Montag, 19.08.2019

Collenberg

Der Name geht auf das bereits im 13. Jahrhundert erwähnte Adelsgeschlecht derer von Collenberg zurück. Erstmals urkundlich erwähnt wurden Fechenbach 1214 und Reistenhausen 1201. Um 1250 siedelte sich das Geschlecht der Rüdt von Collenberg an, die auch die Collenburg erbauten. Mitte des 17. Jh.

Main-Echo berichtet aus Collenberg

Behinderungen auf Staatsstraße 2315 zwischen Kirschfurt und Reisenhausen

Motorradfahrer rutscht bei Collenberg aus der Kurve und verletzt sich schwer

Collenberg ist internationaler Treffpunkt der Moto-Guzzi-Fans

1 Fotoserie

Gemeinderat Collenberg in Kürze

Der Baum am Rathaus ist von einem Pilz befallen und soll saniert werden

Gemeinderat Collenberg: Starker Gegenwind für Einbahnregelung

Kosten für Bauhofsanierung im Collenberger Gemeinderat heiß diskutiert

Bauunternehmen für Collenberger Seniorenzentrum im Gespräch

22-jährige aus Collenberg bei internationaler Klimakonferenz in Riga

Graffitis in Collenberg

Über Auspuff gefahren: Reifen beschädigt

Rezept gegen Vandalismus in Collenberg gesucht

Gruppen berichten aus Collenberg

Neuste Bildergalerien aus Collenberg

Fotoserie
Guzzi Treffen Collenberg 2019

62 Fotos

Fotoserie
Kreis Miltenberg - Eine Wundertüte

17 Fotos

Fotoserie
Ziegenrettung

4 Fotos

Fotoserie
Guzzi-Fest Collenberg 2017

54 Fotos

Fotoserie
Fire&Music in Collenberg

25 Fotos

Fotoserie
Guzzi Fest 2015

50 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Prozessbeginn nach Überfall auf Tankstelle in Mil­ten­berg

Eschau erschließt Gewerbegebiet Quelle

Mönchberg: Regionales im Herzen des Bartholomäusmarkts

»Nachhaltigkeit fängt vor der eigenen Haustür an!«

Kinospaß im Trecker

Rock im Bad begeistert mit leisen und lauten Tönen

1 Fotoserie

Collenberg