Sonntag, 26.09.2021

Thüngen

Am 19. April 788 wird der Ort Thüngen erstmals urkundlich erwähnt. Bis circa 1200 befand sich der Ort unter der Herrschaft der Grafen von Henneberg. Nach deren Aussterben wurde die Herrschaft von einem Rittergeschlecht übernommen, das sich später nach dem Ort Herren von Thüngen nannte. Die Geschichte Thüngens ist stark mit der Geschichte dieses Adelsgeschlechts verknüpft.

Main-Echo berichtet aus Thüngen

Kabelverlegung: Einseitige Sperrung

Autofahrer unter Drogen

Mautsäulen an der Bundesstraße 26

76-Jähriger schneidet sich drei Finger mit Rasenmäher ab

Motorradfahrer landet im Straßengraben

BMW-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle in Zellingen

Geparktes Auto gestreift und geflüchtet

19-Jährige überholt trotz Gegenverkehr

Ladendiebin in Karlstadt auf frischer Tat gestellt

Schulgebäude in Thüngen beschmiert

Trauer um Thüngens Altbürgermeister Armin Weber

Winterliche Straßenverhältnisse unterschätzt

Gruppen berichten aus Thüngen

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Thüngen

Leider konnten keine passenden Fotoserien gefunden werden.

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bundeswehr hält Übung ab

Wie kann Gendergerechtigkeit hergestellt werden?

Mieterstrom-Modell in Karlstadt

Stadt Karlstadt startet kostenlosen Lastenrad-Verleih

Infostand der Linken in Karlstadt

VHS Karlstadt hat über 300 Angebote

Thüngen