Bad Mergentheim

Mergentheim wurde erstmals 1058 urkundlich erwähnt, damals als „Mergintaim“ und gehörte zunächst zum Herzogtum Franken. 1219 fiel die Siedlung durch eine Schenkung als sogenannte Kommende an den Deutschen Orden. Rund 20 Jahre später bekam sie erst die Zollrechte, 1340 auch die Stadtrechte. Mit dem 19.

Main-Echo berichtet aus Bad Mergentheim

Gelbes Band sagt »Pflück mich«

Fahrt zum Wildtierpark per Bus möglich

Main-Echo.tv: Bär, Wolf & Co - Zu Besuch im Wildpark Bad Mergentheim

1 Video

Mann durch Messerstiche schwer verletzt

Besuche nun unter Auflagen wieder möglich

Einbrüche in Wertheimer Gartenanlage

Verdacht der Jagdwilderei in Laudenbach

Autofahrer bei Wertheim genötigt und gefährdet

Fußgänger bei Unfall in Bad Mergentheim verletzt - Autofahrer geflüchtet

Brandstiftung an Fahrzeug in Bad Mergentheim

Spaziergänge werden genau beobachtet

Dossier

VW in Wertheim-Bestenheid zerkratzt - Polizei sucht Zeugen

Gruppen berichten aus Bad Mergentheim

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Bad Mergentheim

Fotoserie
Besondere Übernachtungsmöglichkeiten in der Region

22 Fotos
Dossier

Fotoserie
Mark Forster Bad Mergentheim 2019

150 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Polizist bei Durchsuchung verletzt

Bahnhofsbuchhandlung Lauda diesen Montag in SWR-Quizshow

»Zermürbungstaktik gegenüber unserem Rechtsstaat«

2 G-Bändchen: Großer Erfolg wird fortgesetzt

Neujahrsbaby um 5.07 Uhr geboren

Deutschordens-Tradition und Wildpark hervorgehoben

Bad Mergentheim