Eppertshausen

Nach dem Historiker J. Christian Steiner erscheint Eppertshausen in einer alter Kloster-Zinsliste aus dem Jahre 836 als ,,Ecgiharteshuson". Die Ansiedlung wurde zum Eigentumsort der Ritter von Groschlag. Doch im Laufe der Jahrhundert kam es immer wieder um Streitigkeiten mit den Grafen von Hanau, die ebenfalls Marktrechte beanspruchten.

Main-Echo berichtet aus Eppertshausen

Polizei: Schüler verletzten "Waldmensch"

Kriminelle erbeuten Navis und Lenkräder in Eppertshausen

Betrugsveruch in Eppertshausen: Unfall vorgetäuscht und Geld gefordert

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Eppertshausen

Zwei Männer versuchen mehrere Autos in Eppertshausen aufzubrechen

Einbrecher stehlen hochwertige Werkzeuge von Baustelle in Eppertshausen

14 Gartenhütten in Eppertshausen aufgebrochen

Fahrzeuge in Eppertshausen beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Helfmann kandidiert erneut

Spaziergänger entdeckt Leiche im Aje-See in Eppertshausen

Suche nach vermisstem 23-Jährigen in Eppertshausen eingestellt

Lastwagen kracht in Eppertshausen gegen Hauswand - eine Person leicht verletzt

Gruppen berichten aus Eppertshausen

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Eppertshausen

Fotoserie
Auto aus See bei Eppertshausen geborgen

24 Fotos

Fotoserie
Feuerwehr rettet Pferd und findet Waffen

41 Fotos

Fotoserie
Motorradfahrer stirbt in Eppertshausen

12 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Babenhausen will Glasfaser im Stadtgebiet

Täter nach Raub auf der Flucht

»Trottwafloh« am 21. Mai in Dieburg

Neue Bäckerei mit Eisdiele im Babenhäuser Stadtteil Langstadt eröffnet

Turbinenrad an der Gersprenz tötet Fische

Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Babenhäuser Markwaldhalle untergebracht

Eppertshausen