Weikersheim

Weikersheim wird 837, zur Zeit vom Frankenkönig Ludwig der Fromme, erstmals in einer Schenkungsurkunde des Klosters Fulda genannt. Damals noch unter dem Namen »Wighartesheim«. Fast 500 Jahre später, um das Jahr 1314, bekam sie das Stadt- und Befestigungsrecht zugesprochen.

Main-Echo berichtet aus Weikersheim

Wertheim: Motorradfahrer stürzt

»Munition« aus der Tauber bei Wertheim gefischt

Krone aus Weikersheimer Kirche gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Mann steckt eine Nacht im Uferschlamm der Tauber fest

Meisterliche Töne mit Blockflöte und Ukulele

Bundestagswahlergebnis in Weikersheim

Jeunesses Musicales Deutschland: 66 junge Musiker üben gemeinsam in Schloss Weikersheim

Zwei Arbeiter schwer verletzt - Zwei Rettungshubschrauberflüge

Anhängerdeichsel trifft Arbeiter am Kopf - Mann lebensgefährlich verletzt

Verkaufsbörse in Weikersheim abgesagt

Weikersheim Geflügel-Sperrgebiet

Jürgen Vossler aus Weikersheim möchte für die FDP ein zweistelliges Ergebnis holen

Gruppen berichten aus Weikersheim

Posaunenchor wieder aktiv

Posaunenchor Weikersheim

Neuste Bildergalerien aus Weikersheim

Leider konnten keine passenden Fotoserien gefunden werden.

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Montagnachmittag Rathaus geschlossen

Zwölf neue Bauplätze in Bad Mergentheim

Deutschlands größte Fantasy-Show: Drachen und Orks faszinieren in Mergentheim

Akupunktur für werdende Mütter

Gelbes Band sagt »Pflück mich«

Fahrt zum Wildtierpark per Bus möglich

Weikersheim