Donnerstag, 29.07.2021

Breuberg

Breuberg verdankt seine Entstehung der gleichnamigen Burg. Die Kernburg wurde in der Mitte des 12. Jahrhunderts als Vogteiburg der Abtei Fulda auf dem Bergkegel über der Mümling errichtet. Bauten mit romanischen und gotischen Elementen zeigen, daß die Herren von Breuberg Macht und Kunstsinn miteinander verbanden. Die Nachfolger der Breuberger waren um 1500 die Grafen von Wertheim.

Musikkurse, Yoga, Theater Kaleidoskopbau

Unwetter am Dienstag trifft Breuberg

1 Fotoserie

Rauschgiftfahnder durchsuchen drei Wohnungen in Erbach, Groß-Umstadt und Breuberg

Breuberger Freibad öffnet

Ferienspiele im Zeichen von Corona

Schloss Erbach und Burg Breuberg entdecken

Geschichte und Geschichten rund um die Neustädter Kirche

Bei Pirelli wird seit Montag wieder produziert

Lichtermeer gegen Windpark

Wie Jennifer Martinetti mit dem Rauchen aufhörte

Baustelle: Abzweig in Breuberg gesperrt

Josef Schachner feiert Priesterjubiläum in Breuberg