsreport» vom 10.07.2018) Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Monika Skolimowska (ZB)
Sonntag, 20. 01. 2019 - 11:46 Uhr

Auf der Bundesstraße 459 bei Dietzenbach (Kreis Offenbach) ist ein BMW-Fahrer im Graben gelandet. Ursache war wohl Alkohol am Steuer.

Alkoholeinfluss ist wahrscheinlich der Grund, warum ein 34-jähriger BMW-Fahrer aus Neu-Isenburg am frühen Samstagabend um 19:30 Uhr auf der Bundesstraße 459, von Dietzenbach kommend, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Graben fuhr. Am BMW entstand ein Schaden in geschätzter Höhe von 6000 Euro. Einen Führerschein konnte die Polizei nicht einbehalten, da der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..