Freitag, 24.09.2021

Altenbuch

Altenbuch wird 1250 in einer Steuerhebeliste erstmals genannt und ist aus den Waldhufendörfer Oberaltenbuch und Unteraltenbuch hervorgegangen. Die Gründung der beiden Orte beruht auf einem Besitzstreit zwischen dem Kurfürstentum Mainz und den Herren von Rieneck im 12. und 13. Jahrhundert. Oberaltenbuch war eine Rienecker Siedlung, Unteraltenbuch dagegen von Mainz angelegt.

Main-Echo berichtet aus Altenbuch

Altenbuch will sich für Katastrophen rüsten

Hauptverteilerfür Glasfaser steht

Einstige Holperstrecke nach Sanierung wieder wie neu

Kreisstraße Altenbuch - Dammbach für 700 000 Euro saniert

Bundestagswahlergebnis in Altenbuch

Straßenbauprojekt in der Oberen Heeg wird teurer

Gemeinderat Altenbuch in Kürze

Mil 35 bei Altenbuch weiterhin gesperrt

Ausbau der Oberen Heeg ist Thema im Rat

Gemeinde Altenbuch ehrt Musiker der Dorfkapelle

Straße bei Altenbuch wird gesperrt

Geheimnisse des Altenbücher Totenwegs entdecken

1 Fotoserie
Dossier

Gruppen berichten aus Altenbuch

Spendenübergabe an Seniorenbeauftragte

Bastelgruppe Flotte Finger

JFG Südspessart U13-Meister Kreisklasse 2

SV Altenbuch

Sommerfest 2018 im Kindergarten Pusteblume

Kindergarten Pusteblume

Sommerfest im Kindergarten Pusteblume

Kindergarten Pusteblume

Beim Fitnesstag des SV Altenbuch war für jeden was dabei

SV Altenbuch

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

Gesangverein Frohsinn Altenbuch

Bewegung beim SV Altenbuch: neu strukturierter Vorstand mit 6 gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt

SV Altenbuch

Bundesliga hautnah: Einlaufkinder vom SV Altenbuch zu Gast bei Eintracht Frankfurt

SV Altenbuch

1. Südspessart-Seniorennachmittag erfolgreich

Seniorenarbeit Altenbuch

Neuste Bildergalerien aus Altenbuch

Fotoserie
Freizeitmöglichkeiten in Altenbuch

8 Fotos
Dossier

Fotoserie
Weihnachtsbeleuchtungen in Altenbuch

12 Fotos

Fotoserie
Harvestereinsatz in Altenbuch

25 Fotos

Fotoserie
WET & WILD Party Altenbuch 2019

86 Fotos

Fotoserie
Frühstück im Heimatmuseum Altenbuch

19 Fotos

Fotoserie
Scheunenbrand in Altenbuch am 15.08.2017

16 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Staatsstraße nach Faulbach ab Montag gesperrt

Ausschuss in Kürze

Junge Schauspieler greifen nach den Sternen

Bischbrunn: Aus Bürgerpark wird »Räuberpark«

Freudenberg: Werkschau von Frieder Siegler in der Amtshausgalerie

Rauenberg: Rockige und mystische Klänge von Andrea Hager und Michael Korn

Altenbuch