Dienstag, 04.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Heimbuchenthal

Der Name Heimbuchenthal leitet sich von den dort verbreiteten Hainbuchen ab. 1282 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt, als Gericht erstmals im Jahr 1495. Bis Ende des 18. Jahrhunderts war Heimbuchenthal eine Vogtei. Mit dem Erzstift Mainz fiel es dann an das Fürstentum Aschaffenburg, mit dem es 1814 zu Bayern kam.

Main-Echo berichtet aus Heimbuchenthal

Wanderfreundliche Gastgeber im Spessart zertifiziert

Trotz Negativ-Test in Corona-Quarantäne

Dossier

Heimbuchenthaler Kita: Die Sache mit dem »fraglich positiven« Coronatest

"Maria Regina": Marian Bak wird Pfarrvikar

Bestätigte Corona-Infektion im Kindergarten Heimbuchenthal

Bestätigte Corona-Infektion: Heimbuchenthaler Kindergarten schließt eine Gruppe

Dossier

»Krippentaxi« für Heimbuchenthal

Verzögerungen wegen Corona: Heimbuchenthaler müssen Straßenausbau möglicherweise nicht zahlen

Desolater Zustand: Heimbuchenthaler Fischteiche müssen saniert werden

Gemeinderat Heimbuchenthal in Kürze

Trotz Corona: Ein aus Heimbuchenthal stammender Amerikaner will in Italien seine Verlobte heiraten

Dossier

Gemeinderat Heimbuchenthal in Kürze

Gruppen berichten aus Heimbuchenthal

Junge Krötenretter geehrt! Statt Helferfest Dankurkunde und Anerkennung für aktive Kinder!

Arbeitskreis Natur e.V.

Was macht eigentlich die Leo-Spieler-Wiese?

Arbeitskreis Natur e.V.

Futter für die Bienen……. .......und auch für andere Insekten! F ………und auch für andere Insekten!

Arbeitskreis Natur e.V.

Mitgliederversammlung 2020 des Feuerwehrverein Heimbuchenthal

Feuerwehr Heimbuchenthal

Dienstversammlung 2020 der Freiwilligen Feuerwehr Heimbuchenthal

Feuerwehr Heimbuchenthal

Was bringt uns eine Kröte? Arbeitskreis Natur e.V. betreut drei Amphibienzäune!

Arbeitskreis Natur e.V.

Wir kennen uns aus mit Hornissen und Wespen! Weiteren Berater für Insekten vom Arbeitskreis Natur e.V.

Arbeitskreis Natur e.V.

Durchschnittsalter von 38,4 auf 32,7 gesenkt

Mandolinenfreunde Heimbuchenthal e.V.

BRK Jahreshauptversammlung Bereitschaft Heimbuchenthal

BRK Bereitschaft Heimbuchenthal

Warum ist die Hundeschnauze so kalt und nass?

Grund- und Mittelschule Heimbuchenthal

Heimbuchenthaler Friedensnobelpreis an Pfarrer Tadeusz Krawczyk

Seniorenforum Sankt Johannes

Feuersalamander sind schon beim Ablaichen! Fangzaun in Mespelbrunn aufgestellt!

Arbeitskreis Natur e.V.

Neuste Bildergalerien aus Heimbuchenthal

Fotoserie
Faschingszug Heimbuchenthal

55 Fotos

Fotoserie
10. Stenger Waldseecup 2019

19 Fotos

Fotoserie
Verkehrsunfall in Heimbuchenthal am 20.09.2019

16 Fotos

Fotoserie
PKW-Brand in Heimbuchenthal am 08.06.2019

12 Fotos

Fotoserie
Relegation: VfR Goldbach - SG Stadt-/Dorfprozelten

35 Fotos

Fotoserie
Faschingszug Heimbuchenthal

30 Fotos
Dossier

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Blasmusikkultur zurück in Hausen

Granaten und brennende Scheunen in Altenbuch

Diskussion um alte Treppe

Gemeinderat Weibersbrunn in Kürze

Gewerbegebiet auf grüner Spessartwiese bei Altenbuch?

Innenentwicklung hat Vorrang

Heimbuchenthal

Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Mespelbrunn