Fellen

Als einstiger Teil der Grafschaft Rieneck wurde Fellen 1806 innerhalb des Fürstentums Aschaffenburg mediatisiert und fiel mit diesem 1814 an Bayern. Die heutige Gemeinde entstand im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern im Jahr 1818 und ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn.

Main-Echo berichtet aus Fellen

Bauhof-Neubau im Fellener Rat

Gemeinderat berät Sturzflutenkonzept

Zwei Autos kollidieren in Marktheidenfeld

Radfahrerin stürzt in Rieneck

Seat erfasst Wildkatze und tötet das Tier

Busfahrerin blieb an geparktem Auto hängen

Neuer Aufbruch ins Wallfahrerleben

Junger Mann unter Drogen wird aggressiv gegen Helfer des Rettungsdienstes

Fellen entscheidet über Pestizideinsatz

Im Raum Gemünden rund 3000 Entbindungen begleitet

Schlägerei nach Trinkgelage - zwei Verletzte

Bundestagswahlergebnis in Fellen

Gruppen berichten aus Fellen

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Fellen

Fotoserie
SG Rieneck/Burgsinn/Fellen – FV Gemünden/Seifriedsburg (U 19)

30 Fotos

Fotoserie
BC Aura – DJK Fellen

26 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Pflege: Angebot der Kreuzschwestern

»Schockierende Nachricht für den Sinngrund«: Überraschende Schließung des Pflegedienstes »Sozialstation Aura«

Üppiges Programm im Mittelsinner Rat

Neue Stadträtin in Rieneck

Viant Aura GmbH unterstützt die Tafel Gemünden

Stadtratssitzung zum Jahreswechsel

Fellen