Freitag, 03.07.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Babenhausen

Babenhausen wurde 1236 erstmals urkundlich erwähnt. 1295 bekam es die Stadtrechte. Anfang des 16. Jahrhunderts erhielt die Stadt auch das Privileg, einen Jahrmarkt abhalten zu dürfen - den Nikolausmarkt. Babenhausen war zu der Zeit Hauptort des Amtes Babenhausen der Grafschaft Hanau-Lichtenberg.

Main-Echo berichtet aus Babenhausen

Rennradfahrer nach Verkehrsunfall in Babenhausen schwer verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Kreistag Darmstadt-Dieburg: Gebundene Ganztagsschule ist langfristiges Ziel

Keine Häuser im Bereich der Mühle Sickenhofen in Babenhausen

Aroha-Bewegungen beim Turnverein

Kreisstraße 108 bei Ba­ben­hau­sen-Lang­stadt wieder frei

Neuer Anlauf fürs Mittelzentrum

Babenhausen betreut Kinder in den Sommerferien

Corona-Fall an der Bachgauschule Babenhausen

Laufkurs beim TV Babenhausen

12 000 Euro für die Babenhäuser Reiter

Pfingstmontag Museum geöffnet

Babenhausen: Unrat in den Wald gekippt

Gruppen berichten aus Babenhausen

Neue Lebensretter

DRK OV Langstadt

Gemeinsamer Martinszug der Kirchen

Kath. Kirche

Totengedenken und Gräbersegnung

Kath. Kirche

Neue Pfarrgemeinderäte in Sicht

Kath. Kirche

Männerwallfahrt nach Faulbach im Spessart

Kath. Kirche

Miniausflug des Pfarreienverbundes Bachgau

Kath. Kirche

Frauenärzte Gesundheitszentrum Aschaffenburg unterstuetzt die Mobile Hilfe Madagaskar e.V.

Mobile Hilfe Madagaskar e.V.

Neuste Bildergalerien aus Babenhausen

Fotoserie
Impressionen vom Fastnachtszug Babenhausen 2020

30 Fotos

Fotoserie
Nikolausmarkt

78 Fotos

Fotoserie
Flächenbrand in Babenhausen

24 Fotos

Fotoserie
Gülletransporter kippt im Kreisel auf B426 um

14 Fotos

Fotoserie
Verkehrsunfall in Babenhausen am 27.07.2019

29 Fotos

Fotoserie
Schwerer Motorradunfall bei Babenhausen – zwei Verletzte

26 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hallennutzung: Gesellschaftliches Leben in Großostheim schnell wieder in Gang bringen

Dossier

Mainaschaff: Eingeschränkter Dienstbetrieb wegen IT-Umstellung im Rathaus

200 Jahre alte Eichen für Ringheimer Baumlehrpfad

Sie hat das »Farbenland« mitgeprägt: Kindergartenleiterin Helena Hock nun im Ruhestand

Darum werden die Strommasten bei Großostheim erhöht

Patrick Lebesse neuer Bürgermeister in Großostheims französischer Partnergemeinde Carbon-Blanc

Babenhausen

Mit der Aufgabe des Militärstandortes Babenhausen durch die US-Armee und die Übergabe an die Bundesrepublik Deutschland 2007 wurde die hundertjährige Kaserne dem Zivilleben übereignet. Das Areal umfasst ca. 140 ha, der bebaute Bereich ca. 60 ha. Ein großer Teil ist als Natura-2000-Gebiet ausgewiesen.