Montag, 25.10.2021

Oberzent

Die im südlichen Odenwaldkreis liegende Stadt hat eine noch sehr junge Geschichte: Erst 2018 wurde sie aus einem freiwilligen Gemeindezusammenschluss von Beerfelden, Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal gegründet. Das zeigt sich auch im Wappen: Das Hirschgeweih stammt aus dem Wappen Rothenbergs, während Sensbachtal mit dem Rad und Beerfelden mit dem Bären vertreten ist.

Main-Echo berichtet aus Oberzent

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Gruppen berichten aus Oberzent

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Oberzent

Leider konnten keine passenden Fotoserien gefunden werden.

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Eine Rittertafel für Burgruine Wildenberg

Kirchzell: Pläne für Glasfaser gehen voran

Lesung über Hospizarbeit bietet neue Sicht auf ein Tabuthema

Busch Klaviertrio eröffnet Konzertreihe in Erbach

Geschichten und Impulse für den Alltag

Böschungsarbeiten ab Montag an Kreisstraße MIL 7 zwischen Watterbach und Breitenbuch

Oberzent