Sonntag, 25.08.2019

Groß-Umstadt

Eine kontinuierliche Besiedlung der Region fand schon in der Jungsteinzeit, ca. 5000 v. Chr., statt. Die Geschichte der Stadt selber begann mit der Schenkung der St. Peters-Basilika an das Bistum Würzburg. König Pippin vermachte dem Kloster Fulda im Jahre 766 das eigene Königsgut. Vögte wurden u. a. die Herren von Münzenberg und von Katzenellenbogen.

Main-Echo berichtet aus Groß-Umstadt

Pferderipper: Belohnung ausgesetzt

Der Radweg kommt - irgendwann

Karn bekommt Preis für Denkmalschutz

Kollidiert Wohnbebauung mit Sportbetrieb?

Informationen über Sperre der Landesstraße

Friede den Umstädter Weinberghütten

Titanic in Groß-Umstadt: Der Bietbrunnen wird zum Eisberg

Einbruch in Gaststätte in Groß-Umstadt - Polizei nimmt 43-Jährigen fest

Weiter kein Radweg zwischen Groß-Umstadt und Raibach

Busfahrpläne: Zu Schulbeginn viel Neues

Familienbad oder Sportbad?

Groß-Umstadt: Hunde hetzen Pferde - Mehrere Pferde verletzt, eins davon schwer

Gruppen berichten aus Groß-Umstadt

Neuste Bildergalerien aus Groß-Umstadt

Fotoserie
Winzerfest Groß-Umstadt

41 Fotos

Fotoserie
Sommerparade Groß-Umstadt

29 Fotos

Fotoserie
Naturerlebnispfad am Hainrich

27 Fotos

Fotoserie
Einheitslook an Schule in Groß-Umstadt

7 Fotos

Fotoserie
Polizei hebt Waffendepot aus

5 Fotos

Fotoserie
SV Volle Sau Party - 10 Jahre

69 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Auf den Hund gekommen

Josef Schachner feiert Priesterjubiläum in Breuberg

Anschlussstelle auf B 45 gesperrt

Blick hinter die Gefängnismauern

Schneller durchs Netz

Test

Groß-Umstadt