Bad König

Bad König ist eine der ältesten Siedlungen im Mümlingtal. Unter der Bezeichnung Quinticha wurde der Ort erstmalig in den Jahren 820 bis 822 urkundlich erwähnt. Im Mittelalter war es ursprünglich Reichbesitz, gehörte dann aber zum Besitz des Reichsklosters Fulda. Schon im frühen Mittelalter bildete Bad König Mittelpunkt eines Zentgerichts und Zentamtes.

Main-Echo berichtet aus Bad König

10 Ideen: Warm bleiben im kalten Kreis Miltenberg

Dossier

Schwestern feiern diamantene Profess

Lehrgang für Gästeführer

Lichterromantik mit Wintermond im Kurpark Bad König

1 Fotoserie

Ein Märchen aus 80.000 Lichtern

Märchen aus 80.000 Lichtern im Kurpark Bad König

PCs überwachen Streusalz-Einsatz

Computer überwachen den Einsatz von Streusalz

Main-Echo.tv: Koalition? Kanzler? Was Bürger in Elsenfeld und Miltenberg sagen

1 Video
Dossier

Neue Baustelle bei Bad König

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Buchhändlerpaar aus Bad König fragt Wissen über den Spessart ab

Gruppen berichten aus Bad König

Neuste Bildergalerien aus Bad König

Fotoserie
Christmas Lights Bad König

27 Fotos

Fotoserie
Säugling stirbt nach Hundebiss

7 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Projektierer und Stadt stellen sich kritischen Fragen

Carneval Club Seckmauern: Von Abmagerungskuren und tänzerischen Glanzleistungen

Dossier

Bürgermeisterwahl Lützelbach: Fast 94 Prozent Zustimmung für Tassilo Schindler

Tassilo Schindler neuer Bürgermeister in Lützelbach

Vermisste Frau tot aufgefunden

Tassilo Schindler will Bürgermeister in Lützelbach werden

Bad König