Freitag, 28.01.2022

Ober-Ramstadt

Gegründet wurde Ober-Ramstadt vermutlich irgendwann zwischen dem 5. und 8. Jahrhundert. Erste Urkunden erschienen ab dem Jahre 1222. Genannt wurden darin vor allem Personen mit dem Zusatz von Ramstadt, einmal auch ein Gut zu Ober-Ramstadt. Schon im Jahr 1310 wurden dem damaligen Ramstat dann Freiheite und Rechte verliehen.

Main-Echo berichtet aus Ober-Ramstadt

Liegefahrrad aus Gartenhütte in Ober-Ramstadt gestohlen

Brand in Dieburger Werkstatt - drei Leichtverletzte

Quinoa-Ernte startet

Unfallflucht in Ober-Ramstadt - Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Ober-Ramstadt

Randalierer auf Sportgelände in Ober-Ramstadt - Polizei sucht Zeugen

Diebe stehlen neun Bienenvölker in Roßdorf

Junger Radfahrer stürzt in Ober-Ramstadt betrunken vom Fahrrad

Frau verletzt sich bei Dromedar-Lauf

Rettungshunde finden schwerverletzte Dromedar-Reiterin in Ober-Ramstadt

70-Jähriger bei Wohnungsbrabnd in Ober-Ramstadt verletzt

Ober-Ramstadt: Achtung! Trickbetrüger am Telefon!

Gruppen berichten aus Ober-Ramstadt

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Ober-Ramstadt

Fotoserie
Kellerbrand in Ober-Ramstadt

3 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Software AG für 2022 optimistischer

Justiz: Richtermangel vor allem in Hessen

Drei Monate kostenlos Bus und Bahn in Darmstadt

Odenwälder Ex-Landrat Kübler wieder vor Gericht

Marketing-Affäre um Odenwälder Ex-Landrat Kübler wird neu verhandelt

Mann gesteht Attacke mit Stein auf Frau

Ober-Ramstadt