Mittwoch, 08.12.2021

Lauda-Königshofen

Lauda-Königshofen ist durch den Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Orte Königshofen und Lauda hervorgegangen. Ersteres tauchte schon 741 erstmalig in einer Schenkungsurkunde auf. Das einige Jahrhundert später belegte Lauda war lange Zeit ein herrschaftlicher Amtssitz und tauchte im 12. Jahrhundert urkundlich auf.

Main-Echo berichtet aus Lauda-Königshofen

Hoffnung für an Leukämie erkrankte Manu in Lauda-Königshofen

Entführung in die Welt des spannenden 16. Jahrhunderts

Kein Treffender Obmänner

BMW überschlägt sich und Fahrer schwer verletzt in Lauda-Königshofen

Ablesen der Gartenwasserzähler

Radweg wegen Bauarbeiten gesperrt

Audi prallt in Mercedes - Drei Schwerverletzte bei Grünsfeld

Fotoserie aus Lauda-Königshofen: J.B.O. - Konzert der fränkischen Fun-Metaller

1 Fotoserie

Fußgänger in Tauberbischofsheim angefahren und leicht verletzt

11-Jähriger entfacht beim Kochen Küchenbrand in Wertheim

Tauberbrücke in Lauda-Königshofen gesperrt

Umweltsünder versprüht Pflanzengift in Lauda-Königshofen

Gruppen berichten aus Lauda-Königshofen

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Lauda-Königshofen

Fotoserie
J.B.O- Lauda Königshofen Juli 2020

55 Fotos
Dossier

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Weihnachtscircus muss schließen

SHB bewirtschaftet wieder Deponie

Kosten für Straßenmeisterei steigen weiter

Versorgungszentrum Wertheim soll Impfstandort werden

Sechs Teams verabreichen 352 Impfungen in vier Stunden

Weihnachtsmarkt ist abgesagt

Lauda-Königshofen