Samstag, 21.09.2019

Thüngen

Am 19. April 788 wird der Ort Thüngen erstmals urkundlich erwähnt. Bis circa 1200 befand sich der Ort unter der Herrschaft der Grafen von Henneberg. Nach deren Aussterben wurde die Herrschaft von einem Rittergeschlecht übernommen, das sich später nach dem Ort Herren von Thüngen nannte. Die Geschichte Thüngens ist stark mit der Geschichte dieses Adelsgeschlechts verknüpft.

Main-Echo berichtet aus Thüngen

Gruppen berichten aus Thüngen

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Thüngen

Leider konnten keine passenden Fotogalerien gefunden werden.

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Traditionsreicher Beruf, der immer wichtiger wird

Napoleon Savariraj als Kaplan tätig

Trauer um vielfach Engagierten

100 000. Besucher im Freibad Karlstadt

Flaak Weinfest am Karlstadter Weinfest besticht mit Ambiente

Kinder sind dem Dieb auf den Fersen

Thüngen