Sonntag, 18.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Karbach

779 wird Karbach erstmals urkundlich erwähnt. Lange Zeit Einst war der Ort Teil des Hochstiftes Würzburg, 1806 kam er an das Großherzogtum Baden und 13 Jahre später an Bayern. Heute ist Karbach Mitglied der Vervaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld.

Main-Echo berichtet aus Karbach

Abschied von der ältesten Karbacherin

Osterlauf der DJK Karbach

Trockenheit und Borkenkäfer machen Forst-Planung schwierig

Feuerwehrhaus-Umbau sorgt für Diskussionen

Auch Karbach war mal ein Weinort

Elternbeiträge für Kita im Rat

Informationsveranstaltung zur Waldneuordnung

Den Menschen Orientierungshilfe geben

Vogel leitet ab 15. März die Vinzenz-Werke

»Corona-Weg« zieht von Karbach nach Birkenfeld um

Als Karbach überflutet wurde

Großes Engagement in vielen Bereichen

Gruppen berichten aus Karbach

Neuste Bildergalerien aus Karbach

Fotoserie
Osterdekoration an Brunnen im Main-Spessart-Kreis und im Raum Wertheim

33 Fotos

Fotoserie
16.03.2019 Karbach

53 Fotos

Fotoserie
Dance Power in Karbach

185 Fotos

Fotoserie
DJK Oberndorf – FC Karbach

35 Fotos

Fotoserie
Unwetter im Main-Spessart-Kreis

5 Fotos

Fotoserie
FC Karbach - TSV Duttenbrunn

47 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Weichen für zukunftsfähige Technik gestellt

Baumhofstraße eine Stunde gesperrt

Sperrung der Kolpingstraße

Franck-Haus nur noch heute offen

Großprojekte heuer fertigstellen

Beiräte haben sich konstituiert

Karbach