Montag, 29.11.2021

Kleinheubach

Schon in der Jungsteinzeit war die Gemarkung besiedelt. Die Siedlung "HEYDEBAH", wie der Ort früher hieß, wird zuerst in einer Urkunde von 877 n. Chr. erwähnt. Auf den Ruinen des ehemaligen Römerkastells Altstadt entstand die Stadt Wallhausen, die um 1247 unterging.

Kita Regenbogen sagt DANKE für die Jubiläumsgratulationen

Kindertagesstätte Regenbogen

Arche Noah landet in Kleinheubach

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Rund 100 Spendenfreiwillige bei der Blutspende in Kleinheubach

Rotkreuzgemeinschaft Kleinheubach

Konfirmanden-Aktion: Zelten rund um die Kirche

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Literarische Andacht der evangelischen Kirchengemeinde Kleinheubach mit dem Team der Kleinheubacher Bücherei

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Evang. Öffentliche Bücherei Kleinheubach -Welttag des Buches

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Besondere Leistungen beim Abschluss der Berufsausbildung geehrt

VG Kleinheubach

Evang. Öffentliche Bücherei Kleinheubach - Überraschungen für Kinder

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Fast 140 Spendenfreiwillige bei der Blutspende in Kleinheubach - Eine große Überraschung

Rotkreuzgemeinschaft Kleinheubach

Spielzeug in der Kirche

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Evang. Öffentliche Bücherei Kleinheubach - aktive Bücherei trotz Corona im Jahr 2020

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach

Kinder entdecken Kirche im Lockdown

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach