Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Miltenberg

Um 155 n. Chr. schlossen die Römer hier in der Nähe den vorderen Limes an den Main an. Die Stadt entwickelte sich im Schutz der Mildenburg. 1237 wurde der Ort erstmals schriftlich erwähnt und im selben Jahrhhundert vermutlich auch zur Stadt erhoben. Bis 1803 gehörte Miltenberg zu Kurmainz, dann zum Fürstentum Leiningen, mit dem es 1806 dem Großherzogtum Baden zugesprochen wurde.

Main-Echo berichtet aus Miltenberg

Chatten ist kein Ersatz für persönliches Treffen

Abschusspläne: Alle Faktoren berücksichtigen

Digitalisierungsschub in Nach-Corona-Zeit mitnehmen

Abschusspläne sollen alle Faktoren berücksichtigen

Impfzentrum für den Kreis Miltenberg entsteht an Helios-Klinik Miltenberg

Dossier

Jugendhilfeausschuss tagt im Landratsamt

Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder

Installation befasst sich mit Thema Frieden

Wünsche in Apotheke ausgehängt

Lichter für verstorbene Kinder strahlen in die Welt hinaus

Untersuchung: Auto wird 2035 noch Verkehrsträger Nummer eins am Untermain sein

Mountainbiker in Mömlingen schwer verletzt

Gruppen berichten aus Miltenberg

Viele, viele bunte Wünsche

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Ortsverband Miltenberg

Nachprimiz gefeiert - Eine Bilanz nach christlichen Grundsätzen

St. Jakobus Miltenberg, PGR

Kreative Sechstklässler gestalten Friedensplakate Lions-Club Amorbach-Miltenberg sponsort Wettbewerb am JBG

LC Amorbach-Miltenberg

Mit Leonie Meisenzahl-Correia verlässt ein „Urgestein“ die Caritas

Caritas MIL

Zwei Feldgeschworene geehrt, neun vereidigt

Landratsamt Miltenberg

„Römerschanze“ wieder freigeschnitten

Tourismusgemeinschaft DREI AM MAIN

Umfrage "Werte machen Schule"

Johannes-Hartung-Realschule Miltenberg

Alcon in Aktion: Mitarbeiter sorgen musikalisch für Abwechslung bei den Senioren

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Ortsverband Miltenberg

Raiffeisen-Volksbank Miltenberg verknüpft Weltspartag mit Spende in Höhe von 13.000 € an Vereine in der Region – digitale Feierstunde per Livestream

RV-Bank Miltenberg

Wir sind für dich da!

Regionalstelle Miltenberg

Lions Club auf den Spuren der Nibelungen

Odenwaldklub Miltenberg

Herzlich Willkommen im Team!!!

Regionalstelle Miltenberg

Neuste Bildergalerien aus Miltenberg

Fotoserie
Miltenberger Farbenspiel am Himmel

19 Fotos

Fotoserie
Corona-Teststation Miltenberg

43 Fotos

Fotoserie
DJK Breitendiel – VfB Eichenbühl

28 Fotos

Fotoserie
Summer End Party Miltenberg 2020

30 Fotos
Dossier

Fotoserie
Schöne und kuriose Hochsitze in der Region

41 Fotos

Fotoserie
Fotospaziergang durch das Breitenbachtal im Kreis Miltenberg

56 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Odenwaldallianz Vorreiter für Gesundheitsprävention

Mobiliar für Röllbacher Feuerwehrhaus

Stühlerücken im Collenberger Gemeinderat

Musikvereine: Vereinsvorsitzende über die Folgen der Corona-Pandemie

Dossier

Gymnasium Amorbach nun Kreissache

43 neue Fälle seit Freitagim Landkreis

Miltenberg

Der historische Marktplatz mit dem Schnatterloch diente als Kulisse für die Filmkomödie "Das Wirtshaus im Spessart".