Freitag, 28.01.2022

Karbach

779 wird Karbach erstmals urkundlich erwähnt. Lange Zeit Einst war der Ort Teil des Hochstiftes Würzburg, 1806 kam er an das Großherzogtum Baden und 13 Jahre später an Bayern. Heute ist Karbach Mitglied der Vervaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld.

1500 Euro für das Kinderhospiz Sternenzelt

Karbach stellt Antrag für Kleinprojekt

Abschied von Anni Müssig in Karbach

Wie es vor 100 Jahren gewaltig rumste

Luise Unger überraschend gestorben

Kindergarten in Karbach im Zeitplan

Kindergarten-Neubau im Karbacher Rat

Vor 170 Jahren: Zwei Tote nach Angriff in Karbach

Bald zwei Baustellen in Karbach

Neues Kupferdach für Ehrenmal in Karbach

Kindergarten und Feuerwehrhaus

Am Karbach lebt die Mühlenromantik

Dossier