Werbach

Werbach wurde erstmals im Jahr 1248 urkundlich erwähnt und umfasst seit der Gemeindereform in Baden-Württemberg 1973 auch die vorher selbständigen Gemeinden Wenkheim, Werbachhausen und Brunntal. Zwei Jahre später kamen Gamburg und Niklashausen dazu. Jeder einzelne Ort hat seine Geschichte.

Main-Echo berichtet aus Werbach

Rennen um den Werbacher Rathausstuhl ist eröffnet

Brand: 22-jähriger Wertheimer beim Löschen verletzt

Sich auch in Werbach auf Kernaufgaben rückbesinnen

Zuschuss für Musikschule und Haushalt

Kandidiert CDU-Mann Wyrwoll für den Werbacher Rathausstuhl?

Wertheimer Kommunalpolitiker Stefan Kempf bekundet Interesse am Werbacher Bürgermeisteramt

Stefan Kempf: Wertheiner Gemeinderat der Bürgerliste denkt laut über eine Kandidatur nach

Neuer Kommandant für die Feuerwehr Wenkheim

Hausaufgaben für Werbacher Gemeinderäte

Energie sparen erhitzt Werbacher Gemüter

Bauhof soll Schlepper erhalten

Kein Lob für Vereinsförderung

Gruppen berichten aus Werbach

Frauenkreis Weilbach/Weckbach spendet 2.050 Euro

Ökumenischer Frauenkreis Weilbach/Weckbach

Ehrungen langjähriger Kirchenmitarbeiter in Niklashausen

Pfeifer-Verein

Ehrungen langjähriger Kirchenmitarbeiter in Niklashausen

Pfeifer-Verein

Besuch aus Australien in NIklashausen

Pfeifer-Verein

Besuch aus Australien in NIklashausen

Pfeifer-Verein

Anton Arnold nach über 33 Jahren in der Vorstandschaft verabschiedet

Sportfischerverein Niklashausen

Frauenkreis Weilbach spendet 2.500 Euro an verschiedene Projekte

Ökumenischer Frauenkreis Weilbach/Weckbach

Großer Seniorennachmittag in Niklashausen

Frauenkreis Niklashausen

Neuste Bildergalerien aus Werbach

Fotoserie
Osterdekoration an Brunnen im Main-Spessart-Kreis und im Raum Wertheim

33 Fotos

Fotoserie
Straßenfasching in Gamburg

44 Fotos

Fotoserie
Verkehrsunfall Werbach am 20.09.2019

11 Fotos

Fotoserie
Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Raum Wertheim .04.2018

10 Fotos

Fotoserie
4. Teil Leserwanderung

51 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kräfteverhältnisse im Tauberbischofsheimer Gemeinderat bleiben gleich

5000 Euro für Aktion Regenbogen Main-Tauber

Tauberbischofsheim ist auf einem guten Weg

Sanitätsausbildung: Typische Muster für schwere Erkrankungen erkennen

Dossier

Prunksitzung: Külsheims Brunnenputzer außer Rand und Band

Dossier

Julia Gehrig neue Standesbeamtin

Werbach