Dienstag, 24.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Niederstetten

Niederstetten wurde im Jahre 780 in einem Zehntstreit zwischen dem Bischof Wolfgar von Würzburg und dem Abt Ratgar von Kloster Fulda im Schenkungsbuch des Klosters Fulda, erstmals urkundlich erwähnt. 1367 verlieh Kaiser Karl IV. dem Ort die Stadtrechte. Die weitere Geschichte Niederstettens ist eng mit der Burg, dem jetzigen Schloss Haltenbergstetten, verbunden.

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.