Marktheidenfeld

Die vermutlich in der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts entstandene Siedlung Heidenfeld kam vor 855 an das Kloster Holzkirchen und fiel dann im 13. Jahrhundert an die Grafen von Wertheim. 1397 war Heidenfeld wohl mit städtischen Rechten ausgestattet und besaß ein Marktrecht. Seit Beginn des 17.

Frau mit über zwei Promille am Steuer - Unfall in Marktheidenfeld

Marktheidenfeld: In Studentenwohnung eingebrochen und 1000 Euro entwendet

Sabine Banuelos neue Leiterin der Volkshochschule

Gottesdienste entfallen krankheitsbedingt

Marktheidenfeld: Corona-Teststation zieht auf Aldi-Parkplatz

Anmeldung für die Musikschule möglich

Zimmerei Behl zieht auf die Söllershöhe

Auseinandersetzung in der Marktheidenfelder Innenstadt: Zeugen gesucht

Dritter Platz bei Bundeswettbewerb

Blitzeranhänger erstmals in Marktheidenfeld im Einsatz

Achtjährige bei Unfall in Marktheidenfeld schwer verletzt

Balthasar-Neumann-Gymnasium Marktheidenfeld: Achtmal steht die Traumnote 1,0 im Zeugnis