Dienstag, 24.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Niederstetten

Niederstetten wurde im Jahre 780 in einem Zehntstreit zwischen dem Bischof Wolfgar von Würzburg und dem Abt Ratgar von Kloster Fulda im Schenkungsbuch des Klosters Fulda, erstmals urkundlich erwähnt. 1367 verlieh Kaiser Karl IV. dem Ort die Stadtrechte. Die weitere Geschichte Niederstettens ist eng mit der Burg, dem jetzigen Schloss Haltenbergstetten, verbunden.

Main-Echo berichtet aus Niederstetten

Night-Life-Shuttle samstags auf vier Linien unterwegs

Freudenberger Wehren holen Bronze

Fingerhut voll Blut kann Leben retten

Festkalender für autofreien Tag

20 Jahre geplant und jetzt realisiert

Weinstraße Taubertal ist offiziell gestartet

Beruflicher Neustart als Elektroniker möglich

Staunen und Genießen in Külsheim

Drei Tage Motorradsport in Walldürn

Gefahrenkarten helfen beim Schutz vor Hochwasser

Junge Musiker musizieren gemeinsam

Sonderrieter Nachwuchs räumt ab

Gruppen berichten aus Niederstetten

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Niederstetten

Leider konnten keine passenden Fotoserien gefunden werden.

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kleintierzüchter: Keine Verkaufsbörse

Verkaufsbörse am Sonntag abgesagt

Hühnerverkauf in Weikersheim

Keine Verkaufsbörse der Kleintierzüchter

Keine Kleintierbörse in Weikersheim

Otterbach vertritt Wertheim in der neuen Tauberphilharmonie

Niederstetten