Mittwoch, 08.12.2021

Miltenberg

Um 155 n. Chr. schlossen die Römer hier in der Nähe den vorderen Limes an den Main an. Die Stadt entwickelte sich im Schutz der Mildenburg. 1237 wurde der Ort erstmals schriftlich erwähnt und im selben Jahrhhundert vermutlich auch zur Stadt erhoben. Bis 1803 gehörte Miltenberg zu Kurmainz, dann zum Fürstentum Leiningen, mit dem es 1806 dem Großherzogtum Baden zugesprochen wurde.

Main-Echo berichtet aus Miltenberg

Fondssupermarkt ist Testsieger

Zuschüsse für zwei Projekte im Kreis

Umweltpakt: Urkunde für Brauhaus Faust

Weihnachtslieder neu beleuchtet

Kultur und Tourismus in Miltenberg schwächeln

Mobil ohne Auto: Eine Weltreise durch den Kreis Miltenberg

"Zukunft denken" im Kreis Miltenberg: Wie gelingt das nachhaltige Leben?

Dossier

Erklärtes Ziel im Kreis Miltenberg: Restmüllmenge reduzieren

Klärung der Biografie mit Pflegekindern

Gartenschläfer im Kreis Miltenberg entdeckt

Wenig Platz für Freiflächen-Photovoltaik am bayerischen Untermain

Feierliche Amtsübergaben für pastoralen Raum Miltenberg

Gruppen berichten aus Miltenberg

Annemarie Grundmann als Siegerin des traditionsreichen Vorlesewettbewerbs am JBG Miltenberg

Johannes-Butzbach-Gymnasium

Lichterglanz im stimmungsvollen Ambiente - Wintermarkt trotz Corona-Auflagen gelungen

AWO Miltenberg

Go[o]d Night Jugendgottesdienst in der adventlich geschmückten Kapelle des Jugendhauses St. Kilian

Regionalstelle Miltenberg

Jugendgottesdienst am Hl. Abend im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg als Livestream

Regionalstelle Miltenberg

Taizé-Gebet online am 21.12.2021 um 20:00 Uhr

Regionalstelle Miltenberg

Das Steinzeitleben ganzheitlich erfahren – Lothar Breinl am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg

Johannes-Butzbach-Gymnasium

„Der Stolz in den Kinderaugen war die schönste Belohnung“

Rotary Club Miltenberg

Klingender Adventskalender und besinnlich-fröhliche Vorweihnachtsstimmung am JBG Miltenberg

Johannes-Butzbach-Gymnasium

Pastoralreferent Marcus Schuck verabschiedet

St. Jakobus Miltenberg, PGR

Staffelmadonnafest - Miltenberger feiern ihre Schutzfrau

St. Jakobus Miltenberg, PGR

JBG: Johannes-Butzbach- als Jugend-Begrünt-Gymnasium. Apfelbäume der Sparkasse und der Architekten

Johannes-Butzbach-Gymnasium

30 Jahre AWO-Seniorenkino in Kooperation mit der Kino Passage Erlenbach

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Miltenberg e.V.

Neuste Bildergalerien aus Miltenberg

Fotoserie
Friedhöfe in der Region

30 Fotos

Fotoserie
Handball TV Kirchzell - Haspo Bayreuth

18 Fotos

Fotoserie
Fußball, A-Klasse, SG Breitendiel/Rüdenau – SG Weilbach-Weckbach

25 Fotos

Fotoserie
3.Handball -Bundesliga: TV Kirchzell-HSG Biberau

29 Fotos

Fotoserie
Ende Biergartenzeit Lechnerwirt Miltenberg

94 Fotos

Fotoserie
(Uhrzeit-)Reise durch den Kreis Miltenberg

19 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hundesteuer wird bald teurer

Coronaverordnung und Sport: So ist die aktuelle Situation

Bürgstädter Familienbetrieb Weingut Meisenzahl produziert seit 2017 veredelte Rebensäfte

Dossier

Neue Geräte für Rauenberger Spielplatz

Wetter egal: Drei Männer fahren jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit

Schneeberg wird digitaler

Miltenberg

Der historische Marktplatz mit dem Schnatterloch diente als Kulisse für die Filmkomödie "Das Wirtshaus im Spessart".