Sonntag, 09.05.2021

Mittelsinn

Der Ort wurde wahrscheinlich im Jähre 1275 gegründet. 1396 verpfändet der Würzburger Erzbischof Gerhard von Schwarzburg dem Ritter Ludwig von Hutten und seinen Erben die Cente zu Mittelsinn. Im 14./15. Jahrhundert setzten sich die Freiherrn von Thüngen nach und nach gegen die übrigen Adelsherren in Mittelsinn durch und erstanden deren Ländereien.

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.